1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Geschwollene Augen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Bebibu, 1. Dezember 2017.

  1. Bebibu

    Bebibu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2017
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Hallo,

    Ich habe chronisch geschwollene Augen (starke Tränensäcke + geschwollene oberlider)

    habe mittlerweile zahlreiche Arztbesuche hinter mir ... Schilddrüsen- und Nieren Laborwerte ohne Befund, ekg auch i.O.

    Der Augenarzt hat mir einige Sachen gegen trockene Augen verschrieben, was sich jedoch auf die Schwellung nicht auswirkt.

    Ebenso war ich beim hno, dieser hat einen Allergie Test durchgeführt, was auch kein Ergebnis brache.

    Ich schlafe jede Nacht mindestens 8 std, trinke ausreichend Wasser und ernähre mich nicht ungesund.

    Diverse Hausmittel wie zB gekühlte Löffel, teepads auflegen, massieren, klopfen, usw bringen gar nichts ....

    Ich bin jz 27 und schäme mich so sehr dass ich sozial komplett zurückgezogen bin. Ich sehe total krank und erledigt aus und will dass mich niemand ansieht ... manchmal wenn ich mich in den Spiegel schaue werde ich richtig zornig Wenn ich die Tränensäcke anschaue ... ich bin einfach verzweifelt


    Hat jemand Tipps oder eigene Erfahrungen für mich ?

    Vielen Dank
     
  2. Uranie

    Uranie Guest

    Hallo Bebibu,

    Schwellungen unter und über den Augen haben sehr oft mit einer Übersäuerung
    des Körpers zu tun. Ein gutes Basensalz-Pulver auf Citrate-Basis, das auch Kalium zum
    Entwässern mit enthält, kann da weiterhelfen.

    Hast du die Schwellungen nur morgens beim Aufstehen oder den ganzen Tag
    über?

    Der Schlafplatz selbst kann z.b.auch eine Rolle spielen
     
  3. Lincoln

    Lincoln Guest

    Wenn nix hilft und keine Operation gewollt,
    vielleicht mal was Verrücktes ausprobieren....

    https://www.was-hilft-gegen-augenringe.de/augencreme/
     
    Waldkraut gefällt das.
  4. Bebibu

    Bebibu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2017
    Beiträge:
    27
    Danke für den tip. Werde mich mal damit beschäftigen.

    Ich hab das den ganzen Tag lang leider
     
  5. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    798
    Ort:
    Venlo Holland
    Sind sie sehr empfindlich fur insektenstiche?

    Wenn ja, dam konnte Apis mellefica d6 nutzlich sein
     
    lumen und Uranie gefällt das.
  6. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    Ich kann dir z.B. Dr. Jakobs Basensalz empfehlen, das auch grundsätzlich
    gut entwässert auch z.B. in den Beinen - wenn man da Probleme hat und
    den Körper mit Mineralien versorgt.

    Aber es kann natürlich parallel auch mit einer schwierigen Lebenssituation
    zusammenhängen, in der einem permanent zum Heulen ist - und man es aber
    nicht zulassen kann oder will.

    Immerhin sind einem dann doch die Tränen und die Traurigkeit unübersehbar
    wie "ins Gesicht geschrieben".

    Späte eingenommene warme und fette Mahlzeiten lassen auch die Partien unter
    und über den Augen anschwellen
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    50.846
    Ort:
    Wien
    Vielleicht liegt es an den Lymphen. Versuch es doch mal Lymphdrainagen ...


    :o
    Zippe
     
    lumen gefällt das.
  8. Zimtsternchen

    Zimtsternchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2017
    Beiträge:
    74
    Tränensäcke haben nichts mit Tränen zu tun
    Zu wenig Bewegung, zu wenig Schlaf und Stress sowie Rauchen sind sicher die Hauptübeltäter auch für "Tränensäcke", wie diese Alterserscheinung umgangssprachlich genannt wird. Doch statt Flüssigkeit handelt es sich hier um Fettansammlungen unter dem Auge. Sie entstehen immer dann, wenn der Lymphfluss aus seinem normalen Rhythmus kommt und die Augenpartien dadurch anschwellen.

    Mehr zum Thema: https://www.gesundheit.de/krankheit...-und-dunkle-ringe-was-die-augenpartie-verraet
     
  9. kischa

    kischa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    367
    Hast du die Schwellung immer, oder geht sie auch einmal weg?
    Ich habe nämlich auch des Öfteren geschwollene Augenlider, vor allem oben.

    Den Tipp mit dem Entsäuern werde ich probieren. Habe Säure-Basen-Tabletten von LaVie, die werde ich ab jetzt regelmäßig einnehmen - Danke
     
  10. Bebibu

    Bebibu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2017
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Ich hab die Schwellungen IMMER ...
    die Basentherapie schlägt bei mir leider gar nicht an :(

    Ich hasse es schon so sehr !! Sehe so alt und krank damit aus

    Weiß echt nicht mehr weiter :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden