1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist in der Wohnung

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Dave, 3. Januar 2012.

  1. Dave

    Dave Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bruck an der Mur
    Werbung:
    Hy

    Gestern hat mich eine Bekannte um etwas gebeten.
    Und zwar hat ihr Bruder die Wohnung von jemanden übernommen der darin Selbstmord begangen hat und macht schon seit langem unschöne nächtliche Erfahrungen.
    Laut Erzählung ist er oft längere Zeit wie gelähmt im Bett und spürt deutlich die Anwesenheit von dem Vormieter. Er hat das Gefühl das der "Geist" in ihn hinein will.. Es nimmt ihn mittlerweile schon ganz schön mit.

    Zumindest weis diese Bekannte das ich mich mit diesen Dingen beschäftige und hat mich gefragt ob ich dagegen was unternehmen kann.

    Ich habe eine gewisse Erfahrung mit Ritualen, Räucherungen, Meditation und auch etwas Wissen über diese Dinge.
    Und ich denke auch das nichts schlimmes passieren kann wenn ich es einfach mal versuche ihn aus der Wohnung zu bekommen.. was meint ihr dazu? Hat jemanden schon Erfahrung gemacht damit und könnt ihr mir paar hilfreiche Tips geben?

    Lg
     
  2. Sara1173

    Sara1173 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Hallo Dave,

    versucht doch mit der Verstorben Sehle Kontakt auf zunehmen,und sagt ihr das sie ins Licht gehen möchte.
    Also so hätte ich es erstmal versucht.

    Alles liebe
     
  3. leopold05

    leopold05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Ort:
    steiermark
    hallo :),
    ich bin nu hier und weiss nicht wie ich ein eigenes thema beginnen kann :( , desshalb schreib ich hier dazu weil das thema passt...

    könnt ihr mir bitte helfen ich bin mir sicher wir haben einen geist in der wohnung (ich habe angst) möchte also selbst GARNICHTS tun :(
    kennt ihr jemanden der die wohnung ausräuchern kann oder eine licht führung machen kann? ich komme aus der steiermark und habe bereits das internet vergebens durchforstet...
    ich brauche einen profi oder so, der auch ganz genau weiss was er tut damit nichts schiefgeht...

    wäre nett wenn ihr mir helfen könnt
    danke
     
  4. Bramosia

    Bramosia Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Ihr Lieben,

    also mit Räuchern alleine geht mal leider gar nicht viel. Es wirkt zwar harmonisierend, aber es bringt die Seele nicht weg. Da muss schon eine Seelenreinigung im Haus her. Ich kenne nur in Salzburg Menschen, die das können. Dabei brauchst Du einen "Sitzungsleiter", die betroffene Person und ein Medium, das niederschreibt oder ausspricht, warum die Seele noch da ist.
    Eine Freundin von mir hat eine Seelenbereinigung im Haus kurz vor Weihnachten gemacht (uraltes Bauernhaus) und es wurden drei Seelen ins Licht mit viel gutem Zureden und Liebe geschickt. Seither hat sie auch keine Schmerzen mehr in den Oberarmen (als wenn sie ständig von jemandem fest gehalten worden wäre).
    Ich weiß, wie es gehen muss, aber eben nur theoretisch, nicht aber praktisch. Da besitze ich überhaupt keine Erfahrungswerte.

    Sucht mal nach "Seelenreinigung im Haus/Wohnung". Vielleicht findet sich jemand.
    Viel Erfolg ! Bram
     
  5. leopold05

    leopold05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    5
    Ort:
    steiermark
    Dankeschön!!!!
     
  6. doctor3

    doctor3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Erde, Schweiz, Zürich
    Werbung:
    Hallo "leopold05" und "Dave",
    Ich hatte auch mal einen Geist in der Wohnung. War ein kranker scheiss, wahr nicht lustig. Das lief so... Vor etwa 13 Jahren hate ich meine erste eigene Wohnung, in einem idülischen innerSchweizerischen Dörflein. Eines nachts als ich schlafen ging, das licht ausmachte und mich in meine Decke Einkuschellte, sah ich eine siluette zwichen mir und dem Fenster, die Läden leich schräg gestellt so das, dass Mondlicht reinschimmerte. Und auf einmal spührte ich eine kalte rauhe Hand an meiner Kehle, ungläubig wie ich bin, packe ich sein Handgelenk und drehte es rum und hatte Ihn kurz im griff, bis ich begriff das, dass Real wahr. Ich lies erschrocken los, dan flog ich 4 mal durchs ganze zimmer und demollierte den Schrank und die Komode, mein linkes Knie, zwei Rippen und 2 Finger. Dessorientiert wie ich war, grabschte ich nach dem Lichtschalter und nach einer Ewigkeit fand ich ihn und das Licht ging an... und da wahr "Fucking Nichts!!!"
    Nur schmerzen und ein demolliertes Mobiliar.

    Am nächsten morgen faste ich all meinen Mut zusammen und gieng zum Hausmeister, erzählte Ihm diese Geschichte. Er sah mich leich Erschrocken an und sagte mir dann, "Mein Vormieter hätte sich in dieser Wohnung den Goldenen-Schuss gegeben und man hätte es 3 Monate nicht bemerckt. Man musste die ganze Wohnung Neu-Renovieren. Tut mir leid, ich habe es vergessen Ihnen zu sagen".

    Ich wurde den Geist los, indem ich mich auf die nächste Begegnung freute, damit ich mich Revangieren kann, indem ich Ihm den Schädel Eischlage.

    Scheiss Junkey.... Feige Sau!!!

    "Er ist nie wieder aufgetaucht..."

    Soche Geister haben nur Macht über Dich, wenn du es zulässt!
    Wenn Du so einen Geist meinst dann zerstöre ihn, Er hat es Verdient. Er währe sonst nicht hier und würde dich Kwählen. Anderst gemeit: Hab keine Angst vor Ihm, Er kann dir nichts tun, er hat keine Materie! In meinem Fall, habe ich es zugelassen. Bin wahrscheinlich selbst im Zimmer herum geflogen...
    Stell Dich ihm... zeig ihm das Du keine Angst hast.. bei mir wusste ich ja das ich ihn packen kann und somit kann ich ihn auch Verletzen oder sogar zu Hölle schicken!

    ... ist vielleicht eine Radikale metode, aber es hat bei mir funktioniert...

    Gruss Dr. 3üüü
     
  7. EliDreamCatcher

    EliDreamCatcher Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    39
    hier mal eine beschreibung, wie du die seele ins licht fuehren kannst.
    und wenn es nicht hilft, dann kannst du immer noch eine seelenreinigung von jemandem machen lassen.

    elis-dreamcatcher.com/EnergetischeReinigung.htm (das www nicht vergessen!)

    in diesem sinne alles liebe und erfolg
    eli
     
  8. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Denke, es ist das beste wenn du die Seele ins Licht schickst bzw. ihr sagst das sie Tod ist und gehen kann. Das wäre zumindest das erste was ich tun würde. "Der" blickts bestimmt nicht und hängt in den Zwischenwelten fest.
     
  9. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    Da habt ihr alle recht ins licht schicken ;kann man eigendlich auch selber versuche ich mache das auch immer wieder ;da gibt es bestimmte gebete und sprüche ;oder einfach sagen was er tun soll wie wen mwnn mit einem menschen redet wenn es nicht klappt kann man immer noch hilfe hollen l:g:alkabe
     
  10. Dave

    Dave Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bruck an der Mur
    Werbung:
    Danke an alle für die Hilfe.. ich werde es am donnerstag probieren und danach darüber berichten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen