1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geisterexperiment

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Andri, 9. September 2006.

  1. Andri

    Andri Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    220
    Werbung:
    von Björn Moritz


    In den 70er Jahren veranstaltet ein Parapsychologie- Forscherteam ein außergewöhnliches Experiment. Ihr Ziel: sie wollen ihren eigenen Geist "erfinden". Die Ergebnisse und der Verlauf dieses Experimentes sind sensationell und scheinen die bisherige Ansicht von Geistern gänzlich umzustoßen.

    Eine Gruppe Jugendlicher, versammelt um ein Ouija-Board (Hexenbrett), empfängt mysteriöse Nachrichten von dem Geist eines Menschen, der behauptet vor 40 Jahren gestorben zu sein. Eine Paranormale Gemeinde führt eine Seance durch, in der sie einen Geist kontaktieren, der sich mittels Tischklopfen mit ihnen unterhält. Die Bewohner eines jahrhundert Jahre alten Hauses sehen wiederholt den Geist eines jungen Kindes, das in den Gängen des Gebäudes spielt.

    Was sind diese Manifestationen? Sind sie wirklich die Geister verstorbener Personen? Oder sind sie lediglich Produkte der geistigen Einbildungskraft von den Personen, die sie sehen?

    http://www.allmystery.de/artikel/geister_philip.shtml

    Andri
     

Diese Seite empfehlen