1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gegenstand wiederfinden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Akascha5, 20. März 2009.

  1. Akascha5

    Akascha5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo

    hoffe ihr könnt mir helfen, mir wurde etwas gestohlen, nicht wichtiges doch ich hätte es gerne wieder zurück, gibt es eine Möglichkeit diesen Gegenstand wieder zu beschaffen ? Oder kann ich heraus finden wer es hat ?

    LG Nadine
     
  2. DerDaniel

    DerDaniel Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Wien
    Hm...
    Ich hab mal einen Schlüssel verloren, bin durch Zufall auf das Thema bei einer Freundin gekommen, ich hab ihr genau beschrieben, wie er aussieht, sie hat den Schlüssel visualisiert und versucht zu "fühlen" wo er ist, erstmal ohne Erfolg, dann hatte sie eine Eingebung und er war wirklich dort wo sie gedacht hatte. In einer Spalte, nicht zu sehen...
    Vielleicht klappt das auch mit deinem Gegenstand, wenn du probierst zu erfühlen, wo er gerade ist oder wer ihn hat. Ich kann leider nur erklären was ich glaube wies funktioniert...aber ich bin mir sicher, dass einige Forumsmitglieder Erfahrung haben mit sowas.

    Warum willst du es haben, wenn es nicht wichtig ist?
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    wichtig ist, das du keine erwartungen reinsetzt, weshalb es, wie von DerDaniel beschrieben, ein zweiter ganz gut ist.

    ich sag das, weil mir selber schon sachen abhanden gekommen sind, und ich nicht weiss, ob gestohlen oder verloren, und es ärgert mich ungemein, da beides geschehen sein könnte, weshalb eine zweite person wichtig ist, eine die nicht so viel weiss, also ohne erwartungen

    cybawurm
     
  4. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    ich gehe dann immer durch die wohnung und singe ein türkisches lied, das übersetzt heisst "der teufel hats mitgenommen, konnte es nicht verkaufen und brachte es zurück".
     
  5. Akascha5

    Akascha5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wiesbaden
    danke für eure Vorschläge, ich werde es mal ausprobieren.

    @derDaniel: es ist in dem Sinne nicht wichtig, weil ich es mir jeder Zeit wieder kaufen könnte, nur hätte ich genau diesen Gegenstand gerne wieder.
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Soso gestohlen. Und von woher hast du es?
     
  7. Akascha5

    Akascha5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wiesbaden
    na gekauft !? woher sollte ich es sonst haben ?
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Coburg
    Woher hast du das Geld? :D

    Manche nehmens aus der Handtasche von der Mutter, ohne das sie davon weiß. ;)
     
  9. Akascha5

    Akascha5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Wiesbaden
    achso, nein war alles meins :)
     
  10. Liane27

    Liane27 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Hallo,

    in solchen Fällen bete ich zum "Heiligen Christopherus", er ist der Schutzpatron für Verlorengeganges, mit der Bitte, dass er mir helfen möchte.

    Einige Male hat es unktioniert!

    Ich drücke beide Daumen!

    Herzliche Grüße
    Liane27
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen