1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gerupftes Huhn

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Trichter1970, 14. Dezember 2008.

  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    Ich hatte letzte Nacht einen ziemlich blöden und auch peinlichen Traum:

    Als ich an mir runterguckte, war mein Unterleib ein gerupftes Huhn... so wie man sich ein frisches gerupftes Huhn vorstellt, mit ein paar Stoppeln.... auf dem Rücken liegend....

    Was soll mir dieser Traum sagen?
    Dass ich sexuelle Probleme habe, verklemmt bin oder offen und freizügig und ein dummes Huhn?
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Mit Hühnerträumen habe ich meine Probleme, weil ich sie noch nicht deuten konnte.
    Hast du mal hier: geschaut?
    http://www.traumdeuter.ch/texte/4073.htm

    Was ich nur Lustig finde bzw. seltsam:

    Ich arbeite bei einem Rechtsanwalt und der heißt tatsächlich HUHN :)

    ist wirklich so.

    (und der ist auch tatsächlich nicht wirklich erfolgreich im Leben, es geht so)

    WENN (naja nur wenn) ich es mir aussuchen könnte, wäre ich lieber ein ADLER als ein Huhn, denn schon in der Bibel steht z.B. siinngemäß: (oder es hatte ein Pastor erzählt) wir sollen nicht mit den Hühnern picken, sondern mit den Adlern fliegen! (ADLER sind sehr Weitsichtig, haben den Überblick und den Weitblick und Kraft)
    Es gibt sehr viele Geschichten, mit Hühnern und Adler (googlen).

    Vielleicht bist du momentan irgendwo Kurzsichtig in deinem Leben, der Weitblick fehlt (?)
    (kann ja passieren!)

    THINK BIG!!!!

    Nimm dir halt nächstes mal vor, von ADLERN zu träumen.
    Und im Leben versuchen, so zu handeln vielleicht.

    Also du siehst, was mieses bedeutet dein Traum nicht!

    lg

    PS: der Mann, den ich liebe, sagt von sich auch, dass er ein ADLER ist - und das ist sogar sehr wahr! Nur ich bin noch fast ein Hühnchen.

    Und auch einer der 4 Evangelisten, ich glaube Dr. Lukas (oder Johannes?) wird als Adler bezeichnet sozusagen. Der andere als Löwe. Mein Sternzeichen ist Löwe, von meinem Schatz seins auch :) Ich werde einmal vom Huhn zum Adler mutieren. :)
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Mein Unterleib war ein totes Huhn! Statt des weiblichen Geschlechtteils lag dort ein von Federn befreites frisches Huhn mit ein paar Stoppeln, auf dem Rücken liegend, die Flügel waren auch noch dran, das Huhn war komplett, nur bereit gegessen zu werden, ab in die Friteuse.
    Es wird ja nicht die Frau gewesen sein, mit der ich vor 2 Wochen Sex hatte. Heißt es, alle Frauen sind Hühner und sollten rasiert sein?
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Trichter

    Gehe ich recht in der Annahme, dass man dich leicht „herumkriegen“ kann. versuchst angepasst zu leben?
    Evt. auch in der Sexualität?
    Leiden dadurch deine eigenen Bedürfnisse?

    Du solltest dir überlegen, warum dies so ist.

    Überdenke deine Beziehungen, Familie, Freunde ect.

    Was gibst du, was bekommst du zurück?

    Du nimmst die Angelegenheiten des Alltags zu wichtig und verzettelst dich dadurch.
    Überlege, was ist wichtig zu tun und was nicht.

    Lege deine Ängste ab, es gelingt, wenn du zunächst mit kleinsten Dingen beginnst loszulassen.
    Mit der Zeit, gelingt es dir immer mehr.

    Lerne Nein zu sagen!

    Du wirst erstaunt sein, wie schnell es akzeptiert wird, wenn du dieses Nein freundlich verpackst!

    Liebe Grüße catwomen
     
  5. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Trifft alles nicht zu, ich bin nicht angepaßt, mich kriegt niemand rum, ich bin lesbisch, sage Nein und interessiere mich nicht dafür, was andere über mich denken.....

    Ich denke, es geht tatsächlich darum, dass jeder haben will, dass sie Frau im Intimbereich rasiert ist, daher auch die Stoppeln und ich gehe da nicht mit, ich bleibe ich... lass meine Haare, da wo sind und wachsen und auch eine Schutzfunktion haben.... vielleicht will man mich als gerupftes Huhn sehen, ich soll mich nackig machen, was ich nicht will.... nackt bis auf die Haut, kahlrasiert, zum Fressen bereit....

    so einen Traum hatte ich noch nie.... ich hab mich bei der letzten Frau entblößt.... sie durfte alles mit mir machen, was ich nie wollte und nie vor ihr irgend einer anderen gestatte habe... sexuell..... sie nannte ES immer Busch und ich sagte ihr, sie soll meinen George in Ruhe lassen.... George W. Bush....
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Könnte in DEINEM Traum so heißen vielleicht.
    Aber ich glaube nicht, dass ALLE das wollen, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden! Es gibt ja viele die das Gegenteil von Rasur mögen.
    Und ausserdem sollte man sich nicht verbiegen, sondern das machen, was einem gefällt!
     
  7. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Trichter

    Trifft alles nicht zu, ich bin nicht angepaßt, mich kriegt niemand rum,

    Nun ja, wiederspricht sich das nicht mit dem folgenden?

    so einen Traum hatte ich noch nie.... ich hab mich bei der letzten Frau entblößt.... sie durfte alles mit mir machen, was ich nie wollte und nie vor ihr irgend einer anderen gestatte habe... sexuell.....

    Ich will dir nichts einreden, würde aber trotzdem mal darüber nachdenken, so du möchtest

    Liebe Grüße catwomen
     
  8. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    da widerspricht sich nichts. ich liebe sie, also darf sie das machen, was ich auch gerne möchte.
     
  9. daljana

    daljana Guest

    liebe trichter,nicht bös sein...aber du glaubst eben das,was du glauben willst;)
    du machst dir nen kopf über deine frauen,wann denkst du über dich nach?
    ohne dich jetzt gut zu kennen,catwomens text fand ich treffend:)
     
  10. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    sie ist die erste, die ich rangelassen habe, wenn wir es mal so ausdrücken wollen...

    was bedeutet nun mein Traum?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen