1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gehirnhälften;)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von herzverstand, 12. November 2008.

?

Bist du links- oder rechtsorientiert bezüglich Gehirnhälften? siehe link

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Mai 2011
  1. linksorientiert

    33,3%
  2. rechtsorientiert

    66,7%
  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    hallo leute, hallo sun42!

    mich wundert, dass du noch keinen thread zu den gehirnhälften eröffnet hast, liebe sun! deshalb mach ich das jetzt:).
    ich starte gleich mal mit einem interessanten link (der begriff passt grad!): http://web.utanet.at/stanglyc/psychoblogger/2008/01/right-brain-vs-left-brain-test.html
    dort könnt ihr feststellen, ob ihr mehr links- oder rechtsorientiert seid! ich sag es gleich dazu: bei mir ist rechtsorientierung herausgekommen. und da wir schon beim testen sind, hänge ich gleich eine umfrage mit öffentlicher auswertung dran.:)

    und ich erzähle auch ein wenig von meiner geschichte: ich denke, ich war lange ziemlich linksorientiert, zumindest vom 11. bis 24. lebensjahr, denke aber vielleicht schon von der geburt an. ab 11 jahren war ich in der schule sehr aktiv, und das hat sich immer mehr gesteigert, sodass ich sogar auf die universität gekommen bin. was sagt ihr? ich glaube, ihr müsst einfach bestätigen, dass die universität sehr linksorientiert ist. und die universität war ein richtiger kampf für mich. ich dachte, ich hätte dort eine wichtige mission zu erfüllen. doch ich scheiterte fast. und bei der diplomarbeit wollte die professorin von mir, dass ich ein kleines, genau abgegrenztes thema detailiert behandle, während ich große zusammenhänge beleuchten wollte. also ein totaler konflikt zwischen links- und rechtsorientierung.:D letztlich habe ich meine auffassung durchgesetzt, wenn ich auch besonderen fleiß an den tag legte, um mich zu rechtfertigen. vielleicht war ich schon immer rechtsorientiert, habe es nur verleugnet, verdrängt.:confused: dabei habe vor meiner studienzeit, als ich mich für die welt zu interessieren begann (nicht nur für schach und schule), ein buch über "emotionale intelligenz" gelesen und mich ganz schlecht gefühlt, dass ich bei mir diese rechtsorientierte intelligenz bei mir völlig zu vermissen glaubte.:lachen: im moment denke ich ganz anders drüber, besonders auch nach sun's bestätigung.:danke:

    lg und viel spaß :)

    p.s.: eine theorie von mir ist, dass ich wegen der progressiven sonne im wassermann rechtsorientiert wurde, im steinbock linksorientiert - ist nur eine theorie.
     
  2. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Hallo Guenter,

    das klingt jetzt vielleicht geradezu extremrechtsorientiert, aber diese Figur dreht sich doch nicht "eher", sonder einzig und ausschließlich im Uhrzeigersinn!!! Muss ich mein linke Hirnhälfte verschrotten lassen? :)

    lg Nehemoth
     
  3. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Eindeutig gegen den Uhrzeigersinn (da ist nichts zu rütteln)!!!:banane:
    (die meisten Menschen sehen das, was ich sehe - weia Nehemot!)
     
  4. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    IM UHRZEIGERSINN. und nix zu rütteln. eher gerührt.
     
  5. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    da steht, die meisten Menschen sehen die Tänzerin in einer Drehung gegen den Uhrzeigersinn.
    warum bin ich immer anders als die meisten?

    ich hab wirklich versucht, sie sich gegen den uhrzeigersinn drehen zu lassen, aber die will einfach nicht. gut, seit wann machen frauen auch was männer wollen :D

    bei mir dreht die sich jedenfalls im uhrzeigersinn, leider nix zu machen :rolleyes:

    gruß fingal
     
  6. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hübscher körper... und die armhaltung. eindeutig im uhrzeigersinn. ich mein, auch wenn ich mich anstrenge, positiv/negativ umzupolen wie bei diesen optischen täuschungen, gelingts mir nicht, sie umzudrehen...
     
  7. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    mein lieber, das ist so ein psychotrick (die zusätzliche angabe, dass die meisten sie gegen den uhrzeigersinn sehen würden), damit du genau das denkst, was du jetzt denkst ("uaaah, warum bin ich anders?"). ich wette, die meisten sehen sie im Uhrzeigersinn. wie auch ich. oink. habe gesprochen.

    was meinst du, wie psychologen ihre opfer locken? mit solchem schund. statistiken, getürktes zeug, das die leute blendet und sie in die hilflosigkeit führt bis sie eines tages bei ihnen nen termin buchen.
     
  8. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Nönö, Ireland, das behaupte ich ja gar nicht. Sicher sehen viele Menschen nicht das, was ich sehe - aber die sind ja auch blöd. :ironie: Mal im Ernst: Wirklich gegen den Uhrzeigersinn? Das wäre beeindruckend und würde unterstreichen, wie unterschiedlich Wahrnehmungen doch sein können.

    lg Nehemoth
     
  9. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ups, - ich habe den Link jetzt betimmt zehn mal angeklickt - es ändert sich nichts, aber ich wittere langsam eine Verschwörung oder Schlimmeres :D.
    Wo sind die anderen Linken :)?
     
  10. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Werbung:
    Nur mal zur Sicherheit: Die Figur dreht sich nach rechts, oder nicht? Das ist doch Uhrzeigersinn? Hilfe! Sind wir alle... speziell?
     

Diese Seite empfehlen