1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Getreidemühle für kleine Mengen?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von 0bst, 4. Januar 2014.

  1. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Guten Tag,

    ich suche für den Einstieg eine Getreidemühle für kleine Mengen, was nimmt man denn da?

    Es gäbe den Alleszerkleinerer mit Schlagwerk im Haushalt, dann gibt es im Internet Mühlen für Kaffe, Mohn etc. mit Scheibenrädern und Kegelrädern...

    Danke für Tipps :)
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich habe eine Komo-Handmühle, die ich dir sehr empfehlen kann.. sie ist nicht ganz billig...ein Blick in Ebay könnte auch lohnen sein..
     
  3. Venja

    Venja Guest

    Das Gebiss eines Vegetariers ist eine Getreidemühle. Ich kenne sonst keine Natürlichen;-)
     
  4. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    2.337
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich habe vor ca. 20 Jahren im Berliner KaDeWe eine Handgetreidemühle für ca. 40,- gekauft. Die sah aus wie ein Fleischwolf. Man sollte unbedingt eine spezielle Getreidemühle nehmen, denn Kaffeemühlen usw. gehen bei dem harten Getreide glatt kaputt. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen