1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefühlszustand bestimmen

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Mirigoth, 13. November 2011.

  1. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    Werbung:
    Sorry, wollte es in den LenormandBereich verschieben, wusste aber nicht wies geht, deswegen hab ich grad das Thema dort nochmal eröffnet.
    Hier kann mans dann löschen.
    Tut mir leid!



    Hallo,:)

    habe mir überlegt mal eine etwas andere Art der Legung reinzustellen.
    Und zwar auf ein neunerblatt ob ihr herauslesen könnte wie mein momentaner Gemütszustand ist. Vielleicht auch was ihr mir raten würdet.
    Fände ich sehr intressant ob ihr das herauslesen könnt, Feedback kann ich dann nach ein paar Deutungen abgeben.
    Wäre toll wenn jemand bitte mitmachen würde.:thumbup:

    gelegt habe ich
    123
    456
    789






    Danke schonmal im Voraus.


    Liebe grüße!
     
  2. Yv83

    Yv83 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    18.511
    hi Mirigoth,

    ich versuche es einfach mal. ;)

    Ich gehe der Reihe nach vor, also 1. Reihe, 2. Reihe und die 3. Reihe, praktisch so, wie du gelegt hast.

    Aus der 1. Reihe filtere ich heraus, dass du dich gedanklich einsam und verlassen fühlst (Turm im 1. Haus) und das nagt an dir immer wieder kurzweilig (Mäuse im 2. Haus). Du wünscht dir etwas "Neues", eine Veränderung (Reiter im 3. Haus).
    2. Reihe
    Du wünscht dir Sicherheit (Schlüsselm im 4. Haus), seelisch bist du stabil (Mond im 5. Haus), aber scheinst dich dennoch im Kreis zu drehen, es geht derzeit nicht Vorwärts, stehst im Nebel (Ring im 6. Haus).
    3. Reihe
    Dein sonniges Gemüht schwankt/schlängelt sich, es ist ein Hin und Her [mal Gut drauf und dann gehts wieder etwas in den Keller] (Sonne im 7. Haus und Fische im 8. Haus). Wenn du zu Hause bist, geht es dir gut (Haus im 9. Haus).

    Zusammen gefasst würde ich es so sehen, dass du dir viele Gedanken machst, was dich bedrückt (auch seelisch und gefühlsmäßig) und du gerne eine Veränderung hättest. Es geht dir gut, doch durch gedanken schlägt die Stimmung um und du schwankst, denn du benötigst Sicherheit in deinem Leben und in deinem Umfeld.

    Hoffe ich liege damit nicht total daneben.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Yv

    P.S.: Die Häuserdeutung habe ich unbewusst gemacht, mir ist jetzt (bevor ich auf Antworten geklicke, dies aufgefallen und habe mal schnell die Karten mit Häuser in Klammern hinzugefügt. ;)
     

Diese Seite empfehlen