1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gegenteil des Lebens

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Licht-Hauch, 5. Mai 2006.

  1. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    "Jeder denkt, das Gegenteil des Lebens sei der Tod"
    Aber das Gegenteil des Todes ist die Geburt;
    Das Leben hat kein Gegenteil,
    es ist einfach"

    Zitat aus Dawsons Creek Staffel 6 letze Folge

    Welche Weisheiten sich in einer amerikanischen Soap verbergen... :banane:


    ich füge noch hinzu:
    Das Leben hat kein Gegenteil,
    es ist weder gut noch schlecht,
    es ist einfach,
    und zwar unendlich.


    Man kann auch einfach das Wort "Gott", oder "Liebe" statt "Leben" einsetzen, die bedeutung bleibt haargenau die gleiche, denn die Worte sind für mich synonyme.

    Stimmt ihr zu?

    lieben Gruß,
    Sandra
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Die Hälfte aller Fehler entstehen, dadurch dass wir denken, anstatt zu Fühlen UND FÜHLEN anstatt zu denken.

    FÜHLEN= Gott

    FÜHLEN= Liebe

    LG Tigermaus
     
  3. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    Werbung:
    hallo,

    ich weiss nicht. angenommen das leben besteht nur aus situationen eines ein und des selben selbstzwecks, dann kann es ja möglich werden, dass eines tages so über das leben geredet wird... wie über die einführung des farbfernsehens.

    cu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen