1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gestern wollte eine frau mir unbedingt die karten legen!!!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von felic, 16. April 2008.

  1. felic

    felic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    sie wollte natürlich auch geld dafür. ich hab das einfach mal mitgemacht. wollte mir schon immer mal von jemanden die karten legen lassen, der erfahrener damit ist.

    ich bin bäckereiverkäuferin. die dame (Vera) wollte eine bestellung aufgeben und sich über unsere torten informieren. ich zeigte ihr unser torten angebot.

    mit einem mal meinte sie, sie müsse mir etwas wichtiges mitteilen. das war mir wirklich unheimlich, das sie das thema wechselte und meinte, es sei sehr wichtig.
    ich weiß auch nicht was ich davon halten soll. ich denke sie brauchte vielleicht einfach nur geld. wie gesagt, ich hab den spass einfach mal mitgemacht.

    Sie hat mir ganz schön angst gemacht mit ihren aussagen. Mich würde jetzt echt mal interessieren, was jemand anderes in den karten sieht.

    ich habe auch tarot karten zu hause, aber ich kann soetwas nicht zusammenhängend deuten.

    wenn jemand interesse hat mir kostenlos die karten zu legen, bitte melden.

    ich erzähle danach auch gerne was Vera gesehen hat. :)

    lg. felitzitas
     
  2. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo felic,

    darf ich fragen, wie ihr über das Thema Bezahlung gesprochen habt?

    Jemand, der dir eine Botschaft übermitteln möchte, der tut dieses eventuell einfach oder er fragt dich, ob du es wissen möchtest, obwohl selbst hier schon Unterschiede sein können aus unterschiedlichen Betrachtungsweisen, jedoch derjenige vermutlich kein Geld fordern würde, sondern eher eine Spende.

    Magst du genauer berichten von der Begegnung? Und Angst machen, brauch dir nichts. Jede steckt in seiner Entwicklung und diese Frau ebenso wie jeder andere auch.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    moment, du hast einfach so mitgemacht?
    wolltest du es, oder wolltest du nicht nein sagen? und wenn: warum nicht?

    was hat die dame genau gesagt, und welche karten hat sie dafuer benutzt?
    kannst du dich an die legung erinnern? z.b. legesystem, positionen, karten?
    lass dir keine angst einjagen, sondern befrei dich innerlich von der deutung.
    sonst hast du self fulfilling prophecies.

    ich lege nur fuer leute, die ich kenne, aber helfe gerne deuten, wenns ist.

    luo
     
  4. checkerlady

    checkerlady Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    499
    Ort:
    NRW
    Hi,
    das interessiert mich aber auch,wie und was ,warum sie dich dazugebracht hat,dir die karten zu legen.und dann noch für Geld,war das dein freier Wille?

    Sorry,das ich grad so neugierig frag,lg

    Hoffe du nimmst es mir nicht zu persönlich,

    meiner Mutter ist mal eine seltsame Geschichte im Kiosk passiert,und sie hat auch dafür gezahlt,aber freiwillig,weil sie so gut war,...
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    nun ja, mir wollten zwei maedchen mal aus der hand lesen. fuer entgeld.
    und es waere sehr wichtig, weil mir eine sehr schlimme zeit bevorstuende.
    als ich ihnen entgegnete, dass ich kein geld haette, aber sie es wohl gratis
    tun koennten, wenn es denn so wichtig waere, lehnten sie dankend ab.
    war mir auch recht.

    luo
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Immer wieder interessant zu lesen, was so alles vor kommt.....

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  7. mary1985

    mary1985 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Reutlingen
    aiaiai, wirklich sehr mysteriös... würde glaub auch angst bekommen.
    Ich würde mich gerne an dir versuchen. Aber ich verspreche nix großes, weil ich selber noch am Lernen bin.
    Grüßle Maria
     
  8. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    also das mit der schlimmen zeit ist ein alter trick.. hat sie dann eine torte gekauft?
    wo kommst du denn her??
    es wäre besserm du suchst jemanden, der das direkt udn seriös macht.
    alles liebe
    thomas
     
  9. felic

    felic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    3
    ich habe sie gefragt, was es denn kosten würde. sie meinte, für mich 10 euro. o.k. dachte ich, kannst es ja mal mitmachen.

    sie mischte die karten und ich sollte drei haufen machen. sie hat alle karten zur deutung genutzt. wie genau weiß ich gar nicht mehr. sie hatte immer ein paar karten, vielleicht 6 stk. auf der hand gehabt und mir erklärt was die karten bedeuten.

    dann mischte sie die karten nocheinmal und ich sollte 3 karten ziehen. das waren dann die karten, die auf das passten, was sie vorher schon zu mir sagte.

    sie sagte mir das ich sehr viel schlechte energie habe, die aber demnächst von mir gehen wird.

    sie meinte, meine jetzige beziehung würde nichts für die zukunft sein. ich würde diesen mann nicht wirklich lieben.
    und das ich demnächst schwanger sein werde (ca. spätestens in einem monat) und das kind nicht wollen würde und es abtreiben oder nicht behalten würde.

    sie meinte ich würde einen anderen mann kennen lernen, das es nicht mehr lange dauern würde bis er in mein leben tritt und das ich mir den namen marco merken soll.

    sie sagte das noch in diesem jahr ein umzug in einer andren stadt ansteht, der nicht gut für mich ist.

    sie sagte ich bin alleine, also das meine familie weit weg wohnen würde. und sie sagte, das es eine ältere frau in meiner familie gibt, die mir etwas wichtiges verschwiegen hat und das das nicht gut für mich gewesen wäre.

    sie sagte auch das jemand in der familie sterben würde.

    so und nun zur realität:

    ich bin in einer glücklichen beziehung und auch wirklich schwanger (in der 28. schwangerschaftswoche-7. Monat) und unser kleiner ist ein wunschkind!
    ich muss dazu sagen, dass man jetzt erst langsam anfangen kann zu sehen, dass ich schwanger bin. und die arbeitsschürze kaschiert das ganze natürlich auch. viele kunden staunen, wenn ich ihnen davon erzähle und schauen sich erstmal genau den bauch an. :)
    ich war anfang märz im krankenhaus, weil ich blutungen hatte. das war natürlich eine große angst. aber mit unserem kleinen war alles in ordnung. hab mich wohl nur etwas überanstrengt.
    ein umzug steht auch noch in diesem jahr oder anfang nächstes jahr an, wohin der umzug geht, steht noch aus, andere stadt ist geplant.
    meine familie wohnt 3 std. entfernt. meine familie ist meine oma, die mich groß gezogen hat. wir haben eine sehr enge verbindung und telefonieren mind. 1-3 mal am tag.

    also einige sachen die sie gesagt haben stimmen ja. ich hoffe sie hat nur gut geraten!!!!

    wenn noch fragen unbeantworten geblieben sind, beantworte ich sie gerne noch. :)

    lg. felic
     
  10. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:


    ich würde mal sagen das du abgezockt wurdest und das so ne Tour echt mies ist!

    lasst euch nicht auf so etwas ein !

    Gruss Oki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen