1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geistige Führer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dhiran, 19. März 2014.

  1. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    In einem meiner Träume sah ich 2 Pferde. Deren Reiter kamen zu einer Mauer, die 3-mal höher war als Pferd und Reiter zusammen. Das Pferd ist angeblich auch mein geistiger Führer. Nun die Frage:


    Ein Pferd hat mehrere Symbolische Bedeutungen. Wofür steht es diesmal?
     
  2. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Nun, die symbolische Bedeutung des Pferdes scheint mir da nicht die richtige Fragestellung zu sein, das ist leicht nachzulesen und instinktiv erfassbar.

    Wofür genau steht die Mauer ?
    Ist sie unüberwindbar oder scheint das nur so ?
    Warum zwei Pferde ?

    Wie war die allgemeine Traumenergie ?
    Was hast du gedacht oder gefühlt ?

    Bist du bereit auf das Pferd, deinen geistigen Führer zu hören- egal was er dir damit sagen will ?
    Er könnte dir sagen du sollst die Grenzen respektieren oder dich auffordern einen Weg zu suchen diese zu überwinden.

    :)
     
  3. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Dhiran

    In deinem Traum geht es um unbewusste Vorgänge in dir und deine Rolle in einer Beziehung. (Familie?)

    Das sind die Original - Aussagen zu deinem Traum

    Zahlen
    Die Zwei teilt in Gegensätzen wie Gut und Böse, Licht und Dunkel, Innen und Außen, bringt Widersprüchlichkeiten in der eigenen Persönlichkeit zum Ausdruck und fordert auf, damit leben zu lernen und ständig den Ausgleich zu suchen.

    Pferde
    Sinnbild des ungestümen Temperaments.
    Dadurch entstehen Gefühle der Stärke, Macht, Hass, Streit. Verletzungen seelischer Natur.
    Diese führen zu Krisen.

    Es leben aber noch andere Eigenschaften in dir, dein Sinn über Fehler nach zu denken, nicht den Kopf in den Sand zu stecken.
    Du hast die Fähigkeit dazu.
    Deswegen waren es auch 2 Pferde,
    2 Eigenschaften die in dir leben. siehe unter Zahlen
    die man versuchen muss unter einen „Hut“ zu bringen und anzunehmen.

    Reiter
    Selbstüberschätzung und Überheblichkeit, man sitzt auf einem hohen Roß.
    Es droht durch Disharmonie Streit mit einem Verwandten,-

    Die Mauer zeigt die Grenzen auf, die sich der Träumende, zu seinem Schutz, selbst errichtet hat.
    Trennlinie zwischen dem Inneren und Äußeren (s. zwei u. Pferde)

    Drei
    bezieht sich auf widersprüchliche Eigenschaften

    Hoch
    Höhe fordert dich dazu auf, durch Selbsterkenntnis neue geistige Höhen zu erklimmen, um ein erfolgreiches, glücklicheres Leben zu führen,
    und der Hinweis auf Hindernisse in der eigenen Persönlichkeit, die das bisher noch verhindern.

    Liebe Grüße catwomen
     
  4. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich


    Ich kannte zwar die einzelnen Bedeutungen, aber ich danke dir für die neue Interpretation
     
  5. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich

    Allerdings muss ich noch einiges abändern:

    Wildpferde haben keine Reiter. Die Pferde wurden also gezähmt. 2+3 = 5. 5 steht für geistige Macht. Also Zähmung durch den Geist. 3 steht auch für die Einheit. Wenn man 3 Pferde übereinanderstellen würde wären sie so hoch wie die Mauer. Es waren aber nur zwei.

    Bezogen auf Körper, Geist und Seele könnte das eine Herrschaft über den Körper und eine unkomplette Trinität symbolisieren
     
  6. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo Berthold

    Also Zähmung durch den Geist. 3 steht auch für die Einheit. Wenn man 3 Pferde übereinanderstellen würde wären sie so hoch wie die Mauer. Es waren aber nur zwei.
    --------------------------------------------------------------------------
    Also kannst du erkennen, dass die geistige Zähmung deines Geistes „noch“ nicht erreicht hast weil es nur 2 Pferde waren.
    Die Mauer steht für geistige und ganz reale Begrenzung.
    Insofern solltest du die Deutung nochmals mit wachem Geist lesen.

    Liebe Grüße catwomen
     
  7. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Wieso nennst du mich Berthold?

    Meinen Körper habe ich gezähmt, nur untersteht er dem Geist, laut der Trinität sollte er aber mit letzterem gleichwertig sein.
     
  8. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Entschuldige, Dhiran

    Ich habe deinen Anhang irrtümlich als Unterschrift gesehen.
    ---------------------------------
    Meinen Körper habe ich gezähmt, nur untersteht er dem Geist, laut der Trinität sollte er aber mit letzterem gleichwertig sein.
    --------------------------------------------

    Das was du schreibst, hört sich gut an, letztendlich aber werden das wohl sehr wenige erreichen.
    Das wäre Perfektionismus, aber ist das lebendiges Leben?
    Die Realität bleibt dabei auf der Strecke.
    Du müsstest wie ein Mönch leben, stets auf dich selbst aufpassen, dich vom pulsierenden Leben zurück ziehen.

    Dadurch aber wirst du als „normaler Mensch“ depressiv werden.
    Nur wer Angst vor dem Leben hat, wird versuchen das zu erreichen.
    Wir sind hier in dieser Welt um Erfahrungen zu machen um aus diesen zu lernen.

    Wie alt bist du?
     
  9. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    19 Jahre
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen