1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geldbeutel und Handy geklaut

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marie23, 22. Juli 2012.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hallo,

    heute nacht hat man mir leider Geldbeutel und Handy aus meiner Handtasche in einer Bar geklaut. Ich hatte meine Tasche auf dem Tisch, neben dem wir standen, liegen gehabt. Mögt ihr mal schauen, was damit passiert ist, und ob ich das eventuell wieder bekomme?
    Danke.

    LG,
    Marie






    Sieht nich so aus, als würde ich es wieder bekommen. Die Schlange am Ende würde ich so deuten, dass ich eben alle Papiere neu beantragen muss.
    LG
     
  2. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    da hat eine gierige schlange in der nacht (mond) lange augen und hände gemacht. dann liegt da der sarg und ein reiter , also tod
    (trennung und fortgang).
    die wolken sagen , du kannst das geld in den wind blasen .
    und die eulen stehen für das wissen und die erfahrung , auf deine sachen besser aufzupassen .
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Danke @skadya

    Die Polizei hat grad bei mir geklingelt und meine ganzen Papier, alle Karten wurden auf dem Marktplatz verstreut gefunden. Kein Geldbeutel, kein Geld, kein Handy. :/ Aber immerhin alle Papiere. Bin sehr erleichtert. Waren nicht mal 20,-€ drin. Nur das Handy war neu und teuer mit Vertrag. :(

    LG,
    Marie
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    wasserkante
    wenigstens die hast wiederbekommen. :)

    könnte man jetzt nicht über deinen anbieter herausbekommen , über den jetztigen benutzer des handys (angerufene telefonnumern) , wer das gestohlen hat ?
    ansonsten, müßtest du ja den vertrag kündigen lassen, sonst zahlst du ja, auf kosten anderer .
    du meine güte , es gibt aber auch sch....
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Ja, selten unverschämt und frech. Wir standen ja direkt daneben. Könnt echt kotzen. Also es ist so, dass ja in dem Handy ne Simkarte drin ist. Die habe ich heute nacht gesperrt, dann geht nichts auf meine Rechnung. Die Polizei meinte, die schmeissen dann auch die Karte raus und benutzen das Handy. Mit so einer IMEI Nr. kann man da irgendwas nachverfolgen, aber die Chancen sind halt sehr schlecht, dass es gefunden wird. Verbindungsnachweis wäre vielleicht auch ne Möglichkeit, keine Ahnung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen