1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gemeinsames Karten legen lernen?!

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von EngelLuna3268, 6. März 2014.

  1. EngelLuna3268

    EngelLuna3268 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Am Meer
    Werbung:
    Hallo @ all,

    vielleicht geht es einigen von euch so wie mir: in diesem Forum sind einfach zu viele Leute. Jeder möchte etwas lernen, doch man bekommt keine Antwort. Jeder ist unterschiedlich weit und man weiß nicht, was der andere meint. Manchmal wird man mit Kartenlegungen und Fragen geradezu bombardiert, bekommt seine Frage jedoch nicht (immer) beantwortet.

    Darum habe ich mir überlegt, dass jene von euch, die auch noch Anfänger sind, so wie ich, gemeinsam Kartenlegen lernen könnten. Das könnte wie folgt aussehen: einer legt die Karten und deutet sie, sagt den anderen aber auch, was man gelegt hat. D.h. man wechselt sich ab und tauscht sich aus.

    Wer Interesse hat (maximale Teilnehmerzahl: 5), kann mir eine PN schreiben und dann seine E-Mail Adresse hinterlassen. Ich werde mich dann per E-Mail melden.

    Schon jetzt freue ich mich auf euch.

    Liebe Grüße
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Karten legen lernen, ist nicht wie in der Schule Mathematik: gibt ne Formel also lerne auswendig..oder Grammatik in Deutsch

    Meiner Meinung nach machen Anfänger den Fehler sich gleich auf das große Deck zu stürzen

    Willst du mit 5 Anfänger dich auf "karten stürzen"?

    Hier im Forum werden immer wieder karten eingestellt...versuche doch mal die Gedankengänge nachzuvollziehen ,warum man was wie sieht
    und.. du wirst sehen, jede/r hat seine eigene Betrachtungsweise

    Fangt doch mal klein an: tageskarte ..eine Karte ziehen und deuten, abends schauen was war
    dann 3 er Legung und deuten

    Weil hier so viele Leute sind, ist das Spektrum größer, die Sichtweise breit gefächert
    und wenn du was nicht verstanden hast, kann man nachfragen
     
  3. EngelLuna3268

    EngelLuna3268 Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Am Meer
    Nein, nein Elfenzauber. Das meine ich nicht. Ich möchte mich in Ruhe mit anderen Menschen austauschen - ganz egal, ob man nun ein großes Blatt legt oder nicht. Es spielt auch keine Rolle, ob man Fehler macht oder nicht. Ich habe es auch nie behauptet, dass es etwas mit auswendig lernen zu tun hat. Aber es ist immer leichter für sich selber die Karten zu legen als für andere. Und in diesem Forum habe ich sehr, sehr oft die Erfahrung gemacht, dass man entweder direkt mit Antworten bombardiert wird und man nicht mehr durchsteigt, wer jetzt was geschrieben hat, was die Frage noch mal war oder worum es geht. Da muss man unendlich lange scrollen um den Anfang zu finden. Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass auf Fragen nicht geantwortet wird und man wartet, wartet, wartet, obwohl man es wissen möchte und auch lernen möchte. Und wartet. Dann, wenn das Thema gar nicht mehr aktuell ist, bequemt sich evtl. irgendjemand mal zu einer Antwort. Das ist leider nun mal so in Foren, die so bekannt und groß sind, wie das hier. Das habe ich schon mehr als einmal erlebt. Da brauche ich auch nicht zu warten, ob irgendwann mal irgendein Blatt hier eingestellt wird und ich dann evtl. nur Bahnhof verstehe, weil derjenige schon viel weiter ist, als ich. Ich möchte nichts anderes, als Anfängern die gleiche Chance zu geben, das zu erlernen. Und max. 5 Teilnehmer eben aus dem Grunde, dass man in Foren meist überschwemmt wird mit Teilnehmern und Antworten oder eben nicht. Und wenn man etwas wissen und nachgucken möchte, dann habe ich ehrlich gesagt keine Lust 90 Antworten auf eine Frage zu lesen. Ich denke, das geht den Meisten hier so. Und wenn die Antworten auch noch so lang sind weiß man irgendwann nicht mehr, was man am Anfang gelesen hat. Wenn du alles hier im Forum erlernen möchtest und meinst, das es dir hilft und gut tut, dann ist das völlig in Ordnung. Ansonsten bist auch du herzlich eingeladen, mitzumachen. Es steht jedem frei so zu lernen, wie man es möchte und für richtig hält. Ansonsten müsste ich hier wieder Teilnehmer suchen, für die ich die Karten lege, weil ich hier zu Hause niemanden dafür habe, um es zu erlernen. Und ich denke so sind 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, dass ich nicht nur für jeden die Karten lege, sondern, dass man sich gegenseitig die Karten legen kann und sich darüber austauscht, was er meint, was es bedeuten könnte usw.
     
    SonnenBlume80 gefällt das.
  4. Cleopatre

    Cleopatre Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo, mir geht es genauso. Ich bin Anfängerin und würde mich wahnsinnig freuen mich über Lesungen auszutauschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen