1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gesellschaft verdummt

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laura 272, 17. Januar 2009.

  1. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Wenn man sich die heutigen Fernsehsendungen ansieht und beobachtet welche Werte die Jugendlichen haben, schaut man in eine grausame Zukunft.

    Völlig hohl in der Birne stehen sie auf Äußerlichkeiten und Partys. Alkoholisches Dumm saufen, Schönheitschirurgie, Kinder in die Welt setzen ohne Einkommen, Null Bock auf Schule, kriminelle Energien, Gewalt. Ohne irgendwelche Kenntnisse am liebsten Modell, Moderator, Sänger oder Schauspieler werden wollen. Null Werte, außer Reich und schön sein.

    Solche Menschen lassen sich prima manipulieren, sie werden die Schwächsten fertig machen. Man kann sie prima aufhetzen gegen die Alten, die Ausländer oder was sonst gerade aussortiert werden muß.

    Leider sind die dazu passenden Eltern genauso blöde, denn von irgendwo muß es ja herkommen.

    Die in der Mitte sind am schlimmsten dran, sie werden von denen ganz unten und von denen oben ausgesaugt.

    Der Horror der Zukunft hat bereits begonnen und keiner merkt es. Die Elite schaut von oben zu, wie der Mob sich fertig macht.


    Laura
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    Laura, es war einmal viel viel schlimmer. Es gab nur ein bis 2 Programme, man war ausgeliefert.
    Ich geniesse das, was ich sehen möchte. Naturreservate auf Galapagos z. B., die ich als Normalsterbliche nie sehen könnte. Vor allem - ich weiß Bescheid um Ein- und Ausschalteknopf. Der Wille ist frei.
     
  3. opti

    opti Guest

    Von wem haben die jungen Leute diese Werte denn vermittelt bekommen?
     
  4. kammamamachen

    kammamamachen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.186
    Wenn ich mir die Jugend in den 30ziger Jahren anschaue.
    Waren die noch viel hohler. Haben sich erniedrigen lassen und
    und wegem einen der auf der Bühne bellte, sind sie in den
    Krieg gezogen gegen die Welt, völlig willenlos.

    Dagegen finde ich die heutige Jugend viel cleverer, die
    lassen sich nicht mehr so verarschen von Politikern, sie
    spielen halt, in einer durchgeknallen Welt.
     
  5. Laura 272

    Laura 272 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    390
    Die heutige Jugend hat null Ahnung von Politik und wenn heute einer bellen würde, dann würden sie genauso kuschen, wie damals.

    Von wem die Jugend die Werte hat, habe ich ja bereits gesagt, von ihren blöden Eltern.

    Zu mir hat mal ein 14 jähriger auf der Straße gesagt, wie kann man so einen häßlichen Hund lieben.

    Bild 005.jpg

    Ist ein jugoslawischer Straßenhund, sollte hier eingeschläfert werden, weil sie ihn nicht mehr haben wollten.

    Mehr braucht man dazu wohl nicht sagen

    Laura
     
  6. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ach Laura, seit 4000 Jahren beklagt sich die Gesellschaft darüber, dass die Gesellschaft verdummt. Und obwohl wir jetzt so schrecklich viel dümmer sind, als die Fellträger und Keulenschwinger, bauen wir Solarkraftwerke, fliegen zum Mond und garantieren allen Menschen (auch denen ohne Keule) unveräußerliche Rechte. Mach dir keine Sorgen. Alles wird gut :D.
     
  7. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Lass mal die Moderatoren außen vor... wer Moderator wird, ist eher alles andere als dumm, zumindestens wenn man den Beruf heute studieren würde ...
     
  8. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Damit die Moderatoren nicht überhand nehmen gibt es Cultbuster den Moderatorenschinder.
     
  9. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    He He ... ein Realist :)

    :thumbup:
     
  10. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Hä? Seit wann müssen Moderatoren studieren? *lol* Du glaubst aber nicht ernsthaft, das wären überdurchschnittlich kluge Leute? Bestenfalls ist ihr EQ etwas über Durchschnitt, damit sie das Studiovolk besser in den Griff kriegen. Aber das wars dann auch schon.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen