1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesichtervielfalt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Floh, 12. April 2005.

  1. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    Werbung:
    kennt das einer von euch?
    wenn ich einen menschen manchmal ins gesicht schaue, dann verändert es sich ständig und ich kann über einen zeitraum hinweg viele verschiedene gesichter dieses menschen erkennen. z.b. bei erwachsenen sehe ich oft das kind in ihnen, welches sich hinter der erwachsenenfassade versteckt usw...

    lieben gruß
    flo :)
     
  2. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Ja, das kenn ich auch!

    Bei meinem Ex-freund z.B. veränderte sich sein Gesicht mal zu einem grünlich grausigen Wesen(Gnom) und ich teilte ihm das auch mit. Er wurde sehr unruhig. Was ich damals noch nicht wusste, er hatte eine zweite Beziehung laufen und dieses grüne Gesicht war sehr unehrlich.

    Außerdem ist mir das schon öfter passiert, das sich ein Gesicht eines Menschen veränderte.
    Bei meinem jetzigen Partner, veränderte sich sein Gesicht am Anfang unserer Beziehung zu den Gesichtern meiner Expartner. :cool: :wut1: :sabber: :stickout3 ;)
    Na, das hat mich damals ziemlich schockiert. Am liebsten hätt ich ihn auf der Stelle rausgeworfen (in hohem Bogen).

    Komisch, nicht wahr?
    Was siehst du?

    Würd mich echt interessieren!

    Liebe Grüße von Goldklang!
     
  3. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    ja klingt komisch...ist aber so :) und hast hat er sich dann doch als ehrlich entpuppt?? oder siehst du immer noch den gnom in ihm?

    manchmal, wenn ich mich konzentriere, erkenne ich bei einem dem heutigen schönheitsideal nicht sehr entsprechenden menschen aufeinmal ein wunderschönes gesicht, und interpretiere es dann als eine art spiegelbild der seele
    z.b. bei einem freund, der halbseitenspastiker ist und echt gar kein selbstbewusstsein hat ...sah ich ihn als stattlich geformten schönen und sehr charismatischen weisen mann.
    und wusste, dass dieses bild den wundervollen charakter von ihm wiederspiegelte
    oder z.b. erkenne ich gesichter, die mir versteckte seiten, vorlieben und ähnliches zeigen.
    auch ängste oder boshaftigkeit visualisieren sich mir.

    leider habe ich aber noch keine kontrolle über diese ähh "gabe"
    kommt aber noch hihi

    oft hab ich das gefühl ein wenig einblick in den menschen vor mir durch das sehen der verschiedenen gesichter zu bekommen
    aber wer weiß, vieleicht ist das auch nur einbildung???

    meine freundin sieht in meinem gesicht meistens einen aufgedrehten kobold (ein lieber) der ständig in bewegung ist und grimassen schneidet :D

    ja mehr fällt mir grad nicht ein
    ganz lieben gruß
    flo :zauberer1
     
  4. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Flo und Goldklang

    Ich glaube das mit den Gesichtern sehn hat auch mit der eigenen Energie
    zu tun, wie hoch man schwingt.

    Ich war in einer Meditationsgruppe und da war ein Mann wenn ich den auf
    der Straße wo sah der hat mir einfach nicht gefallen.

    Aber in der Gruppe wenn wir Medationsübungen machten und je später
    es wurde um so besser gefiel er mir seine Hände, seine Stimme auch
    sein Gesicht und wir verstanden uns dann auch immer total gut.

    Ich habe das dann später auch bei anderen gemerkt je besser es mir
    geht um so besser gefallen mir die anderen.

    Was sagt ihr dazu? Eine Frage der schwingung ?

    Liebe Grüße Helga :)
     
  5. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Der grüne Gnom war wirklich total unehrlich zu mir. Das Gesicht das ich sah, hat mich total darauf aufmerksam gemacht.
    Ein paar Wochen später kam ich dann auf die Lügen drauf.

    Sonst geht es mir ähnlich wie dir.
    Hab das ganze auch nicht so richtig im Griff.
    Das kommt, wie es will.
    Aber wenn ich Gesichter sehe, dann ist es schon sehr intensiv.

    Vielleicht lern ich ja auch noch mal, wie man diese Gabe fördern könnte?

    Mir kommt es auch so vor, wie dir.
    Wie wenn dann die verborgenen Seiten dieses Menschen sichtbar gemacht würden.

    Vielleicht ist das ja schon eine "neue Fähigkeit" von vielen, die ja nun alle viel stärker durchbrechen sollten?

    Lassen wir uns überraschen!

    Freut mich, das es dir auch so geht!

    Gute Nacht, Goldi!
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Liebe Felicia,


    Ich habe das dann später auch bei anderen gemerkt je besser es mir
    geht um so besser gefallen mir die anderen.

    Was sagt ihr dazu? Eine Frage der schwingung ?



    Meinst du damit, wenn ich einen grünen Gnom sehen, seh ich mich selbst?
    Naaaaaaaaaaaa, bitte ned!
    Sag, das das nicht wahr ist!

    :kiss4:
     
  7. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    hi felicia!

    hast bestimmt recht, das man wenn man besser drauf ist andere leute schneller sympatisch finden kann als wenn man grad miesepetrig ist. doch die veränderungen von denen ich sprach haben glaub ich nur bedingt etwas mit der eigenen stimmung zu tun.
    sondern eher mit offenheit(welche ja auch zum teil stimmungsabhängig ist) und interesse am gegenüber
    oder so :)

    greetz
     
  8. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Goldklang,

    nein das mein ich nicht.

    Ich glaube bewust oder umbewust hast du etwas geahnt und deshalb
    sahst du es.
    Hättest nicht so einen guten Richer dann hättest es nicht gesehn.
    Aber man muß in sich etwas haben, damit man in Resonanz gehen
    kann.
    So wie in der Astrologie ein Planet von dir zu einen Planeten des
    anderen und du hast das Bild oder Gefühl oder Gedanken.

    Weist wie ich das meine?

    Liebe Grüße Helga :)
     
  9. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Ja, und irgendwie gehört auch ein gewisses sich vertiefen in den
    Augenblick dazu.
    Ich kann mich genau an den Augenblick erinnern.
    Er lag so halb im Bett und ich sah ihn lange an, ohne Gedanken und
    Erwartung.
    Aufeinmal blickte mich diese grünliche Gnomwesen an.
    Vielleicht war das sein Charakter in Geistgestalt, denn hab heute wiedermal
    seinen Charakter zu spüren bekommen (Geiz und Ego x 3!)

    Naja, gut, das ich nun andere Wege gehe.
    Wir haben halt einfach nicht richtig zusammen gepasst.
    Ich hab wahrscheinlich diese Seiten in ihm zum Klingen gebracht.
    Heiße ja nicht umsonst Goldklang)))
    Aber er dürfte Koboldklang))) verstanden haben!

    :mad2: :cry2:
     
  10. Floh

    Floh Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    254
    Ort:
    fledermausland
    Werbung:
    ey lass die kobolde aus dem spiel ja
     

Diese Seite empfehlen