1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschlossene Konstellation

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Smaragdengel, 29. November 2011.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hi Leute,

    ich weiß ich habe schonmal wegen meinem Juppi gefragt, als Brennpunkt der Yod-Figur und dem Quadrat zum MK...
    Mir ist aufgefallen dass diese Faktoren auch noch mit meinen Hauptachsen verbunden sind,
    und zwar jeder Punkt ist mit jedem anderen verbunden.

    Ich habe das aufgemalt, vielleicht kann mir jemand bei der Deutung helfen.
    Ich kanns noch nicht richtig in Worte fassen was mir durch den Kopf ging als ich zu dem Schluss kam dass Jupiter eine sehr wichtige Rolle bei mir spielt, aber ich kam darauf mir das nochmal anzuschauen und fand diese geschlossene Konstellation, die glaube ich sehr wichtig sein muss für mich.

    Liebe Grüße
    Smaragdengel

    Edit: Merkur ist ganz nah am IC und ist auch in all den Aspekten drin,
    Lilith befindet sich am aufsteig. MK
     

    Anhänge:

  2. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Smaragdengel

    warum setzt du nicht dein Horoskop ein? Viele kennen es ja sowieso schon. :D
    Mond steht im 2. Haus (Werte und Selbstwerte) und der T-Saturn bildet dazu ein Quadrat. Ich glaube, du fixierst dich zu sehr auf Jupiter. Jupiter ist der "Gute" im Horoskop, auch wenn er ein Quadrat zu Pluto bildet.

    LG Floo :D
     
  3. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940

    Hi Floo,

    wo habe ich denn behauptet er sei Böse?
    Es ist garnicht aus dem Anlass des letzten Threads dass ich danach frage, sondern ich kam über ein völlig anderes Thema dadrauf, hat eher mit Sinnsuche zu tun, mit meinem ganzen Leben an sich. Wie gesagt, ich kanns noch nicht so richtig in Worte fassen.

    Den T-Saturn spüre ich glücklicherweise noch nicht, das kommt erst wenn er 1° oder weniger entfernt ist.

    LG
     
  4. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    :D :D Also ich finde die Zeichnung genial! :lachen: :zauberer1
     
  5. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hehe Dankeschön :D :flower2:
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    das ganze Horoskop wäre mir lieber. Dann kann ich mir so meinen eigenen Überblick verschaffen.

    Heißt das, dass du einen Sinn in deinem Leben suchst? Mit Jupi in Haus 8 interessierst du dich für Tabu-Themen und bringst eine enorme Kraft/Energie bei Veränderungen auf, soviel, dass du selber manchmal staunst. Jupi in 8 sorgt evtl. auch für eine feste Einstellung. (Komisch, so habe ich dich bisher gar nicht wahrgenommen.) Vielleicht ist es auch der Partner?

    Pluto
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hi Pluto

    hast du dich meiner erbarmt :D

    ich suche schon immer nach dem Sinn in allem, ich kann garnicht anders.

    Ich hatte schon früh feste moralische Einstellungen, die ich auch beibehielt obwohl der Rest der Welt das Gegenteil davon tat.

    Aber ich halte mich auch geistig offen, vielleicht weil Wassermann alles von allen Blickrichtungen sehen kann und will und universell sein will, aber auch aus Erfahrungen her. Vielleicht ist es das Quadrat zu Pluto oder zu Lilith das mich das gelehrt hat dass sich alles wandeln kann, egal wie fest man von etwas überzeugt ist.

    Ich hatte immer Hunger nach Erkenntnissen, nach Bewusstseinserweiterung, mich hat das Verborgene interessiert, mehr wie alles andere.

    Wenn ich Freunde hatte, dann nur welche mit denen ich über solche interessanten Themen sprechen konnte, ansonsten bin ich lieber alleine und gehe in mich und denke nach, lese etwas etc, aber zB verschwende ich meine Zeit auch nicht mit Romane lesen oder gar Fernseh gucken.
    Ich hatte schon immer ein enormes Unwohlsein wenn ich in unbewusste Zustände glitt für längere Zeit, als ob es einen tieef runter zieht, und man will sich von den Ketten losreisen die einen unten halten um wieder wie ein Ballon aufzusteigen.
    Ich mag auch überhaupt kein Alkohol weil einen das dumm macht, und finde auch betrunkene Leute ganz schön peinlich.
    Ich mag eigentlich nichts was mein Bewusstsein von außen verändert.

    Meine Ideen habe ich immer mitgeteilt, vielleicht durch Wassermann-Juppi quinkunx Ac oder meine beiden Herrscher von 11 in 3, auch wenn Leute ganz anders gedacht haben und ich ziemlich exzentrisch rüberkam in meinen Ansichten.

    Du hast von Partner gesprochen, wie wäre denn der Partner entsprechend diesem Bild?
    Mein Freund hat Juppi in 9 opp zu Uranus(/Mond).
    Passt das? : ))
    Er ist manchmal sehr unkonventionell, er ist Muslim, aber hat seinen eigenen Kopf dabei und ist kein Mitläufer, das find ich gut.

    Sorry für den Aufsatz, glaube meine 3. Haus planeten brauchen Auslauf :rolleyes:

    Ich schicke dir meine Daten per PN

    LG
     
  8. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    :lachen::lachen: :)
     
  9. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo smaragdengel,

    was du so von dir weißt, das kenne ich mit meinem Jupi in Haus 8 auch. Dass der Alkohol hierher gehört, darauf wäre ich nie gekommen. :D Schläfst du auch ein, wenn du welchen konsumiert hast? Und willst dann nur noch alleine sein? (Ganz anders als alle anderen, die den Alk dazu brauchen lebhafter zu werden.:D)

    Entgegen dir, behalte ich meines für mich. Das habe ich so im Laufe meines lebens gelernt. Das liegt aber wohl daran, dass diese Konstellation bei mir in Widder ist.

    Der Jupi kommt bei dir aus Haus 6 (in Schütze): der Alltag mit seinen höhen und Tiefen dürfte dir Sinn geben. Sich um alles kümmern dürfen, dabei auch mal übertreiben dürfen, z.B. beim putzen, in der Ernährung, das baut dich auf.

    Jupi hat in meinem Radix ein Quinkunx zu Merkur in Haus 3: deswegen ist es dir wichtig, über das Wesentliche, was das Leben so ausmacht, zu sprechen. Dich über die Verborgenen Dinge des Lebens, alles Geheimnisvolle, Verbotene auszutauschen. Da Merkur in Jungfrau im Dominzil steht, kann er dort auf sein volles Potenzial zugreifen. Er bzw. du weißt, was du aussprechen darfst, bzw. kannst und was du geschickter für dir behältst. Jungfrau ist nicht so prahlerisch wie Merkur in anderer Konstellation. Durch den Jupi kann es schon sein, dass du hin und wieder das Maß verfehlst, aber nicht unter der Gürtellinie. Ein gutes Benehmen gehört auch dazu, das ist dir wichtig.

    So, nun habe ich aber nicht verstanden, ob diese Analysiererei dir etwas bei deiner Fragestellung gebracht hat???

    Viele Grüße Pluto :umarmen:
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Haaaaargenauso! Alles! Der Hammer :D

    Heutzutage behalte ich auch eher viel für mich, das war eher auf die Vergangenheit bezogen. Zur Zeit ergibt sich es auch nicht...

    Ich deute das eher so dass ich den Alltag nur machen kann/will wenn ich darin einen Sinn sehe. Ich kann ZB keine Arbeit allein aufgrund des Geldverdienens machen, da krieg ich Depressionen. Es muss mich auf jeden Fall persönlich weiterbringen, erfüllen vielleicht auch.

    Das das stimmt, Benehmen ist wichtig.

    Ja, vielen Dank
    vor allem das mit dem Alkohol war lustig

    wie würdest du das Quadrat zur MK Achse deuten? Da hats irgendwie noch nicht wirklich Klick gemacht bei mir, obwohl ich mir schon mal Deutungen dazu gelesen habe. Vielleicht hast du ja eine Idee.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen