1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

geschichte

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von herzverstand, 4. Februar 2012.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    darf ich erzählen wie es mir mit der liebe gegangen ist?

    eigentlich lief die beziehung mit meiner großen liebe einige jahre gut. aber dann plötzlich ging es schief. sie kam plötzlich mit der einforderung eines kindeswunschs und zog sich so total aufreizend an dass eigentlich das ganze schöne geheimnis des sich gemeinsam ausziehens verlorenging, sie zog sich richtiggehend vulgär an. und dann hat sie mich auch noch so angeschaut dass ich total schockiert zurückblieb. für mich stand fest dass ich kein kind kriegen will und das hat sie wahrscheinlich gemerkt.

    und das unglück nahm seinen lauf. ich fur dann ein paar wochen später auf maturareise und wollte bei "spaß" teilhaben. bei welchem spaß? ich lernte ein anderes mädchen kennen und ich weiß nicht wieso: ich war unfähig, NEIN zu sagen dazu dass sie mich küsste und dann auch noch wiederholt küsste. das war dann auch der anlass dass mich meine liebe verließ. das wort nein wollte mir nicht über die lippen kommen. ich tue mir sehr schwer, nein zu sagen zu anscheinend guten dingen die mir angeboten werden. gutes essen: ja. dinge die ich mag und die mir geschenkt werden: ja. ich tue mir sehr schwer, mich den argumenten anderer zu entziehen wenn diese aufdringlich, unnachgiebig und vielleicht auch noch schmeichlerisch kommen, wenn man verfolgt wird von der argumentation. es gibt für mich keinen rückzugsort vor verführenden angeboten und argumentationen. nur wenn ich für mich offensichtliche fallstricke entdecke oder eine situation sehe wo ich mich nicht gegen stürze in den abgrund wehren könnte (deswegen wollte/will ich kein kind), sage ich nein.
     
  2. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    nein ich heiße nicht wilhelm!
     
  3. Azurkind

    Azurkind Guest

    Du wolltest also beim Spaß teilhaben ein Mädchen "kennenzulernen" während du noch mit deiner Freundin zusammen warst? Jaja die Liebe. :ironie:
     
  4. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    ich habe meine sicht der dinge geschildert. natürlich kann man einige gedankenschritte überspringen, dann kommt sowas heraus wie du sagst. :)

    meine damalige krankheit nennt man "permissivität". habe mich vielleicht angesteckt durch "freunde" die sogar aktiv nach mehreren freundinnen zugleich suchten.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Du nennst sie deine "große Liebe", konntest aber zum Spaß mit einem anderen Mädchen nicht "Nein" sagen ... weil du ja nie "Nein" sagen kannst, wenn man dir etwas anbietet, das dir gut tut?
    Du hast eine eigenartige Vorstellung von der "großen Liebe" .....

    Sie wollte ein Kind und du warst gerade in der Maturavorbereitung? Wie alt war das Mädchen damals, und wes geistig Kind war sie?

    Schlimm, wenn ein Junge, so kurz vorm Abi und im vollen Saft, schockiert ist, wenn sich (s)eine Frau mal etwas aufreizend (für ihn) anzieht.

    Das war alles ein ganz schönes Kindertheater, was? Ich kann nur für dich wünschen, dass du inzwischen etwas erwachsener geworden bist.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen