1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Getrennt aus Energie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Loge33, 5. Februar 2010.

  1. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Utilitaristische Ethik

    *weitermachen :zauberer2
     
  2. Azarta

    Azarta Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    452
    Lawrence Kohlberg hat eine Studie über die sechs Stufen der moralischen Entwicklung erstellt - er nennt diese Studie: Der Aufstieg aus der Höhle Platons hinaus ins Sonnenlicht der Gerechtigkeit! Das Modell hat 3 Ebenen - eigeteilt in jeweils 2 Stufen - also insgesamt 6 Stufen.

    In dieser Studie hat Kohlberg entdeckt, dass sich der Mensch in etwa zwischen dem 2. und 25. Lebensjahr aufwärts entwickelt - die Entwicklungsstufen sind unveränderlich und nicht rückgängig zu machen.
    Die meisten Menschen erreichen die 3. oder 4. Entwicklungsstufe - nur ganz wenige die Stufe 6.!

    In Ebene 1 - der Vorkonventionellen Ebene stehen die moralischen Wertvorstellungen im Vordergrund, die sich auf externe und quasiphysische Bedürfnisse beziehen!

    Diese Stufe ist unterteil in Stufe 1: Orientierung an Strafe und Gehorsam. Egozentrische Unterwerfung unter eine höherstehende Macht.

    Stufe 2 ist die egoistische Orientierung. Richtiges Verhalten befriedigt die eigenen Bedürfnisse.

    In Ebene 2 steht die Einhaltung der Rollenvorschriften und die Aufrechterhaltung der Konentionen imVordergrund.

    Hier unterteilt in Stufe 3: Moral des "guten" Jungen/Mädchens. Die Konformität mit den stereotypen Vorbildern unserer Gesellschaft.
    Stufe 4 orientiert sich da nach Autoritäten und an der Aufrechterhaltung der sozialen Ordnung.

    Ebene 3 - hier richten sich die Entscheidungen nach den gemeinsamen Rechten, Regeln und Pflichten.

    Bei Stufe 5 ist hier die Orientierung an sozialen Abkommen und an interpersonalen Übereinkünften der entscheidende Faktor.

    Stufe 6 - und kaum zu erreichen - ist die Orientierung an Gewissensgrundsätzen unter Hinweis auf eine ethische Universalität und Konsistenz.

    Je nachdem, wo der Mensch in seiner Entwicklung "stehen geblieben" ist, wird er seine moralischen Entscheidungen etwas differenzierter fällen - z.B. wird er ein Gesetz übertreten, dass seinen Vorstellungen von Menschenwürde nicht entsprechen würde!

    Wenn ein Mensch fähig ist, ein "höheres moralisches Urteil" zu fällen, bedeutet das aber noch nicht, dass er eine Güte besitzt, die von "Herzen" kommt!

    Soviel zur Bewertung, ob etwas als "Gut" oder "Böse" in unserem Umgangsverständnis bewertet werden kann.

    Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht Dasselbe!

    Azarta

    Fortsetzung: Die tödliche Struktur der Moral von Charles Osgood und Charles Hampden-Turner
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Da ich den Thread nicht eröffnet habe, sondern das Teil unsinnigerweise aus dem Zusammenhang moderiert ist, füge ich hier wieder zusammen, was zusammen gehört.

    Hier geht's drum:

    http://www.esoterikforum.at/threads/44243

    Loge33
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Ach mach dir nix draus. Mein thread wurde auch einfach geschlossen.
    Der Moderator konnte darin kein magisches Thema erkennen.
    Ich hab ja eigentlich auch ein Tabu auf so schwarze Sachen und der Energieaufwand, den es bedürfte das jetzt auszuführen, wäre viel zu hoch.

    Ich hab heute morgen schon 2 Krafttierkarten gezogen. Die eine war der Kojote, die andere der Fuchs. Da muss ich heute besonders gut aufpassen, das ich mich auf der Arbeit nicht allzudolle verbuche. Am Freitag hab ich dummerweise den Stapel ausgebucht, das wird ne Arbeit werden jede einzelne Buchung heute nochmal durchzuschauen. pffffffffffffffffffffffffffff...

    Ich wollt ja gestern noch der Ali antworten und dem Traumhaus gerade eben, aber ich komm da nie zu, wenn die threads immer gesperrt werden. :schmoll:

    So genug der Plauderei, hier im Büro gucken die sowieso schon blöd, weil ich heute mit ner Feder im Haar hier angerauscht bin. Die Schamanin in mir regt sich ja schon länger, aber erklär das mal den Kollegen. :rolleyes:
     
  5. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Du hast nicht sachlich genug geflucht...und dir fehlt eindeutig das graue Patent von Du-weißt-schon-Wer. :rolleyes:

    Deine Krafttiere solltest du auch mal wechseln, da ist vielleicht die Batterie alle.

    :hase:
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Nicht sachlich genug geflucht? Hm ja, das könnt natürlich auch ein Grund sein. Ich habe aber auch nicht so viel Ahnung.
    Graues Patent, hab ich noch nie gehört, da muss ich jetzt erstmal googlen...

    Meine Krafttiere ziehe ich jeden morgen. Gestern war es das Stinktier, heute der Fuchs und der Kojote.
    Fuchs und Kojote stehen ja auch für Lug und Trug. Bei der Kombination ist besondere Vorsicht geboten.

    Mein Kopforisha ist ja Shango und wenn der mal anfängt sich bemerkbar zu machen, holla die Waldfee.
    Heute abend werde ich noch Ellegua bespaßen. Der hat mitunter ja echt den Schalk im Nacken stecken. :banane:
    Vorher werde ich aber noch ein wenig Ahnenmagie betreiben. Meine keltischen Vorfahren motzen auch schon die ganze Zeit.
     
  7. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    also es geht um kraftquellen!?

    *topiczurechtrück* :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen