1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist oder Dämon bei mir ohne Gläserrücken?!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von energy, 28. Dezember 2005.

  1. energy

    energy Guest

    Werbung:
    -Stereoanlage schaltet öfters einfach von Volume 7 auf Volume 30 (maximales Volumen, ist schon sehr laut!), Volumenrad dreht sich einfach von selbst
    -aus Lautsprecher von Computer kommen komische, unheimliche undefinierbare Geräusche, wie aus einer anderen Dimension...wie direkt aus der Hölle - dazu noch so ein Lachen, klang wie ein Auslachen (männliche Stimme, wenn man das so sagen kann, kann ja kein Mensch sein)
    -habe nie Gläserrücken gemacht oder sonstwie Geister gerufen

    Was denkt ihr? Sind das Geister? Oder Dämonen, oder was könnte es sonst sein?
    Ich frage mich einfach warum das geschieht, ich habe mich ja nicht mit irgendwas beschäftigt...deshalb weiss ich nicht, warum "die" einfach so zu mir kommen und sich melden. Ich weiss auch nicht, ob die mich nur auf sich aufmerksam machen wollen, oder ob sie mir Angst machen wollen, oder was sie damit erreichen wollen.

    Ich kenne mich nicht mit solchen Wesen aus.

    Also hört sich das eher nach einem Geist (Poltergeist?) an oder nach einem Dämonen? Oder was könnte das sein? Zählt alle Möglichkeiten auf. Bitte!

    Es ist niemand in der Nähe gestorben, auch nicht in dieser Wohnung, es ist auch auszuschliessen, dass in dieser Wohnung mal früher jemand gestorben ist.
     
  2. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    is bei meiner Freundin auch scho öfters vorgekommen,
    falls das wirklich Geister sind, räucher mal dein Zimmer mit Weihrauch.Oder Überprüf die Stereoanlage auf Wackelkontakt,oder lass sie vom Fachmann durchchecken,ggfalls reparieren.
    grüsse
     
  3. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    oder dich verarscht jemand,has du geschwister?
     
  4. Daemion

    Daemion Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    161
    Wie steht es mit deiner Psyche. Damit mein ich nicht das du dir das einbildest, sondern bist du oft z.bsp. depressiv oder zornig?

    Es kann durchaus etwas da sein, wobei dies sich auch meist durch ignorieren verzieht, wenns zu langweilig wird.

    Heftigeres hast du ja nicht erlebt denk ich. Somit besteht wie gesagt die annahme das du durch ein Verhalten die Aufmerksamkeit von etwas auf dich gezogen hast.
     
  5. Iadara

    Iadara Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zur Zeit London/GB
    ich würde mal kräftig mit intensivem Olibanum-Weihrauch räuchern. Aber wirklich kräftig, bis du deine eigene hand nicht mehr vor augen siehst.
    danach sollte der spuk vorbei sein.

    LG Iadara
     
  6. Millenia

    Millenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo Engelsflügel!

    Ich denke, dass das tatsächlich an der Anlage liegt...Ich bin der Meinung, dass "Geister" nicht einfach so ohne Grund erscheinen, oder man mit ihnen zu tun bekommt.
    Wie fühlst Du Dich denn in dem Zimmer?

    @all
    Zum Thema Räuchern mit Weihrauch:
    Das halte ich für überhaupt keine gute Idee, weil Weihrauch anstatt Wesenheiten zu vertreiben, welche anzieht...Habt ihr Euch noch nie gefragt, weshalb Weihrauch in der Kirche besonders bevorzugt ist?

    Ich empfehle Dir stattdessen, Engelswurz zu kaufen und diese dort hinzulegen, wo Du "etwas" vermutest, wenn Du etwas vermutest ;-)
    Das hilft...

    Sollte ich mich mit obigem Beitrag irren, dann bitte ich herzlich um Berichtigung :liebe1:

    Liebe Grüße
     
  7. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    das finde ich intressant, hab ich zuvor noch nie gehört.
    hm ... warum er gerade gerne in der kirche verwendet wird ... ich dachte, dort habe er auch den zweck, zu reinigen? ich kann mir natürlich vorstellen, was du meinst ... ;)
    aber was mich ein wenig an dem, was du sagst, zweifeln lässt, ist die tatsache, dass das räuchern ja schon ein brauch ist, der ältere wurzeln hat als die christlichen. die "rauhnächte", die wir zur zeit erleben, leiten sich ja nicht nur davon ab, dass es in diesen nächten besonders rau ist, sondern auch von "rauch" ... und das räuchern ist auch in vielen älteren bräuchen enthalten. aber vielleicht wurde früher ja mit etwas anderem geräuchert als mit weihrauch?
    woher hast du denn die info, dass weihrauch wesen eher anzieht als sie zu vertreiben? hast du da selbst schon erfahrungen gemacht?

    wie gesagt, finde ich sehr intressant ... man lernt nie aus. :)

    alles LIEBE,

    tina :kiss4:
     
  8. Millenia

    Millenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Ursprünglich wurde Weihrauch verwendet, um "Kontakt" mit der geistigen Welt herzustellen, ich glaube dass "Kirche" früher einmal wesentlich spiritueller war als heute. Dieser Brauch wurde weiterhin beibehalten.
    Allerdings kommt es ja immer darauf wer räuchert. Wenn jemand damit umzugehen weiß, ist das eine gute Methode um "Gutes" anzuziehen und so damit zu reinigen.
    Wenn jemand in dem Bereich keine Ahnung hat, dann öffnet er mit Weihrauch "jedem die Tür". Weil er ja eine anziehende Wirkung hat. Ich habe hier im Forum oft den Tipp mit Weihrauch gelesen und mich gefragt, woher das eigentlich kommt ;-)
    Engelswurz eignet sich besser. Bei vielen Pflanzen zeigt sich die Wirkung schon im Namen...

    Das ganze weiß ich von einem Bekannten. Er ist Heilpraktiker und kennt sich auch mit Esoterik sehr gut aus...
    Na ja, ich hatte einmal ein kleines Problem in meiner Wohnung und bin damit privat zu ihm gegangen, weil ich dachte jetzt werd ich verrückt. Ich habe mich vom Gegenteil überzeugen lassen und ihm dann gesagt, dass ich dann eben mit Weihrauch räuchere....

    Dann kam obige Erklärung. Ich glaube ihm, weil es letztendlich geklappt hat das Problem los zu werden.
     
  9. Iadara

    Iadara Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    zur Zeit London/GB
    Werbung:
    Weihrauch ist so ziemlich das Einzige, mit dem man (beim Räuchern) negative Energien und Wesen wegbekommt.
    Männlicher Olibanum-Weihraus ist das stärkste und beste in dieser Hinsicht.

    Es gibt auch schwächere 08/15 Weihrauch, die bewirken dann halt nichts. aber negatives anziehen tut kein Weihrauch.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen