1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gerhard Gröschel: Neue Wege in der UFO-Forschung

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von VolkerNeumann, 27. April 2013.

  1. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Werbung:
    Interessanter Vortrag über neue Wege der UFO-Forschung (Danke an Exopolitik.de), weg vom späten Nach-Recherchieren hin zum aktiven Beobachten.

    Kann bitte wieder jemand den Link richtig posten? Danke und LG.

    www youtube com/watch?v=f-OkfhAl5V8
     
  2. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    626
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Hast Du dazu auch noch mehr zu sagen? Weil sonst nerfts einfach.

    Warum machst Du nich einen thread, wo Du alle ach so wichtigen links reinsetzt? Wenns Dir nur darum geht. Damit könnt ich mich noch abfinden. Aber so hast Du nur einen weiteren Müllthread hier reingeschissen. Und trägst nicht dazu bei, dass "UFO-Forschung" bzw. die Anwesenheit Ausserirdischer auf der Erde ernster genommen werde.
    Und Exopolitik kenn ich auch. Ist nett gemeint aber auch Unsinn dabei.
     
  3. VolkerNeumann

    VolkerNeumann Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Mundl Downtown
    Dich würd ich gern im richtigen Leben kennenlernen. Da bist du wahrscheinlich nicht so vorlaut. Musst Du nicht für eine Prüfung lernen oder Dein Zimmer aufräumen?
    :)
     
  4. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    wie sehen denn die neuen Wege aus ?

    Nimmt man jetzt Kornkreise und kackt jetzt Alien Graffities ?




    :D
     
  5. sage

    sage Guest

  6. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:

    Es gibt 2 Wege an Ufo-Nachrichten heranzukommen:

    Billy Meier, der schon seit seiner Kindheit mit den Plejaren zusammenarbeitet

    Sich aufsuchen zu lassen, sofern man dafür tauglich ist
     
  7. sage

    sage Guest

    Wer oder was sind Plejaren?
    Und was soll diese Tauglichkeit sein?


    Sage
     
  8. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    Die plejaren sind eine uns weitfortschrittlichere Menschenrasse... als bsp.. sie bringen auf 5 kubikmillimeter 74 exabyte datenspeicher... ihre schnellsten rechner sind viele tausendmale schneller als unsere hochleistungscomputer

    dazu fliegen sie mit raumschiffen hier auf die erde, die mit bioorganischen gehirnen auf ihre besatzung eingestimmt sind... also jeder pilot kann telepathisch das schiff steueren, wobei das schiff ein eingebautes gehirn, resp leben in seiner elemantarform hat

    Tauglichkeit in Sinne von Dienst

    OM
     
  9. Arowaner

    Arowaner Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    278
    Das sagt der Billy oder wie?
     
  10. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Yep....und der wird selbst von den UFO-Forschern nicht ernst genommen...


    Sage
     

Diese Seite empfehlen