1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geist, Dämon oder alles nur Zufall und Einbildung ???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Herr_B., 2. Februar 2015.

  1. Herr_B.

    Herr_B. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,
    zuersteinmal da ich von solchen Sachen absolut keine Ahnung habe, weiß ich nicht in welchen Bereich ich meine Frage einstellen muss ?


    Ich wohne in dem Haus, indem mein mittlerweile verstorbener Onkel früher auch einmal gewohnt hat.
    Um dieses Haus gab es Erbstreitigkeiten und meine Mutter hat ihn ( ihren Bruder ) und ihre Schwester um ihr Erbrecht gebracht.
    Mein Onkel ist damals eher an seiner Krankheit elendig verreckt als gestorben.

    Seit einigen Jahren läuft bei mir so ziehmlich alles schief was schief laufen kann, ich komme einfach nicht mehr zur Ruhe

    Was mir besonders dabei auffällt, ist die Tatsache das ich scheinbar das gleiche Schicksal meines verstorbenen Onkels beinahe 1:1 erleide.

    - Scheidung
    - Alleinerziehend
    - Guter Job weg
    - schwere Krankheiten ( identische Krankheiten )
    usw
    und jetzt eine Streit um das Haus, angezettelt von meiner Mutter und gegen meine Mutter !

    Kann das Zufall sein ?
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Du hast das Erbe scheinbar angetreten.

    ich finde deine Geschichte für nicht aussergewöhnlich, Erbschaft bedeutet halt nicht nur ich bekomme was , sondern ich erbe auch die Probleme damit.
    Ich denke sie sind lösbar, jedes Problem ist lösbar.

    hat alles weder etwas mit Geist oder Dämon zutun, noch mit Zufall und Einbildung.

    meine meinung dazu
    flimm
     
    Hiltrud und Colombi gefällt das.
  3. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    waldviertel raabs
    Hallo !
    Nein ich denke auch nicht das dein Problem mit enem Geist oder Dämon zu tun hat . Es hat sicher mit deiner Familie zu tun , besonders mit deiner Mutter die eine schlechte und Negative Energie besitzt . ich denke auch das du einiges herbei gerufen hast nur mit deinen Gedanken .
    Wohnt deine Mutter bei dir ?
    Wäre es dir nicht möglich auf das Haus zu verzichten und woanders zu Leben ?

    lg Cheerokee
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Also,
    wenn ich das richtig verstehe, war der Onlel der bruder deiner mutter und sie hat ihn und ihre Schwester um das Erbe (das Haus) betrogen?
    Aber er ist doch in dem Haus verstorben? Wohnte er dann nur als Mieter dort?

    kann durchaus sein das du die Rolle deines Onkel unbewußt bekommen hast, mochtest du ihn?
     
  5. Herr_B.

    Herr_B. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Ich habe das Haus vor 20 Jahren übernommen und meine Mutter hat Wohnrecht.
    Mein Onkel wohnte in der 2. Wohnung zusammen mit meinen Großeltern, zum Zeitpunkt seines Todes wohnte er nicht mehr hier im Haus.
    Ja ich mochte ihn
     
  6. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    für mich handelt es sich um eine karmische energie über deine mutter,
    wie es auch in anderen familien vorkommt. also nix dämonen oder ähnliches.
    wenn du also probleme hast und krank wirst, ist das sicher keine einbildung, oder?
    schau dir das muster eurer beziehung genau an und versuch es zu ändern.
    das bedeutet aber, dass du viel vertrauen in dich brauchst und respekt für die mutter.
    lg winnetou:)
     
  7. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Hei Herr B.,
    für mich schaut es aus, als ob es um familiäre Verstrickungen geht. An Geist oder Dämon glaub ich nicht so recht.
    Du könntest probieren, es energetisch aufzulösen, z.B. über eine Familienaufstellung.
     
    Glückskeks333 gefällt das.
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.641
    So sehe ich das auch.

    Es ist die wahrscheinlichste Erklärung.
     
  9. Hellequin

    Hellequin Guest

    Werbung:
    Ja, kann es. Lass dir keinesfalls von Esoterikern helfen, es sei denn, du willst auch noch den Verstand verlieren. Analysiere lieber deine Situation so nüchtern und ehrlich wie möglich, mach eine Bestandsaufnahme und finde heraus, was dir für Optionen bleiben.
     
    flimm und Hiltrud gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen