1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist erscheinung

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von chee, 6. August 2009.

  1. chee

    chee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo liebe user. ich mag euch etwas schreiben was ungern geschrieben wird weil das ein thema ist was naja ich weiß es nicht. ich muss es einfach los werden..
    es geht nicht um mich, sondern um meine mutter, meine mutter ist ein mensch die an nix glaubt sie hat ihren eignen kopf und ist aber die liebste mami dies gibt ^^.. ok nun zum thema.

    vor ca. 14 jahren verstab mein oma im krankenhaus (die mutter von meiner mutter).meine mutter hatte ne echt lange zeit zu kämpfen bis sie es bis heute akzepiert hat.aber jahre lang wusste ich das irgendwas nicht stimmte und wollte die sache aufm grund gehen. ich spach mit ihr und sie wollte mir ein geheimniss anvertrauen was noch nichtmal mein dad wusste, ich wär wirklich vom herzen aus ERSCHROCKEN weil ich so meine mutter nicht erlebt hatte, meine mutter erzählt wirklich alles mein dad und naja... aufjedenfall spach sie zu mir und meinte:

    das sie eines nachts schlief, sie wach geworden ist weil es in ihrem schlafzimmer gezogen hatte ( sie hat empfindliche ohren da ist nen zug sehr unpraktisch) naja sie wollte aufstehen um zu schauen ob die fenster zu sind, waren sie auch. sie legte sich wieder hin und es zog weiter, die setzte sich aufrecht hin weil sie spühren wollte woher der zug kam, schaute richtung flur und sah plötlich etwas aufhellen die neigte ich zum flur und sah meine oma als geist, meine mutter zitterte am ganzen körper und spach zu ihr: mama was machst du hier? bitte verschwinde ich habe angst dich so zu sehen...
    meine oma nickte und machste sie darauf aufmerksam das sie sich nur noch von ihrer liebsten tochter verabschienen will und sie nix böses will. durch das sprechen von meiner mutter wurde mein dad wach, mein dad konnte meine oma nicht sehen, nur meine mutter, meine mutter drehte sich zu mein dad und meinte : sieh mal dort an der tür, mein dad sah nix.meine mutter schaute nochmals hin undsah selbst nix mehr. meine mutter zitterte am ganzen körper. meine mutter verschwieg mein dad was an dem abend passiert ist und legte sich ängstlich wieder hin.

    wo meine mutter mir das erzählt hatte hatte sie angefangen zu weinen weil sie wusste, das war real und sowas hatte sie noch nie in ihrem leben gesehen, für ihr was das eine erfahrung fürs leben....sie ist auch nicht son mensch die storrys erzählt, mir ging das erlich unter die haut. ich glaube ihr

    wie seht ihr die sache ??
     
  2. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Glaube eher, dass sie geträumt hat....;)
     
  3. Kikyou

    Kikyou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Könnte sein.. Aber ihr Mann war doch auch dabei, oder? Und der kann sich doch auch an diese Nacht erinnern. Geht das überhaupt? Also, dass sich ein Geist nur für bestimmte Personen sichtbar machen kann?
     
  4. chee

    chee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Meine mutter war hell wach, sonst wär mein dad ja nicht wach geworden und hätte sie gesehen wie sie hochkant im bett sitzt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen