1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geister rufen / Gläser rücken

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Engelelfe, 12. August 2007.

  1. Engelelfe

    Engelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    bei Offenburg (BW)
    Werbung:
    Hallo ihr,

    normalerweise beschäftige ich mich nicht (mehr) mit diesem Thema, doch während des Stöberns durch dieses Forums ist mir ein Erlebnis aus meiner Kindheit wieder eingefallen.

    Ich weiß nicht, wie wir auf die Idee kamen, aber ich und ein paar Freunde haben spontan ein Plakat mit dem ABC gebastelt, ein Glas darauf gestellt und "Geister gerufen", die sich uns über Gläser rücken mitteilen sollten.

    Wir waren vielleicht 10-12 Jahre alt... und wussten nicht wirklich, worauf wir und da einlassen würden...

    Jedenfalls hatten wir plötzlich Stromausfall und nahmen ein seltsames, undefinierbares Klopfen war.

    Ich weiß noch, wo wir das Brett hinter den Schrank geschmissen haben und total verängstigt und steif nur dagesessen haben.

    Wie gesagt, habe ich mich sonst nicht mehr mit dem Thema beschäftigt, also ob es funktioniert, empfehlenswert ist etc.

    Mich würde aber interessieren, was ihr zu dem plötzlichen Stromausfall und dem Klopfen meint: Kann das was "Übernatürliches" gewesen sein oder denkt ihr eher an Zufall?

    LG Sandra
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hallo Sandra

    Nun ich würde es nach Deiner Beschreibung her, eher einem Zufall zu ordnen, denn Ihr ward ja erst 12.Und da interpretiert man vieles anders.

    Aber letztendlich wissen, kann das denke ich niemand.

    Lg
    taimie
     
  3. Engelelfe

    Engelelfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    bei Offenburg (BW)
    Hallo Taimie,

    danke für deine Antwort. Klar, kann schon sein, dass es Zufall war und wir aus der Angst heraus mehr hinein interpretiert haben. Aber von der Situation her könnte es theoretisch schon damit zusammenhängen...!?!?!?

    Aber andererseits, hätten wir die "Tore" geöffnet, wäre der Spuk nicht so schnell vorbei gewesen... hm, naja, wie dem auch sei, es war uns eine Warnung ;)


    LG Sandra


    P.S. Der Stromausfall kündigte sich allerdings erstmal an durch Lichtflimmern, bevor er letztendlich gänzlich eintrat. (Weiß leider nicht mehr, wie lange er dauerte und ob nur ne Sicherung draußen war...)


    Klar... können im Nachhinein nur spekulieren... :morgen: :dontknow:
     
  4. Felix Wolf

    Felix Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Berlin
    Hallo Engelelfe,

    schön, dass Du Dich mit dem Erklärungsmuster Zufall nicht zufrieden geben willst. Ich halte diese Schublade im Erklärungs- und Ordnungssystem des Verstandes für eine Flucht und den Tod des forschenden Individuums.
    Sei es drum.
    Die Phänomene, die Du beschreibst, sind mir geläufig. Ich suchte früher für Erklärungen, solange, bis ich merkte, dass diese eigentlich beliebig sind. Für Stromschwankungen und -ausfälle oder Klopfen während magischer Beschäftigung kann der Zufall, die Physik, die Psycholgie, die Parapsychologie, der Spiritismus etc.pp. bemüht werden. Aber ist das wichtig? Du kannst Dir aussuchen, was für Dich richtig ist.

    Auch das Alter, in dem ihr euch befunden habt ist durchaus interessant. Die einschlägige Literatur schreibt besonders Adoleszenten die Herstellung solcher Phänomen zu.

    Felix
     
  5. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    Werbung:
    es gibt keine zufälle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen