1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gerade Zahlen, doppelte Zahlen im Datum...?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von elaluna, 20. April 2008.

  1. elaluna

    elaluna Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Hallo!

    Kenne mich mit Numerologie leider so gut wie gar nicht aus, aber mir ist aufgefallen, dass ich gerade Zahlen "lieber" habe als ungerade. Ist das ein Tick oder könnte das einen Grund haben.

    Mein Geburtsdatum besteht (abgesehen von der 19..) nur aus geraden Zahlen.
    Meines = 20.08.1984, das Geburtsdatum meines Mannes = 28.04.1980 (wir haben die gleichen Zahlen!) ist das Zufall oder hat das auch eine Bedeutung?

    Der Tag an dem wir zusammengekommen sind war der 2.12.2001 (alle Zahlen doppelt!)

    Bin sooo neugierig! Kann mir jemand helfen? Ich glaube eigentlich nicht an Zufälle.

    Vielen Dank im Voraus, lg elaluna:flower2:
     
  2. Beta

    Beta Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bayern
    Liebe elaluna,

    dass du auf gerade Zahlen stehst, kann sowohl ein tick sein, als auch daran liegen, dass deine zahlen eben "fast alle" gerade sind. Diese Frage kann dir die Numerologie leider nicht beantworten. ;)

    Was aber sehr interessant ist, ist, dass du und dein Mann die gleiche Lebenszahlenkombination habt: 32/5
    Das heißt zum einen, dass ihr euch der gleichen Lernaufgabe stellt.
    Zum anderen kann es bedeuten, dass es eine sehr große Vertrautheit in eurer Beziehung gibt. Fast so als hättet ihr euch schon immer gekannt... Und es gibt sicher viele Parallelen in euren Leben, Zielen, Wertvorstellungen usw...
    Vor Streitigkeiten solltet ihr euch in acht nehmen...und die Gefühle des anderen nicht verletzen. Ihr seid beide sehr Feinfühlig, vielleicht sogar etwas empfindlich. Konkurriert nicht miteinander, sondern arbeitet zusammen und komuniziert.

    20.08.1984
    28.04.1980
    Beide Daten bestehen tatsächlich aus den gleichen Zahlen.
    Eurer Lebenszahl liegt also exakt die gleichen Zahlen energien zu grunde.

    Wirklich exakt?
    Das ist nur oberflächlich betrachtet so. Es gibt große Unterschiede.

    Rechnet man die quersumme separat von tag, monat und Jahr, ergibt sich folgendes Bild:
    Du: 2 - 8 - 22/4
    Dein Mann: 10 - 4 - 18/9

    Man könnte hier noch in die Tiefe rechnen, und würde erkennen, dass es noch mehr Unterschiede gibt. (wär ja auch nix, wenn alles identisch wär, oder? ;) )

    Und damit du deine Frage (was wär denn wenn es das gleiche Datum wär?) beantwortet bekommst:
    Dein Name (Geburtsname) und der Name deines Mannes sind auch in Zahlen umsetzbar! Und ihr tragt vermutlich nicht den selben Namen, oder? ;)

    Und wenn man diese Zahlen dann auch noch berechnet, Zweitnamen mitberücksichtigt, Ehenamen und eventuelle Spitznamen bzw. Abkürzungen noch zur Berechnung dazu nimmt, kann man richtig viel aus solchen Zahlen rauslesen. Unter anderem auch wie gut 2 Partner miteinander harmonieren. Wo ihre gemeinsamkeiten liegen, wo sie sich ergänzen usw.

    Wenn dich das richtig interessiert, rate ich dir ein ausführliches Partner-Numeroskop erstellen zu lassen.

    Ach und zu eurem Kennenlerntag: gefällt mir weil er so viele zweier hat! Beziehung, Mann/Frau ;) Quersumme Acht : Fülle, Macht, Schiksal sind die Stichworte die ich dir hier geben kann. Obs ein Geschenk von oben war? Das musst du beantworten...

    Also abschließend würd ich sagen: Das kann doch wirklich nicht alles Zufall sein! :foto:

    Hoffe dir geholfen zu haben!

    Herzliche Grüße
    beta
     
  3. elaluna

    elaluna Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2008
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Danke für die ausführliche Antwort!

    Ich denke Numerologie ist wirklich ein sehr komplexer "Bereich" und nicht so schnell und einfach zu erklären, klingt aber seeeeehhhhr interessant.

    Danke das du mir so einiges aufgezeigt hast, vielleicht werde ich mir tatsächlich mal ein richtiges Numeroskop erstellen lassen.

    Vielen Dank, lg elaluna:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen