1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gestorben und als Stern neu Geboren?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Valentina1976, 2. Februar 2006.

  1. Valentina1976

    Valentina1976 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Zürich Oberland/ Schweiz
    Werbung:
    Hallo!

    Heute morgen früh habe ich ein sehr seltsame Traum gehabt.

    Ich erinnere mich nur zum Teil!

    Da war ein Mädchen (ich schätze zwischen 10 und 12 Jahre) und ihr jüngere Bruder. Das Mädchen sagt: Wenn ich sterbe, möchte ich dann ein Stern sein.
    Dazwischen müsste die beide in der Küche etwas erledigen. Irgendwann bald stirbt das Mädchen aus unerklärliche Gründe. Dann erleuchtet ein neue Stern hell.
    Ich bin in diese Traum nur ein Beobachterin und das Mädchen hat irgendwie mit mir gesprochen.
    Anschliessend hat diese Traum ähnlich wiederholt, bis ich aus dem Bett gegangen bin.
    Ich stehe vor einem Rätsel, was das Ganze zu bedeuten hat!
    Ich habe die ganze Vormittag nachgedacht, was diese Traum zu bedeuten hat.

    Ausserdem habe ich beim Tarotkarten die Bedeutung "der Stern" nachgeschlagen.

    Kann mir jemand etwas aufklären, was der Stern und das Mädchen mit ihr Wunsch im Traum bedeutet?

    Grüsse Valentina1976 :party02:
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Valentina1976

    es ist das alte Wissen das dir im Traum offenbart wurde. Von deinen "Inneren Kind". Als Kinder waren wir aufgeschlossener dem Mystischen gegenüber. Wenn wir unser >Inneres Kind< vernachlässigen meldet es sich.
    Es gibt viele alte Völker auf der Erde die ihre Ahnen auf den Sternen wähnten und die Seelen ihrer Kinder von den Sternen kamen.

    Wenn du in den Augen eines geliebten Menschen siehst,
    erblickst du 6 Elemente aus denen die Augen bestehen
    Feuer, Erde, Luft, Wasser, Bewußtsein und Raum
    Deine Augen sind Sterne indem sich das Universum spiegelt
    und gleichzeitig daraus besteht


    Alles Liebe
    __________
    Perlentaucherin
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    In vielen alten Mythen wurden Menschen an den Himmel als Stern versetzt, liebe Valentina. :)
    Da hast du einen sehr schönen Traum gehabt: auch in einer Küche werden Dinge "verwandelt" - es geht also in deinem Traum um einen Prozess, in dem jemand oder etwas von einer Ebene auf die nächste gebracht wird.

    Wenn die Sonne nicht mehr scheint, leuchtet dir dein Stern den Weg. Nichts geht verloren, es wird transformiert.
    LG, Alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen