1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist will mich umbringen?!?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Fidschi, 8. Juli 2009.

  1. Fidschi

    Fidschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    angefangen hat das vor einigen jahren, so:
    ich schlafe in meinem bett, liege zusammengerollt auf der seite, auf einmal reist es mich auf den rücken. vor meinem bett steht eine frau, in einem braunen, mittelalterlichen kleid, mit einer komischen hochsteck-frisur, und schaut mich wütend an. ich kann das nicht näher beschreiben, aber es war so, als hätte sie mich von meiner schlaf-position auf den rücken geschmissen. sie war grade lang genug da, dass ich sie gesehn hab, dann is sie wieder verschwunden. nach einigen minuten, als ich mich nach dem schock wieder bewegen konnte,bin ich (mich immer wieder umsehend, ob sie nicht wieder da is) ins zimmer von meinem bruder gegangen und hab ihn geweckt und begonnen zu heulen. ich hab meinen eltern und ihm davon erzählt, die habn gesagt das war ein albtraum, ich soll mich wieder hinlegen und schlafen, aber von schlafen war bei mir keine rede.
    ab da hab ich immer da hin geschaut, wo sie gestanden ist und bin nur eingeschlafen, weil mir beim "bewachen" von meinem zimmer doch irgendwann die augen zugefalln sind.
    dann war sie vor ein paar wochen wieder da: ich war fast eingeschlafen, und da stand sie plötzlich wieder. diesmal aber nicht vor meinem bett, sondern bei der balkontür.diesmal war sie aber nicht "real" da, sondern nur ganz deutlich in meinen gedanken, als würd ich mich an sie erinnern. die frau hat so ausgesehen wie vor ein paar jahren, nur hatte sie ein kleines messer/dolch dabei. sie is wütend lachend auf mich zugerannt und hat es mir an den hals gehalten, ohne, dass ich was gespürt hab. ich hab sie (in gedanken) angeschrien und gefragt, was sie von mir will, aber sie hat nur noch mehr gelacht und immer fester zugedrückt.
    das is jetz ein paar wochen her aber mich lässt das nicht los. meine mutter sagt dazu gar nichts und mein vater meint, ich bin im letzten leben vlt. so gestorben und erinnere mich jetzt wieder, aber das glaub ich nicht, weil ich sie ja bewusst was gefragt hab.
    ich hab zwar angst sie wieder zu sehen, aber ich will unbedingt wissen, was sie von mir will!!! wenn sie mich wirklich umbringen wollte, wäre sie doch "real" gekommen, oder?!? BITTE HELFT MIR!!!!!

    PS: immer wenn ich darüber rede beginn ich zu heulen, ich weiß nicht wieso. echt komisch oder???
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.310
    Ort:
    Coburg
    Das ist eine sog. "Trud" (Hexe). Man sagt: "Den oder der drückt die Trud".

    Hilfmittel: Gegenmagie.

    Nachdem du eine Frau bist, versuch es mit einem schönen DIN-A-4 / Jesusbild in einem Rahmen, aufgehängt über deinen Kopf an der Wand. Probieren und dann erleben und hier wieder schreiben.
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    fotz sie jenseitsreif, die dumme kuh, die soll gefälligst woanders hingehen!
     
  4. ufuba

    ufuba Guest

    Kein Geist besitzt die Fähigkeit Dir irgendwas anzutun! Wehr Dich, werde wütend oder lach sie aus und wirf sie raus! Zeig ihr das sie keine Macht über Dich hat.

    Deine Neugierde was sie von Dir wollen könnte ist allerdings kontraproduktiv, denn so ziehst Du sie nur in Gedanken an, lädst sie ein.
     
  5. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    ach quatsch, falls sie es wagen sollte, sie zu stören, wird der geist einfach todgefotzt, so einfach
     
  6. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Werbung:
    Hi, Fidschi!

    Die von dir geschilderten Erlebnisse, verbunden mit der Bewegungsunfähigkeit, werden in verschiedener Art und Weise auch von anderen erlebt - entweder während der Einschlaf- oder Aufwachphase bzw. die Betroffenen wachen so wie du mitten in der Nacht auf.

    Ich kann dich hier vollkommen beruhigen, denn du hattest lediglich einen schrecklichen Albtraum aus deiner Kindheit in einer Art Wachzustand - verbunden mit einer anhaltenden Schlafstarre - erneut geträumt. Ich hab dir hier mal eine Seite aus Wikipedia dazu verlinkt:



    Also, es gibt rein gar nichts, wovor du dich tatsächlich fürchten müsstest. :trost:


    Alles Liebe

    seagull
     
  7. Fidschi

    Fidschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    hi, danke, dass ihr geschrieben habt...

    glaubst du, ein engelskopf reicht? der hängt schon ewig über meinem kopf... ich will ihn eigentlich nicht ersetzen, aber wenns nicht reicht geb ich statt ihm ein jesusbild hin.

    lg
     
  8. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Hast du den Beitrag von seagull gelesen? Durch Engelsköpfe und so weiter tust du primär eins, nämlich diesem Magischen Denken Energie zuführen.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  9. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hey Fidschi

    Dem kann ich nur zustimmen :rolleyes:
    Klick auch mal auf den Link mit dem "REM-Schlaf" den du in dem Artikel findest, und mit den beiden sollte es erklärt sein. Das haben anscheinend viele Menschen.

    Ausserdem: Ich habe ein bisschen Erfahrung mit Geistern. Sie agieren meist nicht stark, sie zeigen sich nur oder machen Lärm, aber angreifen...habe ich noch nie gehört.

    Bei dir ist es ganz offensichtlich wirklich etwas, dass in dir drin passiert, brauchst du keine Angst zu haben. :kiss4:

    lg
    Krähe
     
  10. Fidschi

    Fidschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    hi,

    ja, habs aber aus zeitmangel vorher nur überflogen. ok, das jesusbild hängt und angst hab ich auch nicht mehr wirklich. aber trotzdem... wie ich sie das 1. mal gesehn hab, bin ich ja nicht nur so aufgewacht, sie hat mich geweckt...
    naja, danke an alle :danke:
    sophie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen