1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gespräche mit Gott

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von KleinerEngel, 15. April 2008.

  1. KleinerEngel

    KleinerEngel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Nähe Neunkirchen =)
    Werbung:
    Kennt jemand die drei Bücher?
    Hab mir gestern nämlich das erste besorgt (Gespräche mit Gott) und finde es total interessant, bin mir aber nicht sicher was ich da jz davon halten soll.. ^^
    Naja würd mich jedenfalls mal interessieren was ihr von dem Buch haltet, ich finde jedenfalls es is sehr interessant :)
    LG
    KleinerEngel
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ja für mich auch sone art meilenstein auf dem weg zu gott in dir
    alles liebehw
     
  3. ichbinichbinich

    ichbinichbinich Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    718
    Ort:
    im schönsten Haus im Burgenland
    Das erste hat mir sehr gut gefallen, war eine zeitlang mein begleitbuch, die anderen zwei bücher leider gar nicht.
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    och:weihna1.was ist da so anders gewesen .hilf mir mal bitte auf die sprünge .ist schon ein wenig her bei mir.
    alles liebehw
    na jedenfalls insgesamt kann ich sagen ,dass ich durch diese bücher ein sehr viel entspannteres gefühl zum lieben gott habe als es vorher der fall war.
     
  5. KleinerEngel

    KleinerEngel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Nähe Neunkirchen =)
    hey :)
    danke für eure schnellen antworten :D

    ein paar passagen aus dem buch gefallen mir wirklich seehr gut.. frag mich ob er das wirklich 'eingegeben' bekommen hat.. ^^

    zB: Gott sei dank! - Gerngeschehen!

    oder dass gott ja schließlich auch den humor erfunden hat, also warum sollte er keinen besitzen? ;)
    einfach toll, und ich glaub darüber hab ich früher nie nachgedacht :weihna1

    LG
    KleinerEngel

    PS: Ja, mich würde auch interessieren, inwiefern sich denn die anderen beiden bücher vom ersten unterscheiden..? :)
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Diese 3 Bände sollten in den Schulen gelehrt werden, Bibel als Wort Gottes ist doch schon völlig überholt... hab zwar nur das erste gelesen aber ich geh mal davon aus dass die anderen beiden auch gut sind. :clown:
     
  7. KleinerEngel

    KleinerEngel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Nähe Neunkirchen =)
    Kann dir nur zustimmen :)
    Was in der bibel vor rund 2000 jahren gesagt/geschrieben wurde, kennt heute wohl fast jeder den es interesessiert so gut wie auswendig :ironie:
    Jedenfalls finde ich auch dass man damit gut arbeiten könnte :)
    LG
    KleinerEngel
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Du willst eine ehrliche Antwort? Bitte gern. Garnix unterscheidet die voneinander. Außer - wenn man das erste Buch gelesen hat, kennt man dann den Schmäh bereits. Und merkt allmählich, daß die Suppe nicht nur immer dünner wird, sondern von Anfang an ziemlich dünn war.

    Und zum Unterschied von so manchen seiner verzückten Leserinnen ist der Herr Walsch nicht mit allen Anzeichen religiösen Wahns in einschlägigen Kliniken gelandet. Sondern macht hübsch Kohle mit dem Verkaufsschmäh. Sei ihm auch gegönnt. Denn der Schmäh ist zugegebenermaßen ein halbes Buch lang ziemlich gut.

    Und nun will auch bei weiteren entzückten Vorschlägen, wo überall das Buch denn als Lehrmaterial verwendet werden solle, nicht stören.

    Liebe Grüße
    Kinnarih
     
  9. goldenerreiter

    goldenerreiter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    im Norden

    Das ist der Grund warum wir in dieser Welt nicht zur Ruhe kommen .
    Thema Demut und Achtung vor der Arbeit anderer.
    Auch ein Grund warum Jesus gekreuzigt wurde ,weil man ihn lächerlich machte
    und neidisch war .
    In diesem Sinne liebe Grüße an Dich und Gott segne Dich
     
  10. KleinerEngel

    KleinerEngel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Nähe Neunkirchen =)
    Werbung:
    Wer kann schon wissen wie die suppe sein soll? :weihna1

    Sry, konnt ich mir nicht verkneifen ;)
    Nunja, kann natürlich sein, dass du recht hast, kann aber auch nicht sein.. Ich denke es is jedem überlassen, zu glauben was der autor schreibt, oder nicht..

    Ich zB glaub das halbe buch^^
    Kann mir nicht vorstellen dass gott einen gott haben soll.. aber ja..

    damit liebe grüße an euch alle :)
    KleinerEngel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen