1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Georgien / Südossetien

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von ph4Se, 9. August 2008.

  1. ph4Se

    ph4Se Guest

    Werbung:
    mich interessiert eure meinung....

    08.08.2008 - olympiabeginn, in dieser woche die massivste stützungsaktion der börsen und des dollars seit ausbruch der finanzkrise, georgien fällt in südossetien ein - nachdem sie jahrelang von usa, israel und deutschland aufgerüstet und ausgebildet wurden.

    gleichzeitig stechen schiffe der USA, UK und Frankreich in see richtung iran. (wenn dieser bericht stimmt - mehr hab ich darüber bisher nicht finden können)
    http://europebusines.blogspot.com/2008/08/massive-us-naval-armada-heads-for-iran.html
    das georgien im auftrag ihrer ausbilder angreift ist klar...
    Saakaschwili rief ja auch umgehend den westen um hilfe.

    die propagandaaktion, das südossetien angegriffen hätte, glauben nichtmal die systemtreuen medien... zu schlecht vorbereitet.

    außerdem weitere aktivitäten in syrien und saudi-arabien, die auf weitere kommende kampfhandlungen im nahen osten hinweisen könnten.

    mich beschleicht ein ganz ungutes gefühl....

    ph4Se`
     
  2. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    ja , mich leider auch.
    Alles von langer Hand vorbereitet.
    Wie auch die Wende 89 , von wegen Überraschung für den Westen, nur für die normalen Menschen hüben wie drüben.

    Alles Liebe Omni
     
  3. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.506
    McCain hat bereits eine Stellungnahme abgegeben.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,571007,00.html

    Klingt so, als wolle er die Zeiten des Kalten Krieges zügig wiederbeleben. Es drängt sich immer mehr der Eindruck auf, daß dieser Typ noch eine Etage kranker ist als der jetzige Präsident und daß mit seiner möglichen Wahl alles noch schlimmer wird.

     
  4. ph4Se

    ph4Se Guest

    es scheint tatsächlich zu stimmen, das die grösste kriegsarmada seit dem II. Weltkrieg auf dem weg richtung iran ist. zumindest verdichten sich die meldungen.

    hier die "jerusalem post" die sich auf die "kuwait times" bezieht.
    http://www.jpost.com/servlet/Satellite?cid=1218104233164&pagename=JPArticle/ShowFull

    anscheinend gibt es in den westlichen medien zu diesem thema eine nachrichtensperre.

    @tommy, mit diesen handlungen steigen die chancen das bush im amt bleibt und du dich mit den bilderbergern beschäftigen musst...
     
  5. paula marx

    paula marx Guest

    Kaukasus ist ein Pulverfass (Balkan Ähnlichkeit).
     
  6. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    ja warum wohl.
     
  7. paula marx

    paula marx Guest

    eben deshalb
     
  8. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.506
    Wie sollte er im Amt bleiben? Laut amerikanischer Verfassung kann er es nicht, denn die 8 Jahre sind vorbei.

    Oder meinst du, wenn er einen Krieg anfängt, bleibt er automatisch im Präsidentensessel? Wenn ja, wo steht das?
     
  9. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049

    Ich hatte diese Frage auch mal gestellt, weil ich es gelesen habe, dass es möglich wäre, dass Dabbelju im Amt bleibt, wenn er einen Krieg vom Zaun bricht. Oskar hat daraufhin zwei recht interessante Links ins Forum gestellt. Ich hab dir die Antwort mal rausgesucht:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=1500793&postcount=38
     
  10. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.506
    Werbung:
    Interessant, das wußte ich noch nicht. Eine Art Ermächtigungsgesetz also für den Fall eines "Notstandes", das Bush sich da selbst erlassen hat.

    Auf der anderen Seite ist es auch gar nicht nötig, daß er selbst weitermacht; in McCain scheint er einen würdigen Nachfolger zu haben.
     

Diese Seite empfehlen