1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gegen ´´Magische angriffe´´

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Engelsprecher, 21. Dezember 2013.

  1. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo da ich jetzt wieder des öfteren lese das mansche den verdacht haben das sie eventuell ´´Verflucht´´ sind oder sich irgendwie unwohl fühlen habe ich mich entschieden mal ein paar sachen zu schreiben die einen Helfen können.

    1) Super ist natürlich das baden in meersalz einfach 2 Tassen in das Badewasser schütten und darinne Baden. Das hilft negatives aufzulösen.

    2) Räuchere deine wohnung oder dein zimmer mit Weißen weihrauch, Kampfer oder franzbrand auszuräuchern Salbei geht natürlich auch. Zur not nehme rosmarin es ist auch eine schutzpflanze Zwar nicht nur aber das geht zur not auch.

    3) Schnap dir ein Besen und fege Symbolisch dein Haus. Dabei kannst du zb bitten das alles negative hinausgefegt wird.

    Es gibt natürlich noch Viele andere sachen auch zb Schutzrituale und so weiter. ABER das ist dan doch er was für richtige probleme wen du merkst das dir jetzt das fegen dan räuchern oder das bad nicht geholfen hatt dann empfehle ich durch ein kleines Ritual dir götter un hilfe zu fragen.

    Natürlich kannst du auch so gut ein Mojo erstellen mit schutz und reinigenen kräuter und steinen und das dan weihen. LG
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Frage..was soll das Salz bringen,bewirken? Oder das weihwasser?
     
  3. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Probiere unter anderem was dazu schon erwähnt wurde auch einfach das:

    http://www.cosmoty.de/aetherische-oele/Zitrone/

    Das hilft wirklich!!! Das ist wirklich sehr magisch!

    Viel Erfolg!
     
  4. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin


    Weil salz gilt schon seid vielen von jahren als schutzsymbol gegen das ´´böse´´
    schon im Mittelalter gab es dies. Deshalb auch soviel ich weiß schenkt man Jedenfals ursprünglich denjenigen die in ein neues haus gezogen sind Brot und salz das brot steht für nahrung und das salz für schutz vor dieben einbrechern und und und. LG
     
  5. Hellequin

    Hellequin Guest

    Rauchen galt auch mal als gesund für die Lunge.
     
  6. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Rauchen hatt aber weniger mit magie zu tun aber da bringste mich auf was ich hab mal gehört das der rauch einer zigarette im voodoo eine reinigende wirkung gegen negatives hatt da es eine opfergabe für den großen voodoo gott Papa legba gilt.
     
  7. Shania

    Shania Guest

    was du alles hörst....:ironie:
     
  8. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Rauchen ist sowiso nicht gut. Da bringst du dienen Körper basischen Gehalt durcheinander und wirst krank (auch durch psychishen Zustände/Stress und Beseitigung). Dann kannst Du glauben verfücht zu sein....kann sein...hab schon selbst erlebt. Aber man muss irgendwann aussteigen aus dem Kreis. Aufhören zu rauchen und sonst irgendwelchen anderen "Mittelchen", die sehr ungesund sind.



    Viel Erfolg! Engelsprecher!
     
  9. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Meins bitte auch, aber nicht nur symbolisch.

    Evtl. könnte aber auch helfen, derart einschränkende Glaubenssätze wie verflucht zu sein abzulegen, hinwegzufegen;
    aber fegen ist schon mal gut.
     
  10. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Bist du witzig
     

Diese Seite empfehlen