1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Genick gebrochen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Artemis, 8. Januar 2007.

  1. Artemis

    Artemis Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Mittelfranken, nähe Nürnberg
    Werbung:
    Hallöchen Forumianer,

    heute träumte ich, also es war nur ein Traum diese nacht, mit mehrern Phasen, aber mit ähm, also zu meinem Traum:

    Ich träumte, das ich mir das genick gebrochen habe, glücklicherweise habe ich es überlebt, wie es passiert ist weiss ich nicht mehr. Am Traumanfang, war es ein Unfall, aber gegen Traumende, war es eine Person. Ich versuchte aber mehrere male den Genickbruch zu rekonstruieren.

    Ich träumte ich währe in eine neue Schule gekommen, war sehr Amerikanisch Angehaucht, also nach dem Amerikanischen System. Hat mich gewundert, aber was schön war, ich war sehr beliebt und man hat mich nicht gehänselt in der Schule, was in wirklichkeit immer war. Auch war mein Spitzname in der Schule Schweinenase, obwohl meine Nase überhaupt keine Ähnlichkeit die eines Schweines hat, naja Jugendliche die jemanden zum ärgern brauchen, aber im Traum war es jemand anderes die Schweinenase genannt wurde, aber ich hatte sie gern, auch wenn sie ultra genervt hat, war auch aweng geistig zurückgeblieben, was mich eigentlich nicht gestört hat.

    Ja dann kann ich mich erinnern, das ich in einen superteuren Wellnessabteilung ging, irgendwo in der Stadt, und ich doch promt ne stelle als Shiatsu-Praktikerin bekam, was mich sehr freute. Ach nicht zu vergessen es war winter mit schnee.

    Aber was bedeutet dieser Genickbruch. In meinem Traum war alles toll, was bei meinen Träumen ist ist entweder fliegen, oder fliehen. Aber davon war überhaupt nichts. Dieser Traum war so harmonisch.

    Aber dauernd war die Hauptgewichtung des Traumes wegen meinem Genickbruch, ich oder andere sagten die Wirbelsäule war gebrochen, aber ich sagte neee, mein Genick ist gebrochen.

    Wisst ihr wie man das deuten kann, den Genickbruch? Im Internet habe ich leider nichts gefunden und im Forum hier auch nicht. Währe echt toll.

    Grüßle

    Artemis
     
  2. Du zerbrichst dir den kopf über etwas, doch du überlebst es.
    Du weisst nicht mehr über was du dir den kopf zerbrochen hast.
    Du lernst über was amerikanisches.
    Du wünscht dir nicht gehänselt zu werden.
    Dein wunsch ist dass jemand anderer schweinenase genannt wird.
    Trotzdem magst du diese person.
    Ihr geist war noch nicht so weit wie deiner, doch das hat dich nicht gestört.
    Du gehst an einen ort der regeneration, und hast glück dort, es ist alles in ordnung.:)
     
  3. Artemis

    Artemis Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Mittelfranken, nähe Nürnberg
    Hallöchen Engel3,

    ähm im großen und ganzen haste ja nur meinen Traum wiedergespiegelt.

    Das ich dort Shiatsu-Praktikerin sein darf, heißt ja nicht das ich dort regeneriere, ich praktiziere ja auch so schon beruflich Shiatsu.

    Ich weiss nicht, mir gehts irgendwie besser, nach dem Genickbruch. Jemand meinte, dazu, das ich unfähig währe etwas zu machen wegen dem Genickbruch, oder ich hätte mir zu viel aufgehalst.

    Aber das war sowas leichtes und schwereloses.

    Gehänselt werde ich ja seit ähm ca. 6 jahren nimma, bin ja nicht mehr auf der Schule. Mich hats dort auch irgendwann wenig gejuckt das die mich so genannt haben. Auch war ich schon immer offen für aussenseiter. Weil ich das gefühl kenne eine Aussenseiterin zu sein.

    Grüßle

    Artemis
     
  4. Ach so, das shiatsu ding machst du auch in echt, ich dachte das hast du nur geträumt, dann sieht es natürlich anders aus, aber es findet sich sicher jemand, der eine antwort auf deinen traum weiss.:)
     
  5. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ich hab's noch nicht ganz verstanden, liebe Artemis: Wann und wie hast du dir das Genick gebrochen? :confused:

    Du könntest es sehen als "Brechen einer Verbindung zwischen Gehirn und Körper", wenn das für dich Sinn macht. :)
     
  6. Artemis

    Artemis Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Mittelfranken, nähe Nürnberg
    Werbung:
    Naja, ich mein laufen konnte ich konnte ja alles machen. Aber wie ich es mir gebrochen habe, weiss ich ja nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen