1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

~ gefühlsveränderung, druck auf dem ohr und *schwub* geht die türe zu ~

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Hamied, 5. Oktober 2007.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    halli hallo :)

    ich weiß leider nicht so recht wo mein beitrag hingehört, laß es jedoch jetzt einmal hier stehen.

    es ist keine fünf minuten her, als ich auf dieser seite das lied "schlaflied für die sehnsucht" laut anhörte
    kaum lief es fühlte ich mich verändert, bekam einen enormen druck auf dem linken ohr (besteht immernoch) und die tür gegenüber von mir, die einen spalt offen stand, geht urplötzlich wie von selbst zu und fällt ins schloß.

    WAS WAR DENN DAS BITTE???

    ich habe weder ein fenster auf, noch puste ich mir die lüftchen aus der seele.

    vielleicht wars auch zufall und hat keine bedeutung,was ich fast vermute, aber komisch fand ich das jetzt doch etwas.

    liebe grüße
    hamied :liebe1:
     
  2. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Hallo Hamied!

    Ich denke, es kam von dir selber.
    Das Lied hat dich wahrscheinlich so angesprochen, dass du sehr intensiv reagiert hast.
    Deine Stimmung änderte sich plötzlich, also änderte sich deine Energie so extrem, dass ein Druck im feinen Ohr entstand.
    Es gibt ja auch Phänomene, die sogar die Wissenschaft dazu steht, dass man selber oft so unter Spannung steht, dass sich Dinge von selbst bewegen. Mir passiert es oft, dass eine Glühbirne kaputt wird.

    Deine Energie war so gewaltig, dass, wie bei einer Explossion, die Tür durch den entstandenen Druck zuviel.

    Lg

    Maritza
     

Diese Seite empfehlen