1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geschichten über Bücher

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Laser, 1. Juli 2011.

  1. Laser

    Laser Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Schweiz - Zürich
    Werbung:
    Ich hab beim suchen nichts ähnliches gefunden...

    Ihr kennt sie bestimmt alle, die Aussage:

    "Das Buch hat mich gefunden, nicht ich das Buch."

    Oder ihr besitzt ein Buch und das steht schon jahre in eurem Regal, aber gelesen hattet ihr es noch nicht, bis zu jenem Zeitpunkt als....

    Habt ihr Geschichten dazu, die so unglaublich oder auch stinknormal sind, aber darauf zutreffen?

    Bin gespannt!
     
  2. gutundgernessen

    gutundgernessen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    26
    es gibt zB ein Buch dass ich einmal gelesen hab und es nie behielt, das heißt hab es mir immer wieder gekauft und immer wieder zu einem anlass auch hergeschenkt...das heißt ich hab es nie wirklich "besessen", klingt jetzt komisch, es hat aber den betroffenen immer sehr geholfen.:)
     
  3. Laser

    Laser Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Schweiz - Zürich
    Werbung:
    hmm..geht mir beinahe so mit coelhos "sei wie ein fluss, der still die nacht durchfliesst"... habs auch schon 3x gekauft und immer wieder verschenkt :thumbup:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen