1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

generelle fragen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von nasenbär, 4. Juni 2005.

  1. nasenbär

    nasenbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    hallo zusammen.
    bin sowohl neu im forum als auch esoterisch völlig unvorbelastet. hatte nun von verschiedener seite tips gekriegt, dass eine gute möglichkeit, meine innere unruhe, wut auf mich und alle anderen, aggressivität und unbeherrschtheit durch hilfe eines engels - vorzugsweise meines schutzengels - zu bekämpfen.

    1. wie erfahre ich, wer mein schutzengel ist?
    2. wie trete ich in kontakt?
    3. wie kann er mir helfen? habe keine ahnung wie ich mir das vorstellen soll.

    danke

    nase
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Nasenbär!

    Es geht irgendwie alles einfacher als wie man sich es oft vorstellt. Das einzige was Du brauchst ist Geduld und Zeit. Du hast ja auch nicht Deinen besten Freund gleich nach einer Minute gehabt, sondern langsam wuchs die Freundschaft.
    Fange mal so am Tag an, an Deinen Schutzengel zu denken. Denk an ihn und "rede" in Deinen Gedanken mit ihm. Mit der Zeit wird das immer einfacher und natürlicher gehen, bishin es für Dich völlig normal ist. Dann kannst Du auch anfangen ihm Fragen zu stellen, und wenn Dein Herz offen ist, wirst Du auch in der Lage sein die Antworten zu verstehen. Die Antworten kommen oft in anderen Ausdruck als wie es wir gewohnt sind. Es kann durch andere Menschen erfolgen, oder durch Gedankeneingaben usw. Es kann dann auch mal passieren daß Du jemanden an Deiner Seite spürst oder Lichtkugeln sehen kannst, es kann so viel passieren und geschehen.
    Ich habe anfangs auch sehr viele Bücher gelesen und mir Engelkarten gekauft. Doch den natürlichen "Zugang" zu den Engel habe ich schon von Kindheit an.

    Alles Liebe
    Ninja
     
  3. Orim der Blaue

    Orim der Blaue Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Köln
    @nasenbär,

    Ich kann dich bei dem thema Schutzengel nun wirklich nicht grade beraten, aber es gibt sehr viele Wege, wie man mit deinen problemen fertig werden kann...

    Einige liebe Menschen und ich haben auch hier im Enel-Teil des Forums dazu unsere Gedanken aufgeschrieben, unter "Indigo-Kinder"

    Ich selbst schreibe da seit Seite 9 oder 10 mit... irgendwann wandelt sich das thema und wir schreiben plötzlich über unsere Wege und über Polaritäten, über Ansichten und über Masken, hinter denen wir uns verstecken...

    Vielleicht kannst du dort auch etwas für dich finden, zumindest tut es nicht weh, sich mal um zu schauen... ;)

    Ich wünsche dir noch viel Erfolg auf deinem Weg und vorallem wünsche ich dir Antworten und Hilfestellungen auf deine Fragen!

    Herzliche Grüße

    -Christian
     
  4. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Danke Ninja für diese einfache und wahre Antwort :) ... es sind ja meist die einfachen Dinge in denen sich die Wahrheit widerspiegelt. Kannst du eigentlich deine Gedanken von denen deines Engels unterscheiden? Und ziehst du da überhaupt eine Trennlinie zwischen Intuition (Botschaften vom höheren Selbst) und deinen Engeln?

    lg
    Topper
     
  5. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    hallöchen!

    innere unruhe, wut auf mich und alle anderen, aggressivität und unbeherrschtheit uvm hatte ich auch.

    eine liebe freundin hat mich dann zu den engeln gebracht. mir viel darüber erzählt. ich hab dann einige bücher gelesen. leider weiss ich im moment die namen nicht. auf jeden fall haben mich die bücher "anderst" gemacht. ich rede nun in gedanken sehr oft mit meinen engeln. nicht nur mit meinem schutzengel. ich danke ihnen am abend für den tag und bitte sie uns ( meine tochter und mich ) auch in der nacht zu beschützen. Mitlerweile habe ich das gefühl. wenn ich böse werde, sauer, mich über andere ärgere. das die engel meine gedanken in gutes umwandeln. ich denke auf einmal " warum ist diese person so" " warum geschieht das und das" und durch diese antworten werde ich ruhiger.

    also den einzigen tip den ich dir geben kann. rede einfach mit ihnen und merke deine gedanken.

    ich wünsch dir alles liebe :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen