1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geheimes Treffen der größten Esoterikern in London?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von TECPhil1666, 4. Juni 2007.

  1. TECPhil1666

    TECPhil1666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo!

    Habe da eine Frage.
    Ich beschäftige mich eigentlich erst seit kurzen mit diesem Thema!
    Habe nämlich jemanden kennengelernt, die echt wahnsinnige "Kräfte" oder bessergesagt echt ein wahnsinnige "Gabe" hat.

    Es treffen Sachen ein, die sie sagt.
    Sie kann jedem Dinge aus seiner Vergangenheit sagen.
    und vieles mehr!
    ... und das alles nur indem sie dich ansieht und sie dich kurz reden hört!


    Echt ein wahnsinn! Aber ich bin ehrlich gesagt noch nicht ganz davon überzeugt, ob das alles wirklich war sein kann, dass jem. das kann!


    Vorige Woche meinte sie, sie würde mich mit nach London ins "Haus der Medien" mitnehmen und dort würde ich sehen, dass es das wirklich gibt!
    Sie soll mitlerweile schon zu einem Kreis der besseren gehören und dadurch zu diesem Treffen in London geladen sein!
    Nur ich finde im Internet nichts zu diesem Thema "Haus der Medien" bzw. etwas über dieses Treffen!

    Vielleicht weiß ja jemand etwas mehr darüber!

    Danke
     
  2. Zufallszentrale

    Zufallszentrale Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    12
    Hi,

    Hinterfrage doch mal:
    Was hast du ihr im "Plauderton" erzählt?
    Was heißt, sie gehört zum Kreis der "Besseren"? Besser als WER? oder WAS?

    Eigne dir Wissen an, dann musst du nicht glauben!

    lg
    zz
     
  3. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Paul Meek ist ein englisches Medium, er hat Bücher geschrieben und in einem Buch beschreibt er, wie seine natürliche Medialität in einer Art Schule ausgebildet wurde. Soviel ich noch weiß, fand seine Ausbildung in Kirchen statt.

    Viele liebe Grüße
    Salaya Ayjanda Rii
    Ingrid

    PS: Hier ist ein Link zu einer seiner Seiten:
    http://www.medialitaet.info/html/paul_meek.html
     
  4. LightandKi

    LightandKi Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Germany
    Ich würde sagen: lächle, bedank dich für Einladung und...geh weiter deinen Weg. - Schon die Überschrift im thread "Geheimtreffen" ist mir suspekt.

    LightandKi
     
  5. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hallo TECPhil1666,

    es gibt so ein Treffen der größten Esoteriker nicht, außer die fühlen sich wichtig oder meinen über einen zu stehen, dann sind das Dumköpfe für mich. Ein Mensch der eine hohe Einweihung hat, der zeigt es nicht. Je höher das spirituelle Wissen ist, so schweigsamer ist man zu Menschen die diese Materie nicht verstehen. Die sich ins Rampenlicht stellen sind Anfänger oder sie lernen grade einfach nur spirituell zu sein. Ich kann Hellsehen, hellfühlen, hellhören, Astralreisen in andere Dimensionen und Welten und vieles mehr. Ich bin oder bezeichne mich als kein Spiritueller Mensch. Alles was ich habe ist eine natürliche Gabe die jeder Mensch hat.

    Gruss

    Baba
     
  6. Baer

    Baer Guest

    Werbung:
    Hallo,
    Zukunft ist außerdem veränderbar und man kann sie niemals genau vorraus sagen. Vergangenheit zu lesen ist nicht so schwer, es gibt so weit ich weis recht viele Menschen die zugriff auf die Akasha Chronik haben, aber eben nicht uneingeschränkt und das wird deine Freundin auch nicht haben außer sie ist erleuchtet.
    Ich schließe mich den anderen an, sag danke und auf Wiedersehen aber geh auf keinen Fall zu einem Treffen von "wichtigen" Esoterikern das ist immer gefährlich und kann ziemlich böse enden - oder auch nicht. Ich denke auch das ein Erleuteter, oder spirituell weit entwickelter Mensch das nicht von sich selbst sagt denn er hat das nicht nötig, du brauchst ihn nur an zu schauen und du weißt wer da vor dir steht.

    Grüße Bär
     
  7. LightandKi

    LightandKi Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Germany
    Manchmal finde ich hier Aussagen, da könnte ich glatt einen Kuss dafür geben:kuss1:

    Hm...doch, ich bezeichne mich als spiritueller Mensch...Ich glaube das hängt wohl damit zusammen, was ich selbst als spirituell empfinde.

    LightandKi
     
  8. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Werbung:
    Hallo LightandKi,

    im Grunde ist keiner spirituell, alles was wir haben ist eh und je in uns drin. Wir müssen nur lernen uns weiterzuentwickeln. Es ist wie in der Schule, eine Klassen Stufe weiter und schon hast du andere Entwicklungsziele in deiner Reinkarnation gewählt. Mein Entwicklungsziel ist es andere Lebewesen wie Außerirdische in meinem Leben zu integrieren und die, die auf der Erde sind in eine neue Richtung zu schubsen. Natürlich bin ich nicht alleine, da sind noch andere Lichtarbeiter die mit mir an dieser Sache arbeiten. Es gibt soviele Lichtarbeiter die sich nicht ins Rampenlicht stellen, und damit kein Geld verdienen. Diese Lichtarbeiter sind sozusagen wie Geheimagenten, die im verdeckten arbeiten und so ihren Dienst für den Aufstieg leisten. Die größten Esoteriker oder Lichtarbeiter arbeiten immer im verdeckten und haben nur eine kleine Anzahl von Schüler. Die Esoteriker die der liebe TECPhil1666 meint, die arbeiten nur für ihre Geldbörse.

    So, dann wünsch ich viel Spass beim Lesen!

    Gruss Baba
     

Diese Seite empfehlen