1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesellschaftliche brandstiftung

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Lobkowitz, 14. Januar 2008.

  1. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    http://derstandard.at/?url=/?ressort=fp

    http://www.orf.at/080113-20557/index.html



    in dem artikel steht, wie wieder gegen den islam gehetzt wird..
    sichewr ist eine differnzierte diskussion sonnvoll und nötig, aber SO kanns nicht gehen
    alles liebe
    thomas
     
  2. La Dame

    La Dame Guest

    Der dunkelbraune Orden der Paulinischen aus Rom reitet wieder durch Nacht und Wind!!!

    Ablenken vom Wesentlichen... ablenken davon, daß Europa als Militärdiktatur geplant wäre, ablenken davon, daß die Spiele heftiger, das Brot VIIIIEL weniger werden sollte... ablenken davon, daß es eine rechtlich gültige 2. Republik nicht mehr gibt... ablenken davon, daß vor Jahren die Mafia das Ruder übernommen hat!

    Das Xindl g'hört abgesetzt... die Marionettenjobs jedweder Politwurschtln ersatzlos gestrichen.


    Gladio läßt grüßen... jetzt ziehen's wieder ihre treuen Diener - die emotional Unterentwickelten - verstärkt hervor... so wie damals... mit dem Braunauer! So wär's halt geplant...


    Alles Liebe
    La Dame
     
  3. HerrHundi

    HerrHundi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    1.336
    Ort:
    Zwinger
    Ich halte mich für normal und stimme der Frau zu. :D
    Seine Aisha war 9 als er sie geheiratet hat, Karawanen überfallen und gekämpft hat er auch, Epilepsie hatte er angeblich auch, also was hat die Frau denn falsch gesagt?
    Und dass Islam totalitaristisch ist und die Moslems hinters Mitelmeer gehören, stimmt auch. Ihre Religion und Kultur haben in EU nix zu suchen und schon gar nicht irgendwelchen Einfluß zu nehmen (christliche bei ihnen auch nicht und SIE zumindest sind so klug, um es auch nicht zu erlauben) und ich bin mehr angewidert von allen, die das Gegenteil behaupten.
    Die würde ich auch hinters Mitelmeer schicken. :D

    Nazi Fan bin ich auch nicht, damit wir uns verstehen. Ich finde es auch saublöd, jeden als Nazi abzustempeln, der für eigene (national-religiöse) Identität steht und fremde Einwirkungen im "eigenen Haus" nicht gerne sieht. :rolleyes:
     
  4. Colchicum

    Colchicum Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Franken
    Es lebe die Redefreiheit im deutschen Fernsehen. Dreht eure Lautsprecher auf laut, damit ihr kein Wort verpasst, wenn ihr euch den Fernsehausschnitt aus "Hart, aber fair." anseht. Alles wurde so gesagt, wie es auf der Seite steht. Das ist nicht zum Aushalten, finde ich.
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/01/wurde-der-gar-nicht-gebrieft-vorher.html
     
  5. La Dame

    La Dame Guest

    Danke für den link... ist eh eine alte Gschicht, daß das alles ein Schmierentheater für 'Gläubige' ist. Glauben heißt ja nix wissen.

    Opium fürs Volk, welches sich über die Politkaschperln fortsetzt... sag ich ja, ausjagen, das Xindl!!!


    Mercie
    La Dame
     
  6. jan68

    jan68 Guest

    Werbung:
    Hallo La Dame,

    so gerne, wie du immer wieder auf den Vatikan kommst, bist du alles andere als Frei. Du gibst dich da einer Selbsttäuschung hin!

    Mag sein, das der Vatikan düster ist. Mag sein, das sich viel darum dreht und manche Menschen eher vom Licht abhauen, als rein zu fliegen. Die Frage ist nur, warum du dich neben das Schwarze Loch hockst und jedem vorbeifliegenden die Hand schüttelst, statt dich um dein Licht zu kümmern?

    Gegen etwas zu sein, und dem ständig Energie zu geben, ist die selbe Beziehung, als wenn man dafür wäre, nur halt mit anderem Vorzeichen. Und zu glauben, das Vorzeichen würde die Welt verändern, ist mindestens dual und bestenfalls einfach dumm. Ändern tut sich was, wenn man Beziehungen löst. Und so wie du am Thema klebst, hast du als Vorbild keine Wert. Und in dir drinnen weist du das auch.

    Alles Liebe
    Jan
     
  7. jan68

    jan68 Guest

    Wenn mancher Islamist den Koran nicht kapiert, ist derjenige, der deshalb den Koran verachtet noch um Grade dümmer!
     
  8. La Dame

    La Dame Guest

    Ich danke Dir für das Kompliment... Dumm hat mich auch noch keiner geheißen, ist mal was anderes (gell, Thomas?)...

    Du meinst, die Vorkommnisse zu ignorieren, würde die Situation lösen, ja? Irgendwelche himmlischen Mächte würden's schon richten, oder? Tja, diese himmlisch-hierarchische Führungsschwäche beim Vergehen am Freien Willen der Menschheit beschäftigt mich schon sehr viele Inkarnationen lang. Da bin ich bei Dir.

    So, wie ich es verstanden habe, müssen wir das - gruppendynamisch - UNTER UNS regeln... weißt Du, lieber Jan?

    Und ob ich als Vorbild einen Wert habe oder nicht... das weiß ich selbst nicht zu sagen. Aus Deiner Sicht habe ich keinen. So sieht das halt jeder anders.

    Das werden die Zeiten zeigen... so wie sie das immer zeigten... gell, lieber Jan? Hauptsache gegen irgendeinen sein... Islamisten oder Juden oder Frauen... einer hat immer das Bummerl... das wußten die alten Wiener schon, gell mein Lieber!

    Das ist auch dual... so wie die männlichen Frauen (wasch mich und mach mich nicht naß) noch ihren inneren Mann entwickeln müssen, gell, lieber Jan? Solange wir in dieser Dualität leben, ist das eben so...


    Und ich möchte Dir auch noch um die Besorgnis um mein Licht danken... Wie geht`s denn so dem Deinen? Was trägst Du zur Freiheit der Menschen bei? Von Licht und Liebe singen, die Weihrauchdosis erhöhen und die Engerl anrufen?


    Mercie
    La Dame

    LA MILITIA CHRISTI
     
  9. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    welche national religiöse identität gibt es denn noch in europa? unser kultur haben wir schon lange verkauft..
    in jedem bereich.
    es geht aber HIER auch darum, welche wortwahl politker verwenden.
    das ist doch nur eine dumme provoiation.. auf einer 100o jahre alten legende , die aus einer völlig anderen sozialen struktur kommt, dumm ein feindbild aufzubauen..
    maria, die mutter jesu, war auch sehr sehr jung, als sie josef versprochen wurde,,
    und lot und seine töchter.. das ist ja auch nicht der heutigen moral unterworfen oder`? da finden wir zig stellen, die "anrüchig" sind.. abrahams liebesleben z.b.. da sgheört auch zur christlichen kultur, dürfen wir nicht vergessen..
    es gibt einiges im islam, das diskussionswürdig ist, keine frage, aber so eine primitivargumentation ist widerlich..
    alles liebe
    thomas
     
  10. HerrHundi

    HerrHundi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    1.336
    Ort:
    Zwinger
    Werbung:
    Oh ja, da muss ich dir leider Recht geben.
    Ich bin aber damit nicht einverstanden und es wird mich nicht hindern, für das Gegenteil zu stehen.
    Niemals werden mir Moslems in Europa willkommen sein und sie müssten mich als erste verstehen, sie denken doch genauso, wie ich. Sie verteidigen genauso ihre Religion und Traditionen gegen den Westen. Zumindest einige.
    Achja, wirklich? Ihr wird nur das WIE und nicht WAS sie gesagt hat übelgenommen?
    Glaubst du selber nicht, oder? :lachen:
    Zugegeben, Mohammeds Sünden als Argument gegen heutige Moslems zu benutzen war dämlich.
    Aber dass sie hinter das Mittelmeer gehören, damit lag sie schon richtig. :D
    Aber das Kind war von einem anderen... :D
    Der Lot war unschuldig. Seine Töchter haben ihn erst richtig abgefüllt, dann ausgenutuzt. :D
    Der ist an allem schuld, sein Sohn fing mit dem Islam an. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen