1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist erschiene?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Stern80, 25. Oktober 2012.

  1. Stern80

    Stern80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen.
    Diese nach ist mir etwas seltsames passiert. Ich bin aufgewacht weil ich ein geräusch gehört habe. Ich hatte das gefühl jemand kommt im zimmer. Ich versuchte zu schreien, aber leider konn
    te ich nicht sprechen. Irgend etwas faste mich am fuss und ich bekamm wie ein stromschlag. Ich versuchte ruhig zu bleiben. Dan sah ich ein dunkle gestalt. Was war das? Was ist passiert?
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    [​IMG]


    Dir wurde Energie zugeführt;)
     
  3. Shania

    Shania Guest

    du hattest einen sehr lebhaften traum :trost:
     
  4. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Solche Erscheinungen passieren häufig bei jungen Menschen oder bei noch sozusagen unfertigen Menschen. Ich müsste einmal nachfragen, ob du körperlich komplett gelähmt warst, ob Ähnliches passiert ist und wie alt du bist. Es wäre auch ganz gut, deine augenblickliche Lebenssituation kurz zu beschreiben.
     
  5. sonialux

    sonialux Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    214
    Ort:
    glattfelden
    So was ähnliches ist mir mit 21 Jahren passiert so viel angst hatte ich noch nie in meine ganzen leben, aber er ist nie wider gekommen.
    Was ich gemacht habe war betten vor einschlafen.
     
  6. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Das ist nicht schön, aber immerhin ist er nicht wiedergekommen. Schön ist auch nicht, dass man selbst mit seinen Vertrauten über solche Phänomene meist nicht ernsthaft sprechen kann.

    Aber was heißt denn, "betten vor einschlafen"?, ach, du meinst gewiss "beten"!
     
  7. sonialux

    sonialux Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    214
    Ort:
    glattfelden
    Ja, Entschuldigung mein deutsch ist nicht so gut. :engel:
     
  8. Hoffnung44

    Hoffnung44 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2011
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Siegen-Wittgenstein
    Du warst in diesem Moment in einem Bewusstseinszustand, in dem du wahrnehmen konntest, was sowieso die ganze Zeit um dich herum ist. Interessant finde ich auch, dass du seine Berührung recht intensiv gespürt hast.

    Manche können sich durch Meditation in diesen Bewusstseinszustand bringen und haben viel öfter solche Erlebnisse. Bei mir ist es leider auch so, dass es immer nur Zufall ist.
     
  9. Jan1176

    Jan1176 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    52
    Schlafparalyse nennt man sowas, glaube ich. Man liegt im Bett, kann sich nicht bewegen und sieht und hört allerlei seltsame Dinge. Hatte ich auch schon mal. Ist sehr gruselig, aber anscheinend wohl harmlos.

    Wikipedia hat einen ausführlichen (aber etwas komplizierten) Artikel dazu.
     
  10. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo Stern!

    Ich hatte ähnliches erlebt, nur konnte ich keine Gestalt sehen...ich wurde durch eine Vibration am Fuß / Bettende geweckt, diese Vibraton konnte ich ebenfalls hören, dann spürte ich sowas wie als ob jemand auf der Matratze stehen würde und sich bewegt. Es war nicht so schwer, da dachte ich es wäre meine Katze die mich da geweckt hat, die am Schnurren ist und ich das vielleicht im Schlaf als "Vibration" wahrgenommen habe. Dem war aber nicht so, nicht mal die Katze war da! Ich versuchte mich zu bewegen, konnte aber nicht, musste mich sehr anstrengen das ich es dann doch geschafft habe, meine Nachttischlampe anzumachen.

    Vermute auch, dass du aufgrund des Schlafes eine andere Bewusstseinsebene erreicht hast und deshalb, Kontakt mit diesen einen Wesen hattest.

    Was ich noch sagen möchte ist, dass du dich bitte schützen solltest. Im Form eines Gebets zB. Bitte den Schutzengel Michael sowie andere Engel, oder auch den lieben Gott um Schutz, stell dir dabei vor das du (deine Aura) in einer Schutzhülle eingehüllt wirst (ist) und dich ab nun an keine negativen Energien oder Einflüsse mehr angfreifen können.

    Stell dir eine schöne leuchtende / glitzernde Farbe für die Schutzhülle vor. Glaube daran das diese Hülle tatsächlich existiert!

    Ich finde diese Anleitung super, hier kannst du zuvor auch eine Reinigunsübung lesen!:

    http://www.lichtundfarbenspiel.at/Selbsthilfe.htm

    Was es nun wirklich war, ob es nun ein Albtraum war oder ob da nun tatsächlich ein dunkeles Wesen erschienen ist, kann ich leider so nicht beurteilen, ich weiß ja nicht mal selbst was bei mir damals vorgefallen ist (das war einfach so schräg vor allem auch ein für mich unbekanntes Erlebnis).

    Von daher bitte ich dich drum, dass du dich einfach schützt, damit du nicht mehr für negative Energien- Einflüsse empfänglich bist!

    Alles Liebe Dir!!!

    Licht & Liebe 4 All :engel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen