1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

generation final fantasy 7

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von whiterabbit, 27. Juni 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    hallo

    mit 13 habe ich final fantasy 7 gespielt und war begeistert.
    so fasziniert wie dieses rpg hat mich selten eines, ich zähle mich zu der generation final fantasy, wie hippis zu der 69er generation.

    wem geht es ähnlich oder genau so?

    man kann ja über das spiel diskutieren...

    ich denke cloud hat gegen ende gegen sich selbst gekämpft. sephiroth war ein teilaspekt von ihm, da er gewann hat er sich selbst befreit.

    der shinra konzern mit seinen mako reaktoren symbolsiert für mich die gesellschaft die dem planeten wie der mako reaktor auch lebensenergie saugt.

    als cloud in den lebenstrom fiel, wurde er so denke ich erleuchtet.

    für mich eines der besten spirituellen spiele die es gibt!

    edit:

    besonders toll fand ich die erklärung des universums im indianerdorf. die zusammenhänge der elemente, (substanzen) aber auch die makro/mikrokosmischen erklärungsmodelle des alten indianders waren fantastisch...

    ich habe ff7 schon 3 mal durch, ein nächstesmal wird es bestimmt wieder geben!
     
  2. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    wehhhhh, was hab ich das Spiel geliiiiiebt. Durch das Spiel hat sich meine FF Sucht entwickelt ^^ *mittlerweile alle hat ausser 11*

    Die ganze Geschichte um Cloud und seine Entwicklung hat mich total fasziniert. Allgemein die Entwicklung der Charas hat mich in ihren Bann gezogen. Ich denke das Geile an dem Spiel ist, dass man erst nach mehrmaligem durchspielen ganz durchblickt, alle Aspekte verstanden und Rätsel gelöst hat ( hehe, ich hab ALLES ohne Lösungsbuch durchgespielt. Darauf bin ich immer noch stolz ^^° ).
    Jaja, sowas wie FF 7 kann man lange suchen. 8 war ja Müll, 9 war zwar süss, aber der Tiefgang fehlte... wenn ich ehrlich bin... fehlt der Tiefgang schon seit FF 8. Nichts destotrotz werde ich mir wohl noch jedes folgende kaufen sofern möglich.

    Und apropos FF 7: freut euch auf den Film der bald dazu rauskommt *schon wie irre seit der Bekanntgabe darauft wart*
     
  3. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    ich besitze auch jeden teil außer den 11ten.

    final fantasy 7 ist ein ff für sich, das ff. final fantasy 8 vermisst an tiefgang, es wird jedesmal interessant, doch die liebesstory nimmt überhand...

    von ff10 bin ich sowieso enttäuscht, da es kein wirkliches ff mehr ist, ff10² habe ich noch nicht gespielt da mich die story nicht gerade vom hocker reißt.

    hast du schon ff6 gespielt? nach ff7 ist ff6 genial!

    sogar ff1 gefällt mir, wegen der monster sammelkarten ;)
     
  4. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    wie gesagt; ich hab sie alle ^^

    jaja, 6 war auch geil. hehe. fand allerdings das System nich so gut, aber die Story gefiel mir.
    X-2 hat auch irgendwie keine Story. Habs nur wegen Rikku ( und später wegen Paine ) gespielt und weil man ( wenn man 100% hat ) rausfindet was den nu genau mit Tidus passiert is.
     
  5. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    mit 100% meinst du wenn man alles richtig macht, oder?

    dazu benötigt man ein lösungsbuch, sonst wird das eine schwere aufgabe werden. z.b. darf man das erste mal in einer stadt nicht mit einer person reden, sondern nur beim zweiten mal, dafür nicht mit einer anderen sonst sind die 100% nicht gegeben.. ;)
     
  6. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    ich will dir ja nich inne suppe spuken.... aber ich habs ohne Lösung auf 100% gebracht. zugegeben, hat n weilchen gedauert. Ich musst das Spiel mehrmals spielen *nichts von lösungsberichten oder büchern hällt* aber es ist möglich ^^
     
  7. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    gratuliere, ein hartes stück arbeit hast du dir da aufgebrummt :)

    ich halte auch nichts von lösungsbüchern, da ich das spiel erleben will, nicht nachspielen... mitten drin, statt nur dabei ;)
     
  8. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    ich zock grad ff1 als altes NES Rom, da ist nix mit monsterkarten (zumindest hab ich keine gefunden)
     
  9. Ayreon

    Ayreon Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    36
    @whiterabbit

    genau meine devise. ^^

    @ blau

    welches war das grad nochma ? kann mich so spontan nicht an die Handlung erinnern ^^° habs im moment nich zuhause
     
  10. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Da fängt man in so einer Stadt mit einer Burg an, wo man als erste Mission die Tochter vom König retten muss. Das spiel dreht sich um die 4 orbs der 4 weißen krieger oder so ähnlich (die eigene Party)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen