1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesundheits-lügen!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von refugio, 22. Juni 2011.

  1. refugio

    refugio Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Gesundheit und Ernährung
    über unsere Gesundheit und Nahrung gibt es sehr viel zu Berichten, und vor allem zu beachten, den dies sind die Themen die uns als erstes Bewusst sein muss, wir werden Sie aufklären über die Pharmaindustrie und die Nahrungsindustrie, die Hand in Hand gehen. Wir werden über Impfungen, Cocacola(aspartam), Amalgan, Zahnpasta(fluorid), Hiv aids, diabetis, Mobilfunk(strahlung), Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Codex alimentarius, berichten. Unsere Regierung vergiftet uns bewusst.

    Auf we we we .BILDERBERGER.CH
    fand ich sehr Hilfreiche Tipps für eine richtige ernährung für meine gesundheit und dersen meiner Kinder :trost:
    auch im bilderberger Forum fand ich Hilfe:banane:
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.845
    Ort:
    hear(hier)
    ja werd da auch bewusster aber ganz verrückt spielen will ich auch nicht #
    soll ja auch ein wenig spass machen
    zu essen
    wenn mans übertreibt
    mit der bewussten ernährung ist vielleicht die freude weg
    und das ist dann auch wieder nicht gesundt #vielleicht auch hier der gesunde mittelweg
    wie gesagt
    ich bin schon froh
    dass ich da jetzt bewusster geworden bin :)
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich halte es so,wie es mir beigebracht wurde,von allem ein wenig,möglich vieles selbst machen und so einkaufen,wie es im Moment möglich ist,damit meine ich Saisonal..Auf Fertig Produkte so gut wie möglich verzichten und ab und zu auch diese zulassen,denn die Menge macht es..
     
  4. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    Wie beurteilst du, ob die Informationen, die da gegeben werden stimmen?
     

Diese Seite empfehlen