1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gehirn, Vorstellungskraft, Halluzis und co.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Farben, 9. Februar 2009.

  1. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Wenns nicht hierher passt, Bitte verschieben.

    Früher hab ich es nicht verstanden, aber jetzt weiss ich es, es spielt sich alles in unseren Köpfen ab, oft bemerken wir es nicht, und nennen es Vision, Besuch von Geistern oder Channeling oder sonst noch was alles.
    Diese Bilder die ich selbst oft hatte,sind Träume mit offenen Augen, Heute weiss ich es einfach.

    Ich bin froh, zu diesem Wissen gekommen zu sein, obwohl manchmal braucht der Mensch es einfach sich soetwas hinzugeben.:)

    Ach ja, Astralreisen Aliens usw. gehören auch dazu.:)

    Und eh logisch je mehr man sich mit etwas befasst, je mehr man darüber nachdenkt, umsomehr, solcher Bilder und vermeintliche Erlebnisse hat der Mensch.
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    und jetzt träumst du den Traum vom Traum einen Traum durchschaut zu haben





    Traum²
     
  3. Physikus

    Physikus Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    273
    Mathematisch nicht ganz korrekt ;)
     
  4. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Wie auch immer, ich finde es eine tolle Erkenntnis.:)
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    die Wurzel aus Traum x Pi²
    ?
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.308
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Der Mensch besteht nicht nur aus dem Kopf. Der Mensch ist Seele-Geist-Körper.

    Die von dir genannten Beispiele sind erst einmal vorhanden. Also: Es gibt DICH, Aliens, Astralreisen, Channeling, Geister, Träume u.s.w.
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ja, sicher. Ganz offensichtlich wird diese ganzen Eindrücke von menschlichen Gehirnen produziert.

    Interessant für mich wäre: was dachtest Du denn früher, wo all dies herkommt?

    :umarmen:
     
  8. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    ganz schön ernüchternd....wenns doch nur so einfach wäre....
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    ich glaube es geht nur darum, daß Farben mal die Grundlage ihrer Wahrnehmung anerkannt hat, wie sie nun einmal physiologisch im Menschen vorhanden ist. Vereinfachen tut das glaube ich noch gar nix. Es gibt einem aber die Möglichkeit, etwas mehr Distanz zum eigenen Erleben zu haben, wenn man sich sonst schlecht davon abgrenzen kann und man "überspült" wird mit allen möglichen Wahrnehmungen. Dann ist es eben gut zu wissen: naja okay, das was ich da erlebe ist zunächst mal das, was in meinem individuellen neuronalen Netzwerk vor sich geht.

    Hat man das mal gecheckt, kann man auch einfacher Zugang zu sich selber finden, denn man sieht und erkennt sich so "hinter" oder "über" all den geistigen Inhalten, mit und mit auch hinter den körperlichen und seelischen Erfahrungen. Denn man selber ist ja eben nicht der ganze Aufruhr, der da so wahrzunehmen ist in einem selber. Man selber ist der ruhige, große See dahinter, der da vorne im Mondenschein glitzert... vor Geist, und vor Körper und vor Seele. Man nennt es auch "Bewußtsein".
     
  10. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Werbung:
    Früher hab ich oft genug gedacht, das war aber jetzt nur eibbildung, was aber auch nur geht, wenn man denkt, oder eine Reizüberflutung hat, weil wie gesagt ohne Gedanken ist nichts.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen