1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

...genau das gleiche wie bei unserer lieben Marie..

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von pestefa, 20. Juni 2017.

  1. pestefa

    pestefa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2017
    Beiträge:
    243
    Werbung:
    leerer Kühlschrank...schon seit Tagen..
    noch schnell ein paar Perverese hinterherschicken, jeden Tag bei mir...Housungli leistet dafür ganze Arbeit- sicher bezahlt-Mitgiftjäger...bin gestern bei Edeka, moechte mir ein Brot aus Spendenartikeln kaufen, ist mit 51,.cent deklariert, gebe meine letzten cent bei der Kasse ab, Ihr glaubt doch wohl nicht das mir dieses an der Kasse erlaubt wurde....habe Ihnen mein letztes Geld und das Brot gelassen....ich nenne die Dinge beim Namen, das passt dem türkischen Filialleiter wohl nicht....
    Feinde:
    einer der Schlimmsten, ein Psychophat, der hochverschuldete Exmann, einer Frau zu der ich den Kontakt abbrechen musste...nach dreijähriger Freundschaft habe ich erkennen müssen, das sie ständig Probleme damit hatte, das ich berufstätig bin...hat mich lächerlich gemacht, ich habe Ihr nie einen Vorwurf gemacht, das sie nicht arbeiten gegangen ist.....auch nicht dessen, das sie gesundheitlich nicht arbeiten kann....tragisch. Sie hat mich ausspioniert und hat Informationen brühwarm an rechtsextremistisch Kreise weitergegeben, damit habe ich garnichts zu tun. Ihr Exmann muss nach deren Vereinbarung für sie aufkommen, hat über jahrzehnte Frau und Kinder verprügelt, ein Beamter, der mag mich nicht, beruht sich auf Gegenseitigkeit..ich schulde Ihnen nichts, ich will auch nicht sagen, das ich etwas besseres sein koennte, habe nur einen anderen Lebensweg eingeschlagen, mehr nicht- stimmt, ich habe solchen Dreckhaufen garnicht erst die Chance dafür gegeben, dessen unterstützt, das es soweit kommt.... eine fremde Familie mit tragischem Hintergrund, der ich garnichts schulde.....kann alles schriftlich festgehalten werden, was mich wundert, diese Frau hat durch das Frauenhaus eine sehr gute Unterstützung erfahren, keine finanziellen Sorgen usw....wie kann sie betreffend unserer lieben Marie sagen..."endlich hat sie es geschafft"eine vereinfachte Bequemlichkeit.....wenn die Exfrau auch schon wusste, das unsere liebe Marie einen leeren Kühlschrank hatte, dieses kann nicht durch regen Kontakt zu Ihr gewesen sein, den hatte ich zu Ihr. Ihr Exmann ist da wo er hingehoert, hinter Schloss und Riegel- Gottsei Dank, den Kindern ist damit am Meisten geholfen.
    Schlimm, wie einige Mitbürger auf so etwas reagieren.....
    moechte mal wissen, an was der vorherige Mieter dieser Wohnung gestorben ist, ich glaube, das diese Frage nun doch aufkommen müsste....Pestefa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden