1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesundheitslegungen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jtofing, 10. Oktober 2007.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    aus aktuellem Anlass eine Frage.
    Übernächste Woche steht mir eine komplizierte OP bevor und ich muss ehrlich sagen, ich habe scheiße viel Angst und traue mich nicht die Karten zu fragen (ist ja auch sinnlos bei den Emotionen, nech ;) ) ...

    nun meine Frage ... wie war das mit solchen Gesundheitslegungen? Sollte man die überhaupt machen? Nur für andere Menschen?

    Mich würde natürlich interessieren, ob alles gut geht aber ich hätte nat. auch Angst zu erfahren, wenn es Komplikationen gibt :escape:

    Habt ihr einen Rat für mich?


    LG Merope
     
  2. Kristall 53

    Kristall 53 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    105
    Ort:
    im Land Brandenburg
    Hallo Merope,

    schreibe eine PN.

    Alles Liebe
     
  3. Tim008

    Tim008 Guest

  4. Esofrau

    Esofrau Guest


    Hallo Merope,

    ich weiß, es ist schwierig, entgegen der Angst "positiv zu denken" - aber dennoch: Kennst du die Kraft der Gedanken? Kennst du sich selbst erfüllende Prophezeiungen?
    Frag die Angst (kannst auch direkt mit deinem Inneren Kind Kontakt aufnehmen, falls du dich damit auskennst), wovor genau sie Angst hat und versuche sie anzunehmen und dich zu bedanken, dass diese Bedenken bestehen. Dann gebe Energie in die guten Gedanken, dahin, dass sich gute Ärzte um dich kümmern, die Ahnung haben und du Gottes Kind bist, dass dir gar nichts Schlimmes passieren kann.

    Die Karten würde ich in dem Zusammenhang nur befragen, was die Angst betrifft und was wirklich dahintersteckt - siehe oben Inneres Kind...

    Wünsch dir alles Gute! :)

    LG
    Esofrau
     
  5. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    @Esofrau

    danke für deinen Beistand :)
    und danke für deinen Tip ... ich werde mich mal damit beschäftigen.

    LG Merope
     

Diese Seite empfehlen