1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gerstenkorn - auge

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von gutemine, 4. Mai 2007.

  1. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    in österreich sagt man ein "gerschtl"- ein sogenanntes gerstenkorn. ich hoffe, auch in deutschland und in der schweiz wird das so genannt.

    mein mann hat oberhalb seines rechten auges, also am lid, kurz vor den wimpern, ein gerstenkorn. seit zwei jahren hat er probleme damit. es kommt, geht manchmal von alleine auf und verschwindet wieder. dann hat er 2-3 monate eine ruhe. dann kommt es wieder. er war sogar mal beim augenarzt und hat es sich aufmachen und reinigen lassen (also kurz bevor es selbst aufplatzte) - aber auch da kam es nach 2 monaten wieder. die salben vom arzt haben auch nur die öffnung gereinigt und geschlossen, aber die stelle des gerstenkornes ist immer wieder die gleiche.

    grundsätzlich wissen wir ja wo das übel sitzt.... in der psyche....der stress in der arbeit, die klimaanlage dort,... mein mann ist in letzter zeit mit vielen dingen unzufrieden - was seinen lebenswandel betrifft. kein sport, zigaretten,...
    das stört ihn sehr und er hat es noch nicht geschafft seinen inneren schweinehund zu besiegen. er macht sich viele gedanken darüber und sagte erst vor ein paar tagen, dass es so nicht weitergehen kann. das ist schon mal ein gutes zeichen, denn ich kann ihn nur unterstützen. den ersten schritt muss er selbst machen.

    fakt ist der, dass er sich keine chemie- salben und andere arzneimittel raufschmieren möchte. heute ist (wiedereinmal) das gerstenkorn aufegangen. ich habe dann vorsichtig das lid gereinigt und einen bachblüten-notfallstropfen raufgegeben. er hatte auch schon homöopatische kugerl gegen ein gerstenkorn. aber das hat auch nicht geholfen. (ich muss mal schauen, ob wir die noch haben und deren namen)

    ich habe bücher über gesundheit und körper. da finde ich aber nur hilfestellungen betreffend der sehstärke, bindehautentzündung, grauer starr,..

    frage an euch:

    wer kennt ein heilmittel gegen ein gerstenkorn?
    sei es in tropfen, kugerl oder in salbenform.

    wer hat schon darüber gelesen und kennt ein neues gedankenmuster zur innerlichen stärkung bzw. den "wahren grund" für solch ein problem?

    besten dank gutemine
     
  2. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Bei einem Gerstenkorn wirkt Staphysagria C 30 oft gut und schnell. (Natürlich ist grundsätzlich bei der Homöopathie das Aufsuchen eines Homöopathen empfehlenswert.)

    LG, Reinhard
     
  3. Ottokar

    Ottokar Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gutemine,
    er könnte feuchte Auflagen mit "Augentrost"-Tee (Apotheke) machen.

    Das ist die Entzündung einer Haardrüse. Angezeigt sind also entzündungshemmende Mittel. Die sonst üblichen Kamillenblüten-Aufgüsse nimmt man am Auge nicht, weil sie das Auge etwas reizen.

    Gute Besserung
    Otto
    :schaf:
     
  4. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    ha, ich hab die homöopathischen kugerl gerade gefunden. staphisagria D6. sind die C 30 stärker, gezielter, besser? du hast recht, er sollte eine hoöopathen aufsuchen. jeder körper ist anders, jede krankheit ist anders.
    wie witzig, mein mann heißt auch reinhard.

    besten dank gutemine
     
  5. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    werde ich morgen gleich besorgen.

    danke - gutemine
     
  6. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    Werbung:
    hallo gutemine,

    ich leide auch darunter, schon lange, ....

    auch in stresssituationen, und bei mir leider nicht immer an der selben stelle, sie kommen mittlerweile überall. mittel dagegen hab ich noch keines gefunden. staphisagria hat nicht geholfen, ich probiers jetzt mit den schüsslersalzen 1, 3 und 11.

    was ich auch schon probiert habe, ist warme milch auflegen.

    aber auf ein wundermittel wart ich auch noch - ist leider sehr lästig und auch nicht unbedingt schön :escape:

    lg valli
     
  7. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    ja, es ist voll stressbedingt. ich werde heute diesen von ottokar empfohlenen augentrost zum "tätscheln" besorgen.
    mein hasi schlaft noch, ich kann gar nicht sagen, ob die bachblüten-norfallstropfen das ganze beruhigt haben. jetzt fällt mir ein, dass ich bachblüten-notfallszuckerl gekauft habe. die werde ich ihm für die arbeit mitgeben.....vielleicht wär das auch was für dich.

    gutemine
     
  8. valli

    valli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    950
    Ort:
    austria
    danke dir, ich werds probieren, träufelst sie dein mann aufs auge, oder nimmt er sie ein, oder beides ?

    lg valli
     
  9. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    C 30 ist eine wesentlich höhere Potenz. Die wirkt stärker auch in den seelischen Bereich. In der Zeit der Einnahme keinen Kaffe, Kampfer und so - de üblichen Sachen halt, die die Wirkung von homöopathischen Mitteln aufheben.

    LG, Reinhard
     
  10. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    mein mann gibt nur einen tropfen direkt auf das auge. aber vorsicht ist geboten, mehr würde zu scharf sein. es reicht ein tropfen vollkommen aus.

    auch dir alles gute

    gutemine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen