1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

geträumtes wurde real

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von ansi06, 2. August 2009.

  1. ansi06

    ansi06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    südtirol
    Werbung:
    hallo, habe vor kurzem geträumt das ein Bewohner verstirbt. nach 4tagen war es dan auch so und genau so wie ich sie vor mir sah. wie soll ich mit dem umgehen ? war bzw. bin erfreut würde gern mehr über dies erfahren- bin schon fleißig beim lesen. lg an alle
     
  2. Hemera

    Hemera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wald- und Weinviertel, NÖ
    Hi you,

    wie war das mit dem Traum? Konntest du dich sofort daran erinnern? Oder war es eher so der Effekt, das der Bewohner gestorben ist und du dir gedacht hast he das hab ich schon gesehen?

    LG Sandy
     
  3. ansi06

    ansi06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    südtirol
    hallo, es war wie ein "blitztraum" . ich bin vom dienst nach hause gegangen(16uhr) sie ist um 21uhr gestorben. meine arbeitskollegin hatte mich informiert weil es überraschend war. ich fragte sie ob sie vor dem bett kniend mit dem kopf über dem bett liegend starb.--sie war erstaund das ich dies wußte. ich hatte aber immer das gefühl(während den letzten diensten ) ich muß mit ihr reden sie schaute mich sehr liebevoll an . finde nur schade das ich zu diesem zeitpunkt nicht wußte was es zu bedeuten hatte. (der traum begleitete mich aber durch die arbeit hindurch.
     
  4. ansi06

    ansi06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    südtirol
    möchte mich noch herzlich bedanken !!!!lg
     
  5. emmaa

    emmaa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    347
    hey..

    klingt wirklich interessant, die frage ist... hattest du das schon öfter oder ist es erstmalig in dieser form aufgetreten?? arbeitest du denn im alten- und plegeheim oder auf einer krankenhaus station?? weil sie dich übern dienst begleitet hat so wie du geschrieben hast klingt es fast danach...


    licht und liebe
    emmaa
     
  6. ansi06

    ansi06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    südtirol
    Werbung:
    hallo, ich arbeite in einem altenheim für demenzkranke leute.-es war das erste mal das ich dies in dieser form erlebte, mir ist oft aufgefallen das ich "menschen auf der strasse gesehen hatte und der mensch mich nicht los "ließ" und kurze zeit danach starb. egal ob jund oder alt. deshalb war bzw.ist es sehr verwirrend.da mir erst jetzt immer mehr auffält was so geschieht. ich hatte schon des öfteren "blitzgedanken" an menschen die mich dann kontaktierten, hörte mein ha läuten ging hin und sah das ich mich täuschte, 1min drauf hatte es tatsächlich geklingelt(mein freund schaute mich immer nur fragend an) ich mich aber auch:) das sind als so kleinigkeiten was mich immer mehr zum nachdenken bringen. ich bin überzeugt das es etwas zu bedeuten hat ,habe aber leider noch nicht meine rechten weg gefunden deshalb würde mich freuen hilfe zu bekommen von euch - ganz ganz lieben dank an euch alle.lg
     
  7. emmaa

    emmaa Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    347
    he...

    vielleicht ist es so das du hellfühlend bist, du fühlst schon wesentlich vorher was passiert und kommt sowie mit dem handy... warum sich alte menschen noch vorher bewußt dich anschauen bevor sie sterben kann ich dir nicht erklären, mit hoher wahrscheinlichkeit wirst du eine sehr helle aura haben....


    licht und liebe
    emmaa
     
  8. ansi06

    ansi06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    17
    Ort:
    südtirol
    hey, fein von dir zu hören!!! ja wäre schön würde dies gern noch ausbauen bzw. lernen besser damit umzugehen. ich glaube fest daran:) falls du /ihr einen guten tipp habt wü
    rde es mich sehr freuen. wünsche euch einen wunderschönen tag alles liebe!!!!!!
    ansi
     
  9. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.159
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Hallo Ansi06,

    Es gab eine Krankenschwester, die hatte diese Fähigkeit auch. Sie hat ein Buch darüber geschrieben. Wenn Du willst, kann ich es für Dich heraussuchen.
    Auf jeden Fall hast Du mediale Fähigkeiten. Sprich mit Deinem Schutzgeist und bitte ihn um Führung, immer wieder. Aber Vorsicht, nicht jede Stimme, die Du hörst ist die des Schutzgeist. Prüfe!

    lG
     
  10. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984
    Werbung:
    Bei solchen Träumen denkt man darüber nach, was das zu bedeuten soll, bis das auch geschieht. Es muss aber nicht unbedingt Tod sein. Wenn du in Altesheim arbeitest ist nur verständlich, dass das meistens der Fall ist. Ansonsten ist das ein Luzider Traum. Hatte ich auch mal in einer längere Phase.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen