1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geistig Erwachsen werden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 22. November 2009.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Wozu?

    Im Geiste sind wir alle Kind.

    Wann ist man Geistig Erwachsen? Wer legt das fest?
     
  2. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Oh - es beschäftigt Dich. ;)

    Wenn Du geistig erwachsen bist, bist Du wieder das unschuldige KinderherTz, was sich mit der Verantwortungübernahme für alle Welt die Flügel überlastet hatte und alles todernst anstatt leichtfüssig genommen hat.

    Wenn Du geistig erwachsen bist, machst Du nicht mehr andere zu Deinem Vormund und Dich selbst zum Mündel und hältst Dich geistig klein und schwach wie ein leibhaftiges Kleinkind.

    Wenn Du geistig erwachsen bist, weißt Du Dich verantwortlich für Dich und alle Welt und das geistige Erbe unserer Gesellschaft, was Du unser aller Zukunft hinterlässt.

    Wenn Du geistig erwachsen bist, bist Du wieder in Dir groß und stark - wie jedes Kleinkind, was sich noch nicht groß auf DAS WORT versteht, sondern ganz auf sich.

    Wenn Du geistig erwachsen bist, bist Du entsprechend der Möglichkeiten Deines Leibes geistig aufgerichtet und das führt zu einem entsprechenden geistigen Durch- als auch WeltWeitBlick...

    Wenn Du geistig erwachsen bist, bist Du erst GANZER MENSCH, dem Gott nicht mehr zu sich selber fehlt. :kuesse:
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Och ich finde es nur eine interessante Frage. Wir probieren aus, wir entdecken, wirs sehen, wie wir etwas sehen wollen. Auch Kind kann geistig erwachen, das hat mit geistig erwachsen nicht viel zu tun.

    Leichtfüssig durchs Leben gehen, kann man trotzdem, auch wenn man viel nachdenkt. Nachdenken, hat ja nichts mit alles Todernst nehmern zu tun. Positiv denkend, Fröhlich durchs leben gehend, kann man auch wenn man über Dinge ernsthaft nach denkt
     
  4. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Geistig erwachsen meint, zu Deiner vollwertigen numinosen Grösse aufgerichtet - ohne das damit jedoch Hierarchie oder eine bestimmte Himmelsrichtung gemeint ist.

    Wenn wir uns geistig nicht gewachsen sind, sind wir geistig noch unreif und agieren verantwortungslos gegenüber uns selbst und aller Welt. Unsere Gesellschaft befindet sich geistig also noch unter aller Sau, wie es sich doch selber vorgesagt wird - und so liegt das Schwein in der Grippe, was wiederum auf VERSCHNUPFT-Sein hinweist und da fehlt uns der FEINSTE RIECHER für uns selbst, wenn wir uns selber nicht gut riechen bzw. gut leiden können.

    Deine wichtigste Beziehung ist das Internet und wenn das ausfällt, weisst Du nichts Gescheites mit Dir selber anzufangen? Stell Dir vor, dieser virtuelle Supergau geschieht und das Internet steht still...
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,


    das Wort Erwachsen bedeutet für mich ...das nicht Vorhandensein......
    meiner bewussten Schöpfung.
    Geistiges wachsen..damit kann ich was anfangen...und das bedeutet für mich
    zu entscheiden wer ich sein möchte.



    lg
     
  6. keins

    keins Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Wenn man Sachen nicht tut obwohl man es könnte, weil man weiß was dadurch in der Zukunft passieren kann. Also dieses benehmen auf die Dauer Schaden wird.

    Alles Kindergarten bis in die achso Intelligente Elite :D
     
  7. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Elite bleibt es dann, wenn Du Dich selber davon ausnimmst.
    Jedes Kind zeugt von Intelligenz und wenn es die von MutterNatur ist.
     
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Geistig Erwachsen heisst:Kind sein ablegen..was aber kein fortschritt sein muss

    Geistig Erwachen heisst: Kind sein beibehalten...was auch nicht immer ein Fortschritt sein muss, aber man vergisst seine Wurzeln nicht.
     
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Welches Benehmen? Versuche doch mal unbedarft wie ein Kind zu sein, dann kommt nicht der Gedanke, das man etwas nicht getan hat, obwohl man es könnte.
     
  10. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:

    Das stimmt so nicht.
    Geistig erwachsen meint, dass Du Deiner geistigen Unschuld wieder bewusst bist, die Dir einen sonnenklaren Geist schenkt.

    Ansonsten kann geistig Kind auch bedeuten, sich als Opfer seiner Gesellschaft zu fühlen und in Selbstmitleid zu versinken.

    Kind neutral verstanden bedeutet Zukunft und Seelenleben.
    Und keinem Kind fehlt es an lichtem Geist. Aufgrund der Konzepte unserer Spezie bleibt es geistig in dessen Entfaltung auf der Strecke und stehen.

    So herrscht dann in unserer Gesellschaftswelt trotz allen technologischen Fortschritts geistiger Still-Stand bzw. sind wir MIT UNS in den Kinderschuhen steckengeblieben, weil keine technische Raserei uns mit uns weiterbringt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen