1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gelenke

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Miriana, 11. März 2006.

  1. Miriana

    Miriana Guest

    Werbung:
    Hallo lieber Pranaheiler,

    meine Freundin hat seit Jahren Probleme mit den Knieen, da sich zuwenig Gelenksflüssigkeit bildet. Da ich sie bei kleineren Dingen wie Halsweh schon öfters geheilt habe, möchten wir es nun auch bei den Knien versuchen, damit sie sich nicht wieder spritzen lassen muß. Bin mir ehrlich gesagt auch unsicher mit welcher Farbe ich da energetisieren kann. Und welches Chakra zuständig ist - auch das Wurzelchakra?

    Freu mich auf eure Antworten.

    Liebe Grüße
    Miriana
     
  2. Destomona50

    Destomona50 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    333
    Ort:
    Californien-Palm Springs
    Hi mirian,

    hab es bei mir selber in den griff bekommen indem ich mir helles strahlendes licht in der mitte und am ende leicht rot oder orange visualisiert habe damit machst du weniger falsch als wenn du nur rot oder orange nimmst.Mische es wenn du es visualisieren kannst.
    Rot wirkt verteilend und hat aufbauende wirkung -rasche wiederherstellung von zellen und gewebe
    und orange wirkt treibend und loesend und eben gegen artritis.
    Und was ich noch gemacht habe -habe mir vorgestellt wie beim zahnarzt nehmen sie doch so ne masse wenn kieferops anstehen und diese masse hab ich mir reinvisualisiert.So hat es auch eine freundin bei mir mal mit meinen fersensporn gemacht-erst hat sie den fersensporn verschwinden lassen,da aber doch nun ein loch enstanden ist hat sie es mit der masse aufgefuellt und ich habe bis heute keine schmerzen mehr.Obwohl sich aerzte und akupunkter mich fast 2 jahre behandelten jedoch ohne erfiolg.Und sie brachte es mir bei!Und heute kann ich es selber tun.
    liebe sonnige gruesse destomona:liebe1:
     
  3. Roter Baron

    Roter Baron Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    6.140
    Ort:
    Dort wo jeder willkommen ist
    hi,

    laut TCM steht das linke Knie für Leber und das Rechte für die Nieren, also wenn Du ein Knie in Ordnung bringen willst auch die Organe mitmachen und schau, dass Du eine energetische "Verbindung" von Fuß zum Becken zusammenbringst.

    g*
     
  4. Miriana

    Miriana Guest

    Werbung:
    Liebe Destomona,

    danke für deine Tipps, werde sie mal ausprobieren.

    Lieber Hotei,

    danke dir für den Hinweis, werde sie mal fragen, ob sie auch an den Organen (es sind beide Knie betroffen) was spürt.

    Liebe Grüße
    Miriana
     

Diese Seite empfehlen