1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geistiger Kontakt mit einem Schamanen?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von tinchentell, 6. Januar 2014.

  1. tinchentell

    tinchentell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Erfurt
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    vorweg möchte ich sagen, dass ich noch sehr jung bin und wenig spirituelle Erfahrungen habe. Daher erbitte ich mir Hilfe von euch. Ich freue mich von euch zu lernen.

    Die Geschichte in Kurzform: Vor etwas über einem Jahr hatte ich meine erste Reiki-Behandlung. Währenddessen sah ich in meinem Geiste einen Mann, verschwommen, im Nebel stehend und doch irgendwie da. Nach der Behandlung habe ich mit der Reiki-Ausübenden darüber gesprochen und sie meinte, dass ich vielleicht meinen Schutzengel gesehen haben könnte. Wie sich später herausstellte, war dem aber nicht so. Da das Gefühl immer weiter anhielt, dass er bei mir ist, versuchte ich mit ihm in Kontakt zu treten. [Im Geiste] Ich bin dann zu einem Lagerfeuer gekommen an dem wir zu zwölft saßen. Auf die Frage "Wer hat mich zu euch geholt?" bekam ich die Antwort Benjamin, und er sei Schamane. Ich habe außerdem erfahren, dass ich in diesem Kreis bin um herauszufinden wer ich bin und was meine Aufgabe ist.

    Danach habe ich oft versucht wieder den Kontakt herzustellen, doch es ist mir einige Male nicht gelungen (vielleicht hatte ich auch den Kopf nicht frei). Jedenfalls hatte ich das Ganze dann einige Zeit ruhen lassen. In den letzten Wochen allerdings hat es mich wieder schwer beschäftigt, denn ich verspüre einen starken Drang diesen Benjamin zu finden. Ich kann leider nicht differenzieren, ob das geistig oder im materiellen Leben geschehen soll. Gestern habe ich versucht ihn zu fragen was ich tun soll und ich habe ihn tatsächlich erreicht. Er war allerdings sehr verschlossen und meinte, ich solle zu ihm kommen.

    Ich bin mit dieser Situation etwas überfordert. Denn ich weiß absolut nicht was ich jetzt tun kann. Meint ihr, dass Benjamin auf dieser Welt auch als ganz normaler Mensch lebt und mit mir in geistigen Kontakt getreten ist eventuell?

    Vielen Dank für eure Antworten,
    Tina
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
  2. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo und Guten Abend,

    ich würde Benjamin als dein Geistführer bezeichnen. Er wird Dich einführen, lehren und Dich leiten, wenn einmal die Zeit reif ist. Suche nicht nach Ihm, die Zeit wird Dich zu Ihm führen, wenn es so sein soll.

    Wenn Du geistig zu Ihm reisen sollst, wird er Dich rufen. Du wirst diesen Ruf hören... Mach Dir keine Sorgen... Alles ist gut!

    Wenn Du Fragen hast, kannst Du mich gerne per PN anschreiben.
    Alles liebe,
    weißerRabe
     
  3. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Hoi Tina,

    Nur interessehalber, wie hat sich das herausgestellt? Woran machst du das fest?

    Na ich hoffe doch mal nicht (für dich). Fänd ich sehr gruselig das und ein eher neumodisch-esoterisches Konzept.
    Vielleicht solltest du dich mal mit schamanischem Reisen beschäftigen bzw. dies lernen, da könnte dir geholfen werden bzw. die Fähigkeit vermittelt werden, nachzuforschen.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Herzlich willkommen im Forum

    Wie jung ist sehr jung?
    magst dich im Vorstellungsthread vorstellen, deine Interessen, wie du auf Reiki-behandlung etc etc etc
     
  5. curcuma

    curcuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Hausnummer 80
    Deiner Schilderung nach,
    scheint es mir doch wichtiger erfahren zu wollen,
    was es mit diesem Kreis der 12 Personen auf sich hat!
    Wer sind diese Personen und wie findest du Folgendes heraus:
    "Wer bin ich" ?, bzw.
    "Was ist meine Aufgabe in diesem Leben"?

    Benjamin`s Aufgabe bestand doch nur dich zu diesen Kreis zu bringen, oder?
     
  6. Werbung:
    liebe tinchentell,

    ich finde es toll, dass du so eine starke spirituelle erfahrung gemacht hast! du solltest dich sehr darüber freuen:)
    ich glaube, nicht viele menschen spüren die anwesenheit ihrer geistführer oder schutzengel.

    vielleicht fühlst du dich sicherer, wenn du zunächst mal das schamanische reisen (in die oberwelt und unterwelt) erlernst, dabei dein krafttier kennenlernst und dich dann mit ihm zusammen in der "Anderswelt" bewegst und nicht allein. es gibt basisseminare im schamanischen reisen, da kannst du dich dann auch mit anderen gruppenteilnehmern austauschen und auch vergleichen, wie leicht es dir möglicherweise fällt, dich in der anderswelt aufzuhalten........

    ich denke auch, dass das keine reale person war, die mit dir kontakt aufnehmen wollte, denn der grund des zusammentreffens scheint ja einer zu sein, der vorwiegend mit dir und deiner entwicklung zu tun hat. in den seltensten fällen sind menschen an der spirituellen entwicklung wildfremder personen interessiert, außer vielleicht einige wenige sehr hoch entwickelte menschen. aber auch da bezweifle ich ihre fähigkeit, einen dermßen eindeutigen geistigen kontakt zu jemand anderem herstellen zu können.

    ansonsten würde ich mit ihm kommunizieren, wie du es sonst auch bei menschen machst, fragen, was er dir zeigen oder dich lehren möchte oder sag ihm, was du dir von ihm wünschst, etc...... spüre einfach in dich hinein und lasse bilder oder sätze als antworten entstehen......

    manchmal muss man einfach auch abwarten, bis sich der innere lehrer von sich aus wieder meldet. frage dich, woraus deine sehnsucht entspringt, mit ihm wieder verbunden zu sein. was suchst du?

    alles liebe:)
     
  7. tinchentell

    tinchentell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Erfurt
    Danke, danke, danke für eure tollen Antworten!

    @Delphinium:
    Ich dachte, dass er nicht mein Schutzengel ist, weil er erstmal nicht so schutzengelmäßig aussah. Aber vielleicht muss er das auch nicht? Ich dachte jedenfalls, dass er nicht der Schutzengel ist, weil er gesagt hat, dass er Schamane ist.

    @elfenzauber111:
    Mache ich!
    Ich bin 18. Ich denke immer, dass es jung ist, weil ich wenig Erfahrung habe. Und ich wirklich niemanden in meinem Alter kenne, der sich auch für solch spirituelle Dinge interessiert!
     
  8. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Ich würde sagen, das war eine Fantasiereise die deine inneren Sehnsüchte zum Ausdruck gebracht hat.
     
  9. tinchentell

    tinchentell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Erfurt
    @Zimtgeflüster:

    Tausend dank! Du machst mir so viel Mut! :)
    Ich werde unbedingt an einem Seminar teilnehmen, danke für den Rat. Mein Krafttier ist übrigens der Elefant. :)

    Wonach ich suche ist denke ich mal einfach eine spirituelle Erfüllung.
     
  10. tinchentell

    tinchentell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Erfurt
    Werbung:
    @Garfield:

    Wie würdest du meine inneren Sehensüchte interpretieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen