1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gewaltverherrlichung in Game-zonen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Elb Krieger, 8. Dezember 2005.

  1. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Was haltet ihr davon das Gewalt volle Spiele abgeschafft werden?
    Meine meinung:
    Es gibt schon spiele wie Counterstrike die Gewalt verherrlichung hervorrufen..
    Aber im Enddeffekt sind es die Eltern die das Ja-wort dazu geben.. ich habe es selber erlebt das eine mutter einem kind mitn 14 ein spiel ab 18 gekauft hat..
    wieso müssen dann 22 jährige wie ich bestraft werden?
    die haben ein rad ab find ich .. dann sollen die doch lieber perso kontrolle einführen

    Was denkt ihr dazu?
    Lg Daniel
     
  2. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    Achja ich meine computer spiele damit..
    Counterstrike ist und bleibt ein antiterror spiel..
    in dem sich die terroreinheiten gegen die anti terroreinheiten abmetzeln..
    so zur gaudi..
    ich spiele das spiel nciht ..
    bei mir ist es diablo2 das auch verboten werden sol.. da man monster killt und gegenstände sammelt und gold die diese dann fallen lassen..
    daran ist doc nichts schlimmes
    oder?
     
  3. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Du würdest am liebsten alles verbieten? Alles was nicht mit Deinen Moralvorstellungen vereinbar ist?
     
  4. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    öm nöö.. ich möchte ja nix sagen aber blizzard hat ne anklage am hals (spielefirma)
    weil sich galub ein 16 jähriger von der klippe gestürtzt hat weil er irgend ein spiel nach ahmen wollte.

    ich verbiete ja nix^^
    ich zoicke ja selber..
    aber persokontrolle wäre schon agberacht denn die kiddis aufm hof spielen auch shcon krieg..
    und das soll auch ncoh unterstützt werden durch games`?
    oberlol..
    sag mal wie alt bist du?
    :D wills nur wissen
     
  5. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Ja? Könnte da nicht etwa ein anderer, tieferer Grund sein? Das wird er wohl nur selbst wissen. Vielleicht noch seine Eltern, wenn er welche hatte. Letzten Endes hat er seine Entscheidung gefällt und ist selbst gesprungen, was jedoch seine Sache ist. Jeder kann mit seinem Körper anstellen was er will.

    Demnächst laufen alle Kinder mit implantierten Mikrochips rum, damit die Eltern (sowie andere Interessenten) immer genau wissen und kontrollieren können wo sie sind und was sie tun. Oh, ich vergaß, es rennt ja schon fast jeder mit einem Handy rum, das ist fast dasselbe. Fehlt nurnoch die Hundeleine sowie eine Erziehung à la Zuckerbrot und Peitsche, wie sooft in den Medien gepriesen.

    Dann werden Mörder auch unterstützt zum Beispiel durch die Küchenmesserhersteller.

    26

    Gruß
     
  6. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    also eindeutig du übertreibst..
    denn schliesslich wird durch die perso kontrolle nix verboten sondern nur eingeschränkt bis das dementsprechende alter erreicht ist..
    lol sag mir net das du counter strike spielst...
    dieses hippy spiel is sowieso voll schrott..
    denn wenn es drauf ankomt dann macht sich jeder in die hose wenn ein terrorist vor dir steht..
    nochd azu wird dadurch kriminal rate unterstützt denn man wird ja gleich mit gewalt erzogen..
    jo du bist echt schlau^^
    wieso dann nciht gleich bordele ohne altersbeschränkungen machen^^
    du bist ja richtig intelligent..
    aber wer mit 16 schon rauchen darf ruiniert ja selbst sein leben.. du bist anscheinend spo einer der neben einem selbstmörder steht und sagt:
    spring doich vom dach es st deine entscheidung..
    manche brauchen eine führende hand..
    vielleicht (?!?) hat sie ja bei dir auch gefehlt?
    Lg
    Daniel
     
  7. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Ich habs mal angetestet, vor vielen Jahren. Ein extrem ödes Spiel, jedenfalls für mich.

    Wahrscheinlich, die meisten.

    Wird es das? Die Frage kann auch von Wissenschaftlern nicht befriedigend beantwortet werden. Wilde Spekulation.

    Warum nicht? Wenn Du "Deine" Kinder "richtig" erzogen hast, gehen sie nicht rein.

    Die meisten ruinieren damit nur ihre Lunge.

    Nein, ich würde sagen, er soll machen, was er will.

    Wenn Du meinst.

    Grüße
     
  8. Elb Krieger

    Elb Krieger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Nürnberg
    hm.. du bist echt schwierig .. was wenn der jemand auf dem dach steht gerade 17 ist?
    weisst du du müsstest ja eigentlichz ein schlechtes gewissen haben denn es heisst:
    Liebe und ehre deinen nächsten wie dich selbst..
    oberlol**
    es macht spass zu diskutieren .. da du anscheinend auf gebote keine rücksicht nimmst
    :D
    ok einstein was sagst du dazu
    Lg
    Daniel
     
  9. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Seelchen ist für mich Seelchen, ob 70 oder 17, ob Terrorist oder Polizist.

    Ich verstehe nur etwas anderes darunter; die Nächsten so zu nehmen wie sie sind, allen voran mich selbst, was das vermeindliche "schlechte Gewissen" im Winde verweht.

    Nur wenns mir Spaß macht :)

    Grüße,
    Marco
     

Diese Seite empfehlen