1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist im Haus?!?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Gatta, 29. Juli 2011.

  1. Gatta

    Gatta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Mein Kater hat vor einiger Zeit einen "Geist" bei uns zu Hause gesehen.
    Er hat sich ganz komisch verhalten und war richitg panisch (hab auch ein Video davon gemacht, weiß nur nicht ob ich das hier hochladen kann)

    Jedenfalls hat mir eine ehemalige Freundin ihre Mutter vorbei geschickt die das Haus ausgeräuchert hat.
    Danach war Ruhe.

    Seit gestern reagiert mein Kater wieder so komisch, wenn er in unserem Schlafzimmer ist. Dabei fokusiert er das Bett (die Seite von meinem Mann)
    Wenn ich ihn auf das Bett setzen will, tut er als würd ich ihn ins Wasser schmeißen wollen. Er reißt die Augen auf, hat Herzklopfen und krallt sich an mich.

    Ist das nun wieder ein Geist?
    Was kann ich dagegen machen? Wieder räuchern?
    Und was will der Geist? Ist das normal???

    Bitte um Tipps, Erfahrungen und eure Meinung!

    Danke, im Voraus!

    L.G. Gatta
     
  2. Gatta

    Gatta Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Tirol
    hmmm :(
     
  3. GG98

    GG98 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    153
    Ein Geist erscheint nicht, aus dem nichts heraus, er braucht ein Adapter, ein Gefäss, dass wirst du wohl selbst sein, bewußt oder unbewußt, der Unfug macht.
     
  4. Jinn

    Jinn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wien
    Hallo, ich hab deine Post gelesen und hab sofort an meinem kleinen hasen(zwergwidder) gedacht. Der benimmt sich auch manchmal so aber nur in meinem Zimmer.
    Er fixiert einen Punkt an guckt panisch hin, erstarrt richtig auf der Stelle, lässt sich von mir nicht ablenken und einmal hat er sogar auf dem Boden geklopft und ist rausgerannt aus meinem Zimmer was mir selber ein wenig angst gemacht hat.

    Heute weiss ich das es natürlich ist wenn er sowas macht, es ist einfach Instinkt.
    Es kann sein das deine Katze etwas gerochen hat das seine sinne alarmiert hat (brand oder ein unbekannter duft für ihn). Mach dir also keine Sorgen das ist normal bei manchen Tieren ;)
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Soundtrack zum Thread ;)



    I'm the ghost in your house
    Calling your name
    My memory lingers
    You'll never be the same
     
  6. KleineHummel

    KleineHummel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    518
    Werbung:
    wenn du an Geister glaubst erschaffst du sie selbst und deine Katze nimmt sie dann war. glaube nicht mehr an so was und deine Katze wird nichts mehr sehen.

    Alles Liebe



     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen