1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesprächsresonanzen, die aufzuklären sind/ Suche Ansprechperson für dieses Thema!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von GrinGoSysTems, 6. Mai 2008.

  1. GrinGoSysTems

    GrinGoSysTems Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Die nachfolgenden Zeilen belaufen sich auf hoher geistlicher Ebene, wo mir nur Recht ist, erfahrene User einen Thread zu verfassen. Da mir diese Fragen sehr ans Herz liegen. Darum bitte ich euch, nur solche Threads zu verfassen, die mir auch wirklich helfen.

    Sg. Mitglieder dieses Forums!

    Ich habe meine homosexuelle Seite seit einem Jahr in der Schulzeit bemerkt.
    Es war für mich wohlbekannt, das sich die Zeiten in ferner Zukunft ändern werden.
    Seit den vergangenen Jahren, haben sich viele Dinge in meinem Leben geändert.
    Wohl auch in der Liebe bin ich erfahrener geworden, wie auch in der Sexualität.
    Wovor ich mich noch drücke, ist das treffen, mit den Personen aus dem Internet.
    Mein selbstpersönliches Sex Leben wurde mir bald langweilig und beschloss irgendetwas zu unternehmen.
    Ich habe bereits einen noch nicht fixen Freund, den ich viel geholfen hatte, in schwierigen Situationen.
    Jedoch ist es für mich noch unerklärbar, das mein Vertrauen noch so unterstuft ist, bei fremden Leuten.
    Ich bin noch auf der Suche nach einer verstehbaren einfühlsamen Vertrauensperson, die mir in schwierigen Situationen bei Seite steht. Selbstverständlich musste auch ich selber vieles in meinem Leben zu rechten Weg weisen.
    Aber die eigentliche Frage die sich bei mir heraus kristallisiert, ist, ob ich mit einem Mädchen oder mit einem Junge zusammen gehen soll. Welche Gefahren hat es aufsich?
    Meine bisherigen Erfahrungen waren rein Enttäuschung. Habe Protokolle in Ausflügen, Urlaube zusammen geschrieben. Meine ganzen Gefühle sind aufnotiert.
    Habe versucht 2x mit einem Mädchen zusammen zu gehen, doch wurde ich nur ausgenützt.
    Und ich bin es nicht wert, ausgenützt zu werden. Denn ich verfüge sowohl geistliches denken, worüber ich anders handle im Leben, als andere. Es scheint mir oft so das bei manchen Leuten, so wie sie denken, keine richtige Beziehung funktionieren würde. Doch dies sind nicht meine Probleme. Bleiben wir bei der Sache.
    Ich wollte mit meinem Freund Sex haben, dennoch schlug ich fehl.
    Ich bin dann fast ganz abgekommen.
    Im Leben sei er hetero, und er besagte, er hätte eine fixe Freundin.
    Doch dies sind falsche Seiten in seinem Leben.
    Denn nach Aussage seiner Freundin im MSN, ging er zu nahe an sie ran.
    Und sie sagte eindeutig sie will keine Beziehung mit ihm aufbauen.
    Ich sagte ihr, das Patrick sein Lebensweg noch richtig wählt.
    Nur die Zeit ist noch etwas zu früh für ihn.
    Denn viele Steine im eigenen Leben sind zu bewältigen, egal ob man es will oder nicht.
    Aus derzeitiger Sicht und Weise fühle ich mich mehr zu den Boys hingezogen als zu den Mädchen.
    Bei Porno Filmen (in denen Frauen ihre Programme machen) empfinde ich kein Lustgefühl,
    aber dafür bei den homosexuellen Porno Filmen empfinde ich schon ein Lustgefühl.
    Wie wird wohl mein gutherziges Leben weitergehen? Oft werde ich eifersüchtig wenn ich sehe das andere herum küssen, obwohl ich diese Personen nicht kenne. Egal ob sie mit Mädchen oder mit Boys küssen.
    Woran liegt das? Hat die Liebe etwas zu verbergen, von dem ich nichts weis?
    Oder ist für mich die Zeit noch zu früh? (Bin 17 Jahre alt)
    Ich spüre hin und wieder Gefühle meines Herzens, wonach ich mich nach einer Freundschaftsbeziehung sehne.
    Und doch darf ich mir nicht allzu große Hoffnungen machen, da ich doch sehr leicht verletzbar bin.
    Ich möchte in meinem Leben gerade stehen, und das Leben so durchzuleben, wie es sich gehört, nicht so wie andere in ihrem Leben denken. Oder gibt es in meinem tieferen Ich etwas, was mir zuvor in meinem Leben verborgen schien?
    Welche Aufgaben stellen sich noch auf, in meinem Leben? All diese Fragen, sind es mir wert beantwortet zu werden.
    Ich möchte wissen was ich noch in meinem Leben zu meistern habe.
    Und wie ich meine 2 Seiten aufkläre.

    Mit dieser Besinnung, wünsche ich noch einen lichtvollen Tag

    Manuel Bader
     
  2. bergfee

    bergfee Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    599
    Ort:
    hoch droben in den Nordalpen
    Sehr geehrter GringoSystems

    ich kann Deine Zeilen nicht ganz ernst nehmen.
    Du widersprichst dich mehrmals.
    Es paßt einfach nichts vom Inhalt. WAS KONKRET willst du uns denn nun tatsächlich sagen???

    Schönen Abend Gabrielle
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Kann bergfee da nur zustimmen.

    Wie können bzw sollen wir Dir helfen?!
     
  4. GrinGoSysTems

    GrinGoSysTems Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Graz
    Kann ich es nur selber lösen?
    Das korrekte lautet, wie ich mich entscheiden soll, ob Mädchen oder Boy?
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Warum nicht beides? Ein bisschen bi schadet nie :weihna1
     
  6. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Annieeeeeeeeee das is aber contraproduktiv, hast nicht gelesen?User die es nicht drauf haben sollen auch nix schreiben ;) :lachen:
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Is schon klar..... das war nur eine ganz einfache Weisheit aus meinem Inneren :clown:
     
  8. gerfried

    gerfried Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    kärnten
    mann.... und ich hoffte auf ein wirklich interessantes forum
     
  9. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Du hofftest?!Ja wir doch auch :)
     

Diese Seite empfehlen