1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"geordnete kraftfelder" und "chaotische kraftfelder"?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kona, 14. Juli 2013.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    guten tag miteinander! :)

    was ist der unterschied zwischen "geordneten kraftfeldern", die immer auf die gleiche weise (rituell) angegangen werden,
    und "chaotischen kraftfeldern", welche spontan aus interaktionen entstehen
    ?

    sind die geordneten felder als "entitäten" automatisch kraftvoller oder einfacher zu kontaktieren als die chaotischen, die in der form immer in bewegung sind?

    oder gibt es wohl wege, die chaotischen felder quasi "surfen" zu lernen, und so eine ganz andere art von "in kontakt sein" mit den kräften des universums (oder wie auch immer man das auch nennen mag) zu finden?

    ...in der hoffnung, mich einigermassen verständlich ausgedrückt zu haben...

    :winken5:

    api
     
  2. Ayli

    Ayli Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    190
    Wieso braucht man extra ein Kraftfeld um in kontakt mit den Mächten des Universums zu kommen?
    Jeder hat doch einen direkten draht dorthin.
    Hab die frage nicht wirklich verstanden.:D
     

Diese Seite empfehlen